Hommage an meine Heimatstadt Halle a.d.Saale

         Halle a.d.Saale-meine Heimatstadt

Ich geh`so gern durch meine Stadt,
die soviel zu sagen hat.
In Halle-ja da kenn`ich mich gut aus.
Und,wenn ich in der Ferne bin,
zieht`s mich immer wieder hin-
in Halle-ja da fühl`ich mich zuhaus.
------
Und komm`ich mal am Franckeplatz vorbei-
da zieht`s mich in die "Stiftungen"hinein.
Zum Lindenhofe hin-
da kommt mir`s in den Sinn-
die Schulzeit alles fällt mir wieder ein.
------

Ich geh`so gern am Saalestrand-
da ist mir vieles schon bekannt-
der "Krug zum grünen Kranze"lädt mich ein.
Ich sitz`dort mit `nem Gläschen Wein-
muß nie lang`alleine sein-
die Burg erstrahlt in hellem Sonnenschein.
-----
Und,wenn ich mal im Himmel oben bin-
dann denk´ich an die schöne Zeit zurück.
Es war nicht alles Gold-
doch viele war`n mir hold-
in Halle leben-ja das war mein Glück.
----
Ich geh`so gern druch meine Stadt,
die mir viel gegeben hat-
in Halle,ja da möcht`ich immer sein.
Und,wenn ich in der Ferne bin
zieht`s mich immer wieder hin
in Halle,ja da bin ich nie allein-
in Halle,ja da möchtìch immer sein-
in Halle,ja da möcht ich immer sein!!!!

                                     Text und Melodie-Frank Motzki
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
1.865
Frank Motzki aus Halle (Saale) | 17.06.2018 | 16:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.