Letzte Chance - Theater im Petrikloster

Merseburg: Petrikloster | Diesen Samstag und nächste Woche Freitag gibt es die letzte Möglichkeit die Merseburger Petrimimen in ihren 3 Stücken nach Hans Sachs "Lug und Trug in Ewigkeit" auf der Bühne im Petrikloster zu sehen. Gleichzeitig wird bereits am ersten eigenen Stück, geschrieben von Autor Nils Wiesner, geprobt, das dann Ende September Premiere feiert. Der Biergarten des Klosters öffnet bereits um 18.30 Uhr, sodass sich die Gäste vor der Aufführung noch stärken können in der wunderschönen Atmosphäre des Klostergartens. 20Uhr geht es dann los. Da die Touristnformation wegen Urlaub geschlossen hat, können Karten unter klosterveranstaltungen@gmx.de reserviert oder einfach an der Abendkasse gekauft werden.



von K. Dippert
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.