Moritzburgbrücke!

Ein Blickfang sind die roten Sandsteinelemente, die mittlerweile auf der Moritzburgbrücke gesetzt werden. Am Ende des oberen Teiles der Brücke ist der „Schulterschluss“ mit dem „Alten“ Teil der Straße schon vollzogen.
[Fortsetzung folgt]
1
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
14.691
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 05.11.2018 | 07:04   Melden
2.308
Manfred Boide aus Halle (Saale) | 05.11.2018 | 08:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.