Bei einer Präsentation ist mehr als Fachwissen gefragt

Es kommt dabei nicht nur auf Konzept und die Inhalte an. Auch die äußere Erscheinung des Redners spielt eine Rolle. (Foto: Logitech/TRD/CID)
(TRD/CID) Der Mensch lebt nicht von Brot allein. Und für eine PC-Präsentation, die dem Publikum Genuss bereiten soll, reicht bloßes Fachwissen längst nicht mehr aus. Fachleute empfehlen, dass der Vortragende sich mehr auf seine Ausstrahlung als der Anfertigung von Folien widmen sollte. Geradewegs so, als würde er mit lieben Freunden plaudern.

Es kommt hierbei eben nicht nur auf Konzept und die Inhalte an. Auch die äußere Erscheinung des Redners spielt eine Rolle. Eine angereicherte, schwungvolle Erzählweise mit anschaulichen Bildern und interessanten Kontexten weist den Weg - und schon kann die Präsentation kurzweilig wirken.

Es gibt auch ein paar technische Hilfsmittel, die dem Redner das Leben etwas leichter machen: So gibt es nun ein Präsentationsstick nebst dazugehöriger App. Dank dieses Werkzeugs ist es möglich, die Foliennavigation leichter zu steuern, Dinge zu markieren sowie Bildschirminhalte zu vergrößern. Beispielsweise können bestimmte Bereiche der Bildschirmpräsentation per Knopfdruck hoch aufgelöst, hervorgehoben oder vergrößert werden.

Derweil hilft eine Cursor-Steuerung dem Redner beim Interagieren, ohne dabei ständig unterbrechen zu müssen. Ein Zeitmanagement erinnert an den geplanten Ablauf, indem der Presenter in der Hand vibriert und daran erinnert, dass zur nächsten Folie gewechselt werden kann. Das sich frei bewegen im Raum soll bis zu Entfernungen von 30 Metern möglich sein. Auch an lange Akku-Laufzeiten für Veranstaltungen bis zu drei Stunden wurde gedacht. Wunder verbringen kann alle Technik der Welt zwar nicht, doch In Verbindung mit einem Rhetorik-Training, das dem Redner sprachliches Rüstzeug mitgibt, ist sie das i-Tüpfelchen einer spannenden und reibungslosen Präsentation.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.