Die weibliche Jugend A will es diesmal besser machen

Klostermansfeld/ Bis auf die Frauenmannschaft und die erste Männermannschaft dürfen sich am Samstag alle Teams des BSV 1928 Klostermansfeld vor heimischen Publikum in der Benndorfer Sporthalle präsentieren. Die weibliche Jugend A hatte ihre Heimpremiere bereits am vergangenen Wochenende, will es diesmal aber besser machen und sich mit einem Erfolg belohnen.


Erstes Heimspiel hoffentlich mit voll besetzter Bank

Ein Sieg soll auch für die zweite Männermannschaft des BSV 1928 Klostermansfeld her, die in der Kreisklasse um 17 Uhr die TSG Jahnstadt Freyburg empfängt. Nachdem die Klostermansfelder am ersten Spieltag in Halbzeit zwei zunächst den Anschluss und dann das Spiel verloren, soll sich die Leistung nun konstanter gestalten. Dazu gibt es auch Hoffnung, denn die personelle Situation wird sich zumindest für diese Partie verbessern. Denn die Spieler, die zuletzt noch bei der Ersten aushelfen mussten, sind nun wieder dabei. Dazu kommt, dass auch weitere Spieler aus der ersten Männermannschaft des BSV einsatzfähig sind. Mit einem starken Aufgebot sollten die Gäste aus Freyburg zu bezwingen sein, zumal diesmal mindestens ein gelernt Torhüter bei den Klostermansfeldern zur Verfügung steht.

Die Mannschaft will ihre Chancen nutzen
In der Bezirksligapartie der weiblichen Jugend A des BSV 1928 Klostermansfeld wird es für das Team vor allem darum gehen, die knappe Niederlage vom letzten Wochenende schnell aus den Köpfen zu bekommen. Nachdem die Führung Langezeit gehalten und vereidigt werden konnte, kassierte die Mannschaft in der Schlussminute den entscheidenden Treffer, der zur Niederlage führte. Am Samstag will es der BSV ab 13.30 Uhr gegen den HSV 2000 Zerbst besser machen. Einfach wird das sicherlich nicht, denn bereits in der Vorsaison musste man sich den Gästen zweimal geschlagen geben. Da die Abwehr- und Angriffsleistung der jungen Klostermansfelderinnen in der Vorwoche im Großen und Ganzen stimmte, kommt es vor allem darauf an, die Chancenverwertung zu verbessern. Dazu gehört sowohl die aus dem Spiel heraus und die bei den Strafwürfen, dann hat das Team gute Chancen sich die zwei Punkte zu sichern.

Weitere Spiel der Jugendmannschaften
Um 11.30 Uhr wird der BSV 1928 Klostermansfeld in der Bezirksliga der weiblichen Jugend C auf den VfB Bad Lauchstädt treffen. Beide Teams sind mit einer Niederlage in die neue Saison gestartet, wobei die Gäste auf den Staffelfavoriten getroffen sind. Die Mannschaften werden die negativen Erfahrungen aus dem ersten Spiel abschütteln wollen und am Samstag alles geben, um sich die Punkte zu sichern.
Die männliche Jugend C des BSV 1928 Klostermansfeld darf ab 15.20 Uhr endlich in die Saison starten. Nachdem das Team am ersten Spieltag noch spielfrei hatte in der Bezirksliga, trifft man nun auf den VfB Bad Lauchstädt. Für die Jungs aus Bad Lauchstädt begann die Saison mit einem Erfolgserlebnis und zwei Punkten. Die Klostermansfelder wollen das auch schaffen und haben in der Saisonvorbereitung alles dafür gegeben, um in der neuen Altersklasse gut einzusteigen. Das Potenzial dazu ist in der Mannschaft vorhanden, die Jungs müssen nun beweisen, dass sie gemeinsam die nächsten Schritte gehen, um Erfolge feiern zu können.
Der erste große Heimspieltag des BSV 1928 Klostermansfeld in der Benndorfer Sporthalle wird um 10 Uhr von der männlichen Jugend E eröffnet. Im Duell der Bezirksligisten trifft der BSV auf die TSG Gymnasium Querfurt. Nachdem beide Mannschaften mit Niederlagen in die Saison gestartet sind, wollen beide auch alles dafür tun, um aus dem Tabellenkeller raus zukommen. Für die Jungs des BSV gilt es noch viel Spielerfahrung zu sammeln, deswegen bleibt abzuwarten, wie sie das Spiel angehen werden. Eines ist sicher, sie werden wie immer alles dafür tun, um viele Tore zu erzielen, aber auch Treffer der Gäste zu verhindern.

Spiele am Wochenende

15.09.2018
2. Männermannschaft - Kreisklasse
17.00 Uhr BSV 1928 Klostermansfeld II : TSG Jahnstadt Freyburg

weibliche Jugend A - Bezirksliga
13.30 Uhr BSV 1928 Klostermansfeld HSV 2000 Zerbst

weibliche Jugend C - Bezirksliga
11.30 Uhr BSV 1928 Klostermansfeld : VfB Bad Lauchstädt

männliche Jugend C - Bezirksliga
15.20 Uhr BSV 1928 Klostermansfeld : VfB Bad Lauchstädt

männliche Jugend E - Bezirksliga
10.00 Uhr BSV 1928 Klostermansfeld : TSG Gymnasium Querfurt

BSV 1928 Klostermansfeld e.V.
BSV 1928 Klostermansfeld - Kids
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.