Passendorf in Halle - Das Dorf in der Stadt!

Halle (Saale): Passendorfer Schlößchen | Im Südpark in der ehemaligen Gemeinde Passendorf gibt es nicht nur wie fast überall in Halle viele Grünanlagen und einen großen Kirchteich. Erkennen kann man noch die Merkmale einer autarken Gemeinde, wie die Kirche, das Passendorfer Schloss und der angrenzende Gutshof, der heute eine moderne Wohnanlage für altergerechtes Wohnen ist.
Von der alten Eisfabrik ist nichts mehr zu sehen, ebensowenig wie die beiden Umsiedlerbaracken vor der Kirche. Übriggeblieben ist nur noch die "Pumpe", die einst zwischen den Baracken stand und den Bewohnern als einzige Wasserquelle diente.
[www.facebook.com/manfred.boide]
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.