offline

Detlef Weyrauch

Detlef Weyrauch
41
Startpunkt ist: Lieskau
41 Punkte | registriert seit 08.10.2017
Beiträge: 7 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
6 Bilder

Bildervortrag Tansania - „Pole, pole“ am Mount Meru, Kilimanjaro und auf Safari

Detlef Weyrauch
Detlef Weyrauch | Halle (Saale) | am 10.10.2018 | 4 mal gelesen

Halle (Saale): MLU, Hörsaal des Geologischen Institutes | Der Deutsche Alpenverein Sektion Halle (Saale) präsentiert den Vortrag von Detlef Weyrauch und Stefan König. „Pole, pole“ ist im vielseitigen ostafrikanischen Land eines der Zauberworte. Langsam, langsam gilt nicht nur für die Gehgeschwindigkeit am Berg. Tempo, Hektik und Stress sind hier unbekannt. Mit einheimischen Begleitern bestiegen wir durch mehrere Vegetationszonen die Vulkanberge Mount Meru (4.562 m) und Kilimanjaro....

4 Bilder

Bildervortrag "In Freiheit zu Fuß durch Europa"

Detlef Weyrauch
Detlef Weyrauch | Halle (Saale) | am 10.10.2018 | 10 mal gelesen

Halle (Saale): Hörsaal des Geologischen Institutes der MLU | Clemens Bleyl (DAV Sektion Ettlingen) In Freiheit zu Fuß durch Europa - von Istanbul zum Nordkap - vom Manager zum Pensionär Um den Übergang vom stressigen Manageralltag in den Ruhestand auch mental zu schaffen, hat Clemens Bleyl den Rucksack gepackt, die Wanderstiefel geschnürt und wollte von Istanbul zum Nordkap wandern. Innerhalb von zehn Monaten legte er 5.500 Kilometer zu Fuß zurück, wenn auch anders als geplant....

7 Bilder

Vortrag von Dr. Olaf Rieck - Feuerland - Monte Sarmiento

Detlef Weyrauch
Detlef Weyrauch | Halle (Saale) | am 19.03.2018 | 26 mal gelesen

Halle (Saale): Hörsaal des Geologischen Institutes der MLU | Der Deutsche Alpenverein, Sektion Halle (Saale) präsentiert den Vortrag des Leipziger Bergsteigers Dr. Olaf Rieck: Feuerland - Monte Sarmiento Es gibt auf der ganzen Welt kaum einen unwirtlicheren Ort als die Westküste Feuerlands. Das sowieso schon sehr feuchte ozeanische Klima wird auch noch von eisigen Luftströmungen der Arktis gespeist. Weil soweit südlich große Landmassen fehlen, wüten die regenreichen Stürme mit...

6 Bilder

Reisevortrag Ladakh, Kaschmir, Zanskar

Detlef Weyrauch
Detlef Weyrauch | Halle (Saale) | am 08.01.2018 | 35 mal gelesen

Halle (Saale): Hörsaal des geologischen Instituts | Der Deutsche Alpenverein, Sektion Halle (Saale) lädt ein zum Reisevortrag von Hans Obermeier (DAV Summit Club München). Ziel ist der indische Himalaya. Kaschmir – Ladakh – Zanskar: Zelttrekking Klosterkultur und Burgen in Ladakh, auf dem berühmten Zanskar-Trek, über hohe Pässe zu verborgenen Schätzen, grüne Oasen in der Bergwüste, im Hausboot auf dem zauberhaften Dal-See, Kaschmirs grüne Hauptstadt Srinagar   Ladakh im...

6 Bilder

Diavortrag: Der Jakobsweg - El camino de Santiago, Mystik und Realität

Detlef Weyrauch
Detlef Weyrauch | Halle (Saale) | am 08.01.2018 | 38 mal gelesen

Halle (Saale): Hörsaal des geologischen Instituts | Der Deutsche Alpenverein, Sektion Halle (Saale) lädt ein zum Vortrag von Bernd Cramer (Halle/S.) - Geschichte zur Entstehung der Jakobus-Legende - Pilgern nach Santiago im 21. Jahrhundert; religiöse, sportive oder persönliche Motive für eine Pilgerung" - Jakobswege in Spanien, Europa - Planung, Routenauswahl, Pilgerpass; Was muss...

4 Bilder

Vortrag: Bergsteigen in den Südalpen Frankreichs

Detlef Weyrauch
Detlef Weyrauch | Halle (Saale) | am 12.11.2017 | 10 mal gelesen

Halle (Saale): Hörsaal des Geologischen Institutes der MLU | Der Deutsche Alpenverein, Sektion Halle (Saale) lädt zum Vortrag ein: Uwe Prochnow (DAV Sektion Halle/S.) Bergsteigen in den Südalpen Frankreichs Der Vortragende entführt uns in eine bei deutschen Touristen nahezu unbekannte Region der französischen Alpen. Es werden Bergtouren im Bereich des Vallée du Cristillan und des Val d‘Escreins vorgestellt. Das Spektrum reicht von der kleinen Tour zu idyllisch gelegenen...

4 Bilder

Vortrag Jenny Bredow (DAV Sektion Halle/S.) - Bergsteigen am Pik Lenin

Detlef Weyrauch
Detlef Weyrauch | Halle (Saale) | am 09.10.2017 | 81 mal gelesen

Halle (Saale): Hörsaal des Geologischen Institutes der MLU | Der Deutsche Alpenverein, Sektion Halle (Saale) lädt zum Vortrag ein. Der Pik Lenin ist mit 7.134 m Höhe der zweithöchste Gipfel des Pamir. Über ihn verläuft die Grenze zwischen Tadshikistan und Kirgistan. Die Mitglieder unserer Sektion, Jenny Bredow, Arne Schwietering und Martin Starek versuchten sich im Juli 2017 an diesem eisigen Giganten. Anfangs wurden sie noch durch Steffi Kicherer begleitet. Auf eigene Faust ohne...