Schule bewegt

(Foto: © Paul Fiedler)
Halle (Saale): KGS "Ulrich von Hutten"Halle |

Schülerinnen und Schüler sprechen ihre ersten Sätze Französisch und erhalten prompt ein Like

Motivation pur - das durften am Ende des letzten Schuljahres Schülerinnen und Schüler der 6. Kl



assen der KGS "Ulrich von Hutten" in Halle erleben. Eingeladen wurde Monsieur Guillaume Oehleyer vom Französischen Kulturinstitut in Leipzig, der pünktlich mit seinem Francemobil anrollte.
Von der ersten Sekunde an nahm der sympathische, 23-jährige Franzose aus Versailles die Schülerinnen und Schüler mit auf eine imaginäre Reise in unser Nachbarland Frankreich und dessen Kultur. Und nicht nur das! Innerhalb von 45 Minuten kannte jeder im Raum einige Tiere, Früchte und Farben auf Französisch oder konnte ein paar Dinge über sich in dieser verführerischen französischen Sprache sagen.
Vielen Dank an Monsieur und allen Frankreichinteressierten weiterhin eine angenehme Reise in die französische Sprache und Kultur, die in diesen Tagen für sie beginnt.       
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.