Augen auf - Halle hat's...

Wenn in Halle Schnee liegt, der kalte Wind
um jede Ecke pfeift, die Hände und Ohren
unangenehm verfroren sind, dann sucht
man automatisch seine Umgebung ab nach
den erfreulichen Anblicken, die einem ein
Quantum an Freude und Wärme bescheren
könnten.
*
Suchen wir uns also einfach ein bisschen Lenz
und erfreuen uns daran. Augen auf, Halle hat's!

*~*~*

= Ein bisschen Lenz =

Die Umwelt ist ins Weiß getaucht,
uns zwickt der Winter kühl,
sodass der Mensch noch etwas braucht
als Wärme für's Gefühl.
*
Gefunden hab ich's, als ich ging
ganz leise vor mich hin,
die Blume und der Schmetterling
gehn mir nicht aus dem Sinn.
*
So frühlingshaft bin ich gesinnt,
trotz Kälte ist mir warm,
vergaß den Winter und den Wind.
Der Lenz hält mich im Arm.
;-)
******* MM *******
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Facebook | Erschienen am 19.01.2017
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Facebook | Erschienen am 19.01.2017
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 21.01.2017
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
12.546
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 19.01.2017 | 07:37   Melden
7.299
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 19.01.2017 | 09:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.