Kultur

1 Bild

Orientalischer Tanz – nicht nur für Frauen

Sabine Reimer
Sabine Reimer | Halle (Saale) | am 01.11.2018 | 15 mal gelesen

Halle (Saale): Trothaer Lesecafe im Gemeindehaus | Der Orientalische Tanz ist ursprünglich ein Tanz des Volkes, entstanden in den Familien und dort weitergegeben. Für die Feste an Höfen wurde er weiterentwickelt und verfeinert. Von Reisenden in den Nahen Osten gibt es Berichte über die Faszination dieses Tanzes, seiner kreisenden und rhythmischen Bewegungen. Nach und nach wurde der Tanz bekannt in Europa und den USA. Aus diesem Abend können Sie vielleicht eine Ahnung dieser...

55 Bilder

Impressionen vom Wittenberger Reformationsfest 2018

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 31.10.2018 | 98 mal gelesen

Am 31. Oktober schlug Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel an die Schlosskirche von Wittenberg. Das Datum gilt als Beginn der Reformation. An diesem Tag finden zahlreiche Veranstaltungen Festgottesdienste, Festkonzerte oder das historische Marktspektakel mit Gauklern, Händlern und Wirten um einige zu nennen statt. Das Wittenberger Reformationsfest begann mit einem Festgottesdienst in der Stadtkirche und in...

1 Bild

Deutscher Rock & Pop Preis mit Tina Schüssler im Live-Finale

Steffen Karschen
Steffen Karschen | Rothenburg | am 30.10.2018 | 27 mal gelesen

Am 08. Dezember 2018 findet zum 36. Mal der „Deutsche Rock & Pop Preis“ in der Siegerlandhalle in Siegen statt. Bekannt wurde dadurch z.B. auch die Band Pur, Juli oder TV-Star Ivonne Catterfeld, die zur Zeit die aktuelle Staffel „the Voice of Germany“ auf Sat.1 juriert. Zum ersten Mal wird auch durch eine Fachjury an ausgewählte professionelle Musikgruppen und Einzel­künst­ler ein Tonträgervertrag verliehen. Die Augsburgerin...

9 Bilder

Sie müssen schon dagewesen sein..........

R. Enke
R. Enke | Merseburg | am 30.10.2018 | 57 mal gelesen

…. die Gespenster, Hexen und anderen gruseligen Gestalten, die ja eigentlich immer erst vom 31. Oktober auf den 1. November zu uns kommen. Und das seit etwa 1990 auch in Deutschland und in Europa. Aber das, was ich bereits schon zu diesem Thema, am 30.10. in Merseburg vorfand, habe ich hier abgebildet. Nun wartet geduldig, auf jene Gestalten die an Eurer Tür klingeln, Süßes oder Saures fordern und doch nur das Süße haben...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Fotoausstellung im Amtsgericht

Ernst-Wilhelm Schulze
Ernst-Wilhelm Schulze | Zeitz | am 30.10.2018 | 5 mal gelesen

Zeitz: Amtsgericht | Dieter Mittenzwei und Lutz Lück stellen zusammen Werke im Amtsgericht Zeitz aus.Die Vielfalt ihrer Bilder reicht von Portraits über kunstvolle Spiegelungen bis zu Wasserflächen nach dem Abschalten der Pumpen des Bergbaues. Die neue Ausstellung im Amtsgericht Zeitz wird am Dienstag, 06.11.2018, um 15 Uhr eröffnet. Die Einladung finden Sie unter https://ag-zz.sachsen-anhalt.de/aktuelles/zukuenftiges/ .

1 Bild

Süßes oder Saures? Die kleinen Geister sind willkommen!

