Wann fängt Weihnachten an?

Weil ich es nicht besser sagen kann, wünsche ich allen Lesern Frohe Weihnachten mit einem Gedicht von Rolf Krenzer, Liedtexter und Kinderbuchautor (1936 - 2007).

Wann fängt Weihnachten an?

Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt,
wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt,
wenn der Habewas mit dem Habenichts teilt,
wenn der Laute mal bei dem Stummen verweilt,
und begreift, was der Stumme ihm sagen will,
wenn der Leise laut wird und der Laute still,
wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,
das scheinbar Unwichtige wichtig und groß,
wenn mitten im Dunkel ein winziges Licht
Geborgenheit, helles Leben verspricht,
und du zögerst nicht, sondern du gehst,
so wie du bist, darauf zu,
dann, ja dann
fängt Weihnachten an.
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
8 Kommentare
10.357
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 24.12.2017 | 10:38   Melden
6.404
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 24.12.2017 | 11:01   Melden
394
Steffen Kegebein aus Dessau-Roßlau | 24.12.2017 | 12:17   Melden
3.622
Lothar Teschner aus Merseburg | 24.12.2017 | 13:33   Melden
18.324
Peter Pannicke aus Wittenberg | 24.12.2017 | 16:33   Melden
10.718
Ralf Springer aus Aschersleben | 26.12.2017 | 22:42   Melden
5.240
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 27.12.2017 | 21:49   Melden
781
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 27.12.2017 | 22:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.