Für den kleinen Genuss

…. dazu einen Adventstee, Kaffee oder Cappuccino und Weihnachtsmusik :))))
Dominosteine gehören für mich zur Vorweihnachtszeit. Am liebsten jene mit zartbitterer Schokoladenumhüllung. Erfunden wurden die kleinen durch Marzipan und Fruchtgelee ‚gestreiften‘ Lebkuchen als preiswerte Variante zu hochpreisigen Pralinen. Eine Idee, die sich durchgesetzt hat. Kreiert hat sie der Dresdner Chocolatier Herbert Wendler im Jahr 1936, damit auch weniger Betuchte genussvoll genießen können.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
5 Kommentare
11.104
Ralf Springer aus Aschersleben | 19.12.2016 | 15:00   Melden
18.594
Peter Pannicke aus Wittenberg | 19.12.2016 | 16:00   Melden
5.430
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 19.12.2016 | 16:07   Melden
6.608
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 20.12.2016 | 09:25   Melden
781
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 22.12.2016 | 22:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.