neue Änderungsidee: Mutter, die du bist im Himmel...

Berlin: Deutscher Bundestag | Vater? Geht das noch? Vielleicht wird das auch umgedichtet, in Mutter, es, oder irgendjemand, der/ du/er/ sie/ es ist / bist im Himmel. Mal sehen wie weit Frau Rose-Möhring geht.
Beispiele aus Österreich und Canada werden erwähnt, Schweden allerdings nicht, merkwürdigerweise, sonst geht's doch immer, "und Schweden macht das so".

Auch müßte das Wort "Nationalhymne" verändert werden. National wie klingt denn das! Vielleicht noch das Wort DEUTSCH, einfach schrecklich! 
Oder einfach ein Ersatz, ein Kinderlied wäre schön, "Hänschenklein"/ "Hannchenklein" oder "Alle meine Entchen/ Entinnen". Langweilig ist es jedenfalls nicht.

Ich hoffe das jeder Leser/in merkt das dies witzig/ sarkastisch gemeint ist.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
18.281
Peter Pannicke aus Wittenberg | 12.03.2018 | 20:54   Melden
2.839
Yvonne Rollert aus Halle (Saale) | 13.03.2018 | 11:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.