Aktiv in Halle: Fast 'ne Krokuswiese, 'ne alte Bahn und kleine Putten

Auf dem Heidecampus brechen die ersten Krokusse, etwas schüchtern
durch die kalte Erde. In einigen Tagen erstreckt sich hier ein Blütenteppich. Die Hummeln finden im Sonnenschein süße Blüten.
Die Archimedische Schraube, im trockenengelegten Wasserspielplatz ist im vollen Schwung. Alles wartet auf das plätschernde Wasser und natürlich auf den Sommer.
Weiter zum Saugraben, vorbei an Bäumen einer Streuobstwiese und einige Augenblicke dem Windspiel zu zusehen.
Im Zirkuszelt vom Aeros läuft die Nachmittagsvorstellung.
Mit der Linie 9, Richtung Marktplatz, für einen Tee, Kaffee und etwas Klatsch.
Nach der Teepause, weiter mit der Linie 7, zur Freiimfelderstraße. Die Wandbilder zwischen Freiimfelder, Reideburger und Landsberger Straße sind immer einen Besuch wert. Zwischen Wandbildern, kleine Putten, vergangne Handwerke entdecken.

Halle bietet, bestimmt, für jeden etwas.
Straßenbahn/Tram - Tageskarte kostet 5 Euro.
1
1
1
1 1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Facebook | Erschienen am 13.03.2017
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 27.03.2017
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
18.336
Peter Pannicke aus Wittenberg | 12.03.2017 | 16:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.