Helga Grandke
Helga Grandke | Muldestausee | am 30.10.2018 | 12 mal gelesen

Muldestausee: Schwemsal | Schnappschuss

7 Bilder

Eins, zwei, Wiegeschritt … 5

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 28.10.2018 | 76 mal gelesen

Tango auf dem Marktplatz in Halle, zwischen Blumenstand und Currywurst. Die Temperaturen waren nicht optimal für die luftig gekleidete Tänzerin. Sie musste sich warmtanzen - im wahrsten Sinne des Wortes. Ungeachtet dessen zeigten sie und ihr Partner ihr Können. Von der leichten bis zur komplizierten Schrittfolge war alles vertreten. Getanzt wurde hinter dem Rücken von Händel:-). Was er wohl zum Tango gesagt hätte? Ich...

1 Bild

Tanzeinlage auf dem Marktplatz von Halle 7

Frank Motzki
Frank Motzki | Halle (Saale) | am 28.10.2018 | 83 mal gelesen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Neue Attraktion oberhalb von Neustadt /Harz

peter blei
peter blei | Südharz | am 27.10.2018 | 71 mal gelesen

Neue Attraktion oberhalb von Neustadt /Harz Oberhalb von Neustadt wird zur Zeit eine begehbare Holz-Lok samt Anhänger errichtet . Das Gefährt ist gut 14 Meter lang und liegt an einem Wanderweg . Es wird nicht mehr lange dauern bis sie fertig ist . Bin gespannt wie lange sie ganz bleibt . Wollen wir auf die Vernunft der Menschen hoffen .

37 Bilder

1.Flutlichtpokal der Feuerwehr Nachterstedt 1

Karin Wagner-Lehmann
Karin Wagner-Lehmann | Aschersleben | am 25.10.2018 | 122 mal gelesen

Die Freiwillige Feuerwehr Nachterstedt lud recht herzlich zum 1.Flutlichtpokal 2018 der Disziplin „Löschangriff nass“ Samstag, den 20.10. 2018, auf dem Sportplatz Nachterstedt ein. Eröffnung war 16.15 Uhr 16.30Uhr Beginn der Wettkämpfe 20.30Uhr Siegerehrung Jugendfeuerwehr 23.00Uhr Siegerehrung Erwachsene Die Beste Zeit wurde gewertet. Die Auslosung der Startreihenfolge erfolgt vor Wettkampfbeginn...

1 Bild

Buchtipp „Matthäi am Letzten“ von Ralph Wiener

Dirk Ecke
Dirk Ecke | Eisleben | am 22.10.2018 | 14 mal gelesen

Soeben erschienen ist im Hamburger Verlag Books on Demand der heitere Roman „Matthäi am Letzten“ von Ralph Wiener. Es handelt sich hier um ein bisher unveröffentlichtes Manuskript des inzwischen 94-jährigen Eisleber Schriftstellers, der mit bürgerlichen Namen Felix Ecke heißt und nebenbei promovierter Jurist ist. Bekannt wurde er 1945, als er das erste deutsche Nachkriegstheater in Eisleben gründete. Wie in vielen seiner im...

14 Bilder

Kloster Memleben > Naumburg … Bedeutung einer Urkunde aus dem 11. Jahrhundert 6

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 21.10.2018 | 82 mal gelesen

Nach dem Besuch eines Museums bin ich in der Regel zunächst einmal ‚erschlagen‘ von den vielen Eindrücken und Informationen. So erging es mir auch gestern. Mit einer Freundin besuchte ich in Memleben sozusagen „auf den letzten Drücker“ die Ausstellung Wissen + Macht. Der Heilige Benedikt und die Ottonen. Heute - am 21. Oktober 2018 - ist die Finissage. Beim Rundgang durch die Ausstellungsräume wurden Erinnerungen an den...

