Halle (Saale): 1989

28 Bilder

Mauerfall und Autobahnunglück - Jahresrückblick Teil 4 1

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 31.12.2014 | 578 mal gelesen

Der letzte Tag des Jahres 2014 nimmt seinen Lauf. Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat haben in diesem Jahr Hobby-Autoren aus dem ganzen Bundesland berichtet, was in der Region so los ist. Es wurde informiert, diskutiert, gerätselt, fotografiert und kommentiert. Der Jahresrückblick zeigt, was die Leser und Schreiber des Portals bewegt hat und warum der ein oder andere Bürgerreporter geworden ist. Die besten...

3 Bilder

Etwas vom Entdecken, Hinfallen und Aufstehn: 3) Besuch in Köln. Ein Missverständnis. 6

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 01.12.2014 | 255 mal gelesen

Mein Weg durch die Neunziger. Eine Art Gedächtnisprotokoll mit Beiträgen zum Projekt "grenzenlos. Wege nach der Wende". Es geht um Arbeit und Leben, um Zeitz und ein Werk und um Politik - jedenfalls um Erlebtes. 3) Besuch in Köln. Ein Missverständnis. Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, immer klappt das nicht. Es musste sein. Nach Köln reisen, einfach so. Ohne Antrag und den 60. Geburtstag der Oma oder des Onkels....

19 Bilder

(N)ostalgie und Natur - die Zusammenfassung vom Wochenende

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 10.11.2014 | 238 mal gelesen

(N)ostalgie, Erinnerungen an 1989 und wunderschöne Herbstbilder - auch an diesem Wochenende waren die Bürgerreporter wieder viel unterwegs. An dieser Stelle folgt immer montags unsere Zusammenfassung vom Wochenende. Einen Ohrwurm hat Kornelia Lück ins Spiel gebracht. In ihrer Erzählung vom späten Sandmann-Wunsch zeigt sie auch das Video von Gus Backus - der Mann im Mond. "Manchmal, wenn ich auf meinen Sandmann im...

1 Bild

Was brachte die Einheit? - Erinnerungen an die 1990er 1

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 07.11.2014 | 1501 mal gelesen

Der Schlagbaum ging auf, die Berliner Grenze war offen. Geschichten, die an den 9. November vor 25 Jahren erinnern, sind in diesem Jahr oft erzählt worden. Eigentlich aber sind es doch die Geschichten der 90er Jahre, die das Leben verändert haben. "Wessis", die gen Osten kamen. "Ossis", die gen Westen zogen. Betriebe, die abgewickelt wurden. Häuser, die neue Besitzer fanden. Uniabsolventen ohne Zukunftsaussichten....