Bildervortrag Tansania - „Pole, pole“ am Mount Meru, Kilimanjaro und auf Safari

Wann? 22.11.2018 19:00 Uhr

Wo? MLU, Hörsaal des Geologischen Institutes, Von-Seckendorff-Platz 3, 06120 Halle (Saale) DEauf Karte anzeigen
Gipfel Mount Meru
Halle (Saale): MLU, Hörsaal des Geologischen Institutes | Der Deutsche Alpenverein Sektion Halle (Saale) präsentiert den Vortrag von Detlef Weyrauch und Stefan König.
„Pole, pole“ ist im vielseitigen ostafrikanischen Land eines der Zauberworte. Langsam, langsam gilt nicht nur für die Gehgeschwindigkeit am Berg. Tempo, Hektik und Stress sind hier unbekannt. Mit einheimischen Begleitern bestiegen wir durch mehrere Vegetationszonen die Vulkanberge Mount Meru (4.562 m) und Kilimanjaro. Letzterer ist mit 5.895 m die höchste Erhebung Afrikas. Innerhalb von wenigen Tagen gelangten wir von der trockenen, heißen Steppe des Massai-Gebietes durch üppigen Bergregenwald bis zu den Gletschern des Kibo. Wir erlebten in mehreren Nationalparks, u. a. im weltberühmten Ngorongoro Krater eine unglaubliche Vielfalt und Menge an wilden Tieren. Aus unmittelbarer Nähe beobachteten wir Elefantenherden beim Trinken und wurden Zeugen einer missglückten Löwenjagd.
Eintritt frei
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.