9 Bilder

Erinnerung gestalten. Merseburg und der Erste Weltkrieg

Dietmar Eißner
Dietmar Eißner | Merseburg | am 21.10.2018 | 43 mal gelesen

Merseburg: Stadtfriedhof | Es sollte nur ein kurzer Waffengang werden. Spätestens zu Weihnachten werde man wieder zu Hause sein. So glaubten viele im August 1914 mit Begeisterung in den Krieg ziehende junge Männer. Stiftssuperintendent Prof. Wilhelm Bithorn ermahnte die Losziehenden und die Daheimgebliebenen Anfang August 1914 noch mit folgenden Worten: „Der Krieg fordert viel, furcht-bar viel. Aber über unzählige, vom bitterem Weh zuckende Lippen...

19 Bilder

Dorf auf Zeitreise 7

Lothar Teschner
Lothar Teschner | Merseburg | am 20.10.2018 | 90 mal gelesen

Leipzig: | In diesen Tagen jährt sich die Völkerschlacht bei Leipzig zum 205. Mal. Mit bis zu 700000 beteiligten Soldaten aus ganz Europa ging sie als die blutigste und größte Feldschlacht bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts in die Geschichtsbücher ein. Insgesamt 2000 historische Darsteller aus ganz Europa pilgern Richtung Leipzig um die Besucher bei Biwaks und Gefechtsdarstellungen zu einer Zeitreise einzuladen. Vom 19. bis 21....

3 Bilder

Eine Rose für das Petrikloster

Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V.
Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V. | Merseburg | am 19.10.2018 | 20 mal gelesen

Merseburg: Petrikloster | Unser Außengelände hat seit dem letzten Wochenende übrigens einen neuen Bewohner. Dabei handelt es sich um eine Rosa canina und mit ihr hat es eine besondere Bewandnis. Diese Rose hat nämlich der Rotary Club Merseburg vom neuen Governor des Districtes 1800 , dem Rotary Club Hildesheim-Rosenstock, mit der Bitte die Rose an einem geeigneten und für den Merseburger Club wertvollen Ort zu pflanzen und im Auge zu behalten. Und...

3 Bilder

Theater im Kloster zum zweiten Mal ausverkauft

Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V.
Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V. | Merseburg | am 18.10.2018 | 13 mal gelesen

Merseburg: Petrikloster | Auch die zweite Aufführung des "Merseburger Hopfen-Hiob", ein Merseburger Stück vom Merseburger Autor Nils Wienser, gespielt von den Merseburger Petrimimen im Merseburger Kloster, war wieder bis auf den letzten Platz ausverkauft. Was für eine Bilanz! Weitere Aufführungen werden kommen, Termine stehen aber noch nicht fest.  

3 Bilder

Der kleinste Brunnen in Halle/Saale ?

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 14.10.2018 | 17 mal gelesen

Der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Halle/Saale stiftete diesen kleinen Brunnen aus Anlass des 1200 jährigen Jubiläums der Stadt im Jahr 2006. Man kann diesen Brunnen im Hof des Händel - Hauses betrachten.

30 Bilder

Hoffentlich e r s c h l ä g t mich keiner.... 7

Ralf Springer
Ralf Springer | Ballenstedt | am 14.10.2018 | 128 mal gelesen

Ballenstedt: Schloß | ... ...wenn ich jetzt auch noch ein paar meiner Blickwinkel von unserem schönen gemeinsamen Ausflug ( Myheimatler und Bürgerreporter) hier veröffentliche.... Ich habe mich bisher bewußt damit zurückgehalten um abzuwarten, welche Eindrücke und Fotos meine Mitstreiter, denen ich unseren schönen Vorharz an 2 Beispielen, dem Schloss B a l l e n s t e d t und der R o s e b u r g, nahebringen durfte, gewonnen...

49 Bilder

Herbstlicher Wörlitzer Park & Malerin des Klassizismus Angelika Kauffmann zu Gast in Wörlitz 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Oranienbaum-Wörlitz | am 13.10.2018 | 57 mal gelesen

Oranienbaum-Wörlitz: Haus der Fürstin | Unter der Bezeichnung Angelika Kauffmann – Unbekannte Schätze aus Vorarlberger Privatsammlungen gibt es von dieser begnadeten Künstlerin nach 20 Jahren (damals in Düsseldorf und München) erstmals wieder eine größere Kauffmann-Schau im Haus der Fürstin. Möglich wurde dies dank der Zusammenarbeit der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz insbesondre mit zwei im österreichischen Vorarlberg beheimateten Privatsammlungen. Von den...

