Aktiv in Halle: Gans, ganz genüsslich und Wandbilder gucken

Objekt des Streits, Mural von Viktor Sobek aus Leipzig
Halle (Saale): Ankerhof |

Nach dem Sonntagsbraten, bzw. Sonntagsgeflügel, diesmal ganz traditionell Gans mit Klößen und Blick über die Saale zur Saline, ging's Kunst in Halle Neustadt gucken. Richtige Hingucker mit Ideen, interessantem Design und Farbscala.


Im Moment ist ein Krieg im Blätterwald ausgebrochen, siehe erstes Mural.
Wie kann so etwas als sexistisch gebrandmarkt werden, ist mir wirklich ein Rätsel.
Ganz sicher hätte der Frauentisch eine Künstlerin gefeiert, unter dem Motto "Frauenpower".
Habt ihr schonmal die Werbung für eine Billardhalle in der Glauchaer Straße gesehen? Kultiges aus den 1950-zigern.

https://www.viktorsobek.com/murals/

1
1
1
2
1
1 1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
6.914
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 28.11.2017 | 18:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.