Aufbruch für neue Ideen am Saaleufer

Vom Zauber der Natur umgeben entsteht eine neue Flaniermeile am „Pfälzer Ufer“.
Dieses Flussidyll befindet sich im Stadtviertel nördlich der Innenstadt. Man nennt
dieses Stadtviertel „Klaustorvorstadt“.

Die Zukunft von morgen – Erholung und Entspannung am Pfälzer Ufer

Auf Entdeckungstour zur neuen Flaniermeile am Fluss Saale. Die Entwicklung am
Saaleufer mit interessanten gastronomischen Einrichtungen wächst. Wunschideen
von den neuen Betreibern werden umgesetzt!
Das Sonnendeck- Cafe, Bar & Bistro ist seit fünf Jahren ein beliebtes Ausflugsziel. Ein Paradies im Grünen“. Gemütlich im Liegestuhl, mit Blick auf das Wasser und zur gegen-
überliegenden Salineinsel, kann man den Alltag vergessen. Das Oberdeck, ein Veranstaltungsraum für Event, Seminare und Feiern steht zur Verfügung.
Zwei neue Mitstreiter, Bar „Hafenmeister & Docks“ und eine Eiscafe „IL Gelato“ bereichern den gastronomischen Reigen. In der Bar werden leckere Cocktails serviert und verschiedene Kaffeespezialitäten angeboten. Für den kleinen Hunger gibt es kleine Snacks. Geplant sind kulturelle Veranstaltungen und Gruppen können den Raum für eigene Feiern mieten.
Das Eiscafe „IL Gelato“ kreiert außergewöhnliche Eissorten, welche man unbedingt probieren sollte.
Es gibt noch viele Möglichkeiten das Leben am Fluss zu gestalten. Hier am Pfälzer Ufer sind noch ein Bootsanleger und Sitzstufen zur Saale geplant.
Man kann sagen, hier vereinen sich Kunst, Kultur und Genuss.
Nicht immer erkennen Spaziergänger wie „schön“ unsere Stadt Halle sich entwickelt. Schade!!

Es wäre wünschenswert, die gesamten Flächen (Garagen...) am Pfälzer Ufer
für weitere Sitzmöglichkeiten im Grünen noch attraktiver zu gestalten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.