= Im Spitzenkleid =

... richtig feierlich
sieht die Natur jetzt aus, wenn
sie jeden Halm und auch jeden
Zweig in feierliches Weiß hüllt,
bei dem die Qualität der Spitze
mit der Klöppelspitze aus Plauen
gut mitzuhalten versteht.

*~*~*

Kommen uns dadurch die letzten Beerenfrüchte im Strauch nicht vor, als seien sie kleine Tänzerinnen, die im filigranen Spitzenkleid angetreten sind, um uns zu erfreuen? Alle Blicke ziehen sie sofort auf sich und das ganz mit Recht.

Solche Anblicke sind nicht alltäglich, ganz im Gegenteil, denn nicht jedes Jahr beschert uns solche Wetterphänomene. So lange Eisnadeln, wie sie an den Zweigen und Blatträndern gewachsen sind, habe ich ziemlich lange nicht zu sehen bekommen.

Diese weiße Spitze ist einfach ein Gedicht - und sie ist auch ein Gedicht wert,
oder nicht?

*~*~*

= In Spitze gehüllt =

Die Hagebutte ist gespickt,
veredelt ist ihr Kleid -
was Fotografen sehr entzückt
in dieser Winterzeit.
*
Der Frost hält unbarmherzig fest,
was er sich heute nahm -
im Spitzenkleid bereit zum Fest
ist sie, seitdem er kam.
*
Das schöne Rot mit Weiß gesäumt,
es leuchtet voller Lust -
der Traum, den sie nun heiter träumt,
ist gar nicht ihr bewusst.
;-)
************* MM *******************
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
10.555
Ralf Springer aus Aschersleben | 24.01.2017 | 11:41   Melden
10.257
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 24.01.2017 | 15:16   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.