Es gibt Menschen, die hinterlassen einen Regenbogen auf deiner Seele – bunt und schön und wunderbar … © Roswitha Bloch

Die berührende Aussage stammt von der deutschen Lyrikerin, Aphoristikerin, Dozentin und Lektorin Roswitha Bloch (*1957).

Sie unterstreicht mit ihrer These für mich ansprechend das Foto, das ich von meiner Enkelin am Donnerstag machte.

Ich mag solche Sinnsprüche, Aphorismen. Sie bringen mit wenigen Worten alles auf den Punkt.

Im Großen Knaur, Bd. 1, wird ein Aphorismus wie folgt beschrieben (Auszug):

„… knapper gehaltvoller Sinnspruch, in sich geschlossene Prosa-Kurzform, regt zum Weiterdenken an".

Dem ist nichts hinzuzufügen.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
6 Kommentare
11.437
Ralf Springer aus Aschersleben | 21.07.2018 | 13:28   Melden
5.615
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 21.07.2018 | 13:30   Melden
11.437
Ralf Springer aus Aschersleben | 21.07.2018 | 13:32   Melden
5.615
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 21.07.2018 | 13:34   Melden
6.795
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 21.07.2018 | 21:41   Melden
5.615
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 24.07.2018 | 08:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.