Mit der Straßenbahn zum Weihnachsmarkt und zu den Höfen

Halberstadt: Bahnhof | Der Freundeskreis Straßenbahn Halberstadt lud die Besucher und Einwohner der Stadt am Samstag den 02. 12. 2017 zu zwei Sonderfahrten ein. Es sollten so, die Weihnachtsveranstaltungen auf dem Fischmarkt, dem Domplatz und in den Weihnachtshöfen besucht werden.
Die erste Sonderfahrt begann um 15.30 Uhr und die zweite um 19.30 Uhr. Die Fahrten gingen am Betriebshof der HVG los und fuhr dann eine große Runde durch die Stadt.
Begleitet wurden die Straßenbahnen vom Nicolaus, der sich um die Kinder kümmerte. Eine kleine Blaskapelle stimmte die Besucher mit weihnachtlicher Musik auf die kommende Zeit ein.
1 3
4
5
2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
5.265
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 03.12.2017 | 16:30   Melden
6.418
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 03.12.2017 | 16:49   Melden
5.110
Gisela Ewe aus Aschersleben | 03.12.2017 | 17:09   Melden
18.090
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 03.12.2017 | 17:15   Melden
3.637
Lothar Teschner aus Merseburg | 03.12.2017 | 17:37   Melden
348
Christa Mecke aus Thale | 03.12.2017 | 18:14   Melden
10.360
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 03.12.2017 | 18:19   Melden
14.364
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 03.12.2017 | 18:45   Melden
14.364
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 03.12.2017 | 18:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.