Der Naumburger Dom gestern Abend zur Blauen Stunde

Naumburg (Saale): Naumburger Dom | Werden es der ‚Naumburger Dom und die hochmittelalterliche Kulturlandschaft an Saale und Unstrut‘ beim zweiten Anlauf schaffen, in die UNESCO-Welterbe-Liste aufgenommen zu werden? Vor wenigen Tagen erfolgte von maßgeblicher Stelle vor Ort eine erneute Prüfung. Ungeachtet der Entscheidung des zuständigen Komitees, auf die wir bis Juli 2017 warten müssen, bin ich überzeugt, dass Dom und Umgebung an Beliebtheit nicht einbüßen werden, selbst wenn das Votum erneut negativ ausfällt.
1 2
1 1
1
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
800
Gabriele Degen aus Halle (Saale) | 18.08.2016 | 12:16   Melden
5.615
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 18.08.2016 | 12:37   Melden
11.437
Ralf Springer aus Aschersleben | 18.08.2016 | 13:23   Melden
5.615
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 18.08.2016 | 13:36   Melden
5.615
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 18.08.2016 | 16:09   Melden
5.615
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 18.08.2016 | 16:40   Melden
781
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 18.08.2016 | 21:31   Melden
5.615
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 20.08.2016 | 22:12   Melden
10.665
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 21.08.2016 | 07:39   Melden
781
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 24.08.2016 | 14:57   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.