Merseburger Masters im Schwimmen feiern Erfolge bei den Landesmeisterschaften

Der Geraer Schwimmverein war der diesjährige Ausrichter der Drei-Länder-Masters-Meisterschaften der Landesschwimmverbände Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen.
Im Geraer Hofwiesenbad war am 05.05.2018 alles vorbereitet und die Aktiven fanden hervorragende Wettkampfbedingungen vor.
Wieder war es Carola Ruwoldt die für die Merseburger die größten Erfolge verbuchen konnte. Ihre Starts über 50 m Rücken, 100 m Rücken, 50 m Schmetterling, 100 m Schmetterling und 50 m Freistil beendete sie jeweils als Gesamtsiegerin aller 3 Schwimmverbände und holte sich damit 5 Landesmeistertitel von Sachsen-Anhalt.
Christin Augustiniok konnte in ihrer Altersklasse über 50 m Brust ebenfalls einen Gesamtsieg verbuchen und wurde Landesmeisterin über 100 m Brust, 200 m Brust und 50 m Rücken.
Weitere Landesmeistertitel gingen an Lutz Rauschenbach über 100 m Rücken, 200 m Rücken, 50 m Freistil und 100 m Brust, die 50 m Brust beendete er als Zweiter.
Und schließlich erkämpfte sich Hartmut Neuhofer einen Landesmeistertitel über 200 m Rücken, bei den 200 m Lagen wurde er Zweiter und über 100 m Rücken Dritter.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 09.05.2018
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.