12 Bilder

Umgeschaut im Dom Halle/Saale

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 11.10.2018 | 20 mal gelesen

Der Dom ist das älteste noch vorhandene Kirchengebäude der Stadt. Die Kirche bildet neben der Neuen Residenz und der Moritzburg die Mitte der Saalefront und prägt wesentlich den Domplatz. Hier ein paar Bilder von meinem Rundgang.

4 Bilder

WER es kennt, DER es nennt...! ;-) 15

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 11.10.2018 | 79 mal gelesen

Mal wieder ein kleiner Spaß...!;-) Bin mal gespannt, ob schwer oder leicht mein kleines Rätsel zu lösen ist??? ;-)

35 Bilder

Die Roseburg,einfach Märchenhaft ! 7

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Ballenstedt | am 11.10.2018 | 108 mal gelesen

Ballenstedt: Manni57 | Vielen,vielen,vielen DANK Marlies und Ralf das ihr uns die schöne Burganlage und den Märchenhaften Park gezeigt habt !!! Die Roseburg blickt wahrlich auf eine lange, wechselhafte Geschichte zurück und ist im Begriff auch künftig Geschichte zu schreiben. Ganz abgesehen von der interessanten Rückverfolgung der Historie des dortigen Grund und Bodens bis in das 10. Jahrhundert, worauf in den diversen Broschüren lückenlos und...

4 Bilder

Herbstkonzert des Sinfonischen Musikschulorchesters Sachsen-Anhalt

Jutta Weber
Jutta Weber | Halle (Saale) | am 11.10.2018 | 24 mal gelesen

Dank der "MZ" wurde ich auf o.g. Herbstkonzert der Musikschüler aufmerksam. Die Teilnehmer dieses Orchesters interpretierten Werke von Charpentier ("Prelude aus dem "Te Deum"", Pablo de Sarasate "Zigeunerweisen für Violine und Orchester op. 20, die Sinfonia D-Dur op. 24 von Vorisek, die "Schwedischen Tänze op. 63" von Bruch, George Gershwin's "Cuban Oveture" und "The Phantom of the Opera". Die Musikschüler zeigten ihr...

2 Bilder

Zauberfest im Petrikloster

Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V.
Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V. | Merseburg | am 11.10.2018 | 38 mal gelesen

Merseburg: Petrikloster | Einen zauberhaften guten Morgen wünscht euch eure Klosterbauhütte! Und gleichzeitig möchten wir die Gelegenheit nutzen, euch unser tolles Programm zum diesjährigen Zauberfest vorzustellen. Das Zauberfest war ja 2012 die allererste Veranstaltung, die wir im Kloster machen konnten, noch bevor wir überhaupt einen Nutzungsvertrag hatten. Von daher liegt es uns ganz besonders am Herzen, jedes Jahr ein spannendes Programm für Groß...

1 Bild

Justiz im Nationalsozialismus

Ernst-Wilhelm Schulze
Ernst-Wilhelm Schulze | Zeitz | am 10.10.2018 | 12 mal gelesen

Zeitz: Amtsgericht | Das Amtsgericht Zeitz zeigt seit Ende August die Ausstellung „Justiz im Nationalsozialismus. Über Verbrechen im Namen des Deutschen Volkes. Sachsen-Anhalt“. Auf Grund des allgemein großen Interesses ist der Ausstellungszeitraum bis zum Freitag, 19. Oktober 2018 verlängert worden, an dem der Abbau der Ausstellung erfolgt. Etwa 40 Tafeln dokumentieren die Tätigkeit von Sondergerichten, Volksgerichtshof,...