1. Finnischer Nachmittag im Heidebad

Von der Elchsalami bis zum Whisky ...
Halle (Saale): Heidebad | Zum ersten Finnischen Nachmittag hatte der Pächter des Heidebads Nietleben Mathias Nobel am Samstag, 04.02.2017 ab 14 Uhr eingeladen. Viele Gäste waren dieser Einladung gefolgt, hatten sich bei +10 Grad Außentemperatur und überwiegend blauem Himmel und Sonnenschein am Heideseestrand in die Sonne gesetzt und das ungewöhnliche Winterwetter genossen. Natürlich nicht, ohne vorher oder auch nachher an den verschiedenen Ständen die Leckereien zu probieren oder auch zu kaufen, die wie immer angeboten wurden.

Das „Haus des Nordens“ aus Halle (Saale) war hier erstmals mit einer Vielzahl skandinavischer Produkte - von der Rentiersalami bis zur Schokolade und dem wohlschmeckenden Preiselbeer-Glögi - vertreten.

Wer dann noch Lust hatte, konnte sich am Abend bei der Strandparty „Malibu on Ice“ vergnügen.

Manfred Drobny

Fotos:
Manfred Drobny
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
7.716
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 04.02.2017 | 19:57   Melden
18.614
Peter Pannicke aus Wittenberg | 04.02.2017 | 20:57   Melden
2.120
marlit rendelmann aus Halle (Saale) | 05.02.2017 | 20:25   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.