Fahrt ins Glück ...

Freudig drehte der Fahrer dieses rosaroten Brautwagens heute Vormittag bei noch ‚angenehmen‘ 30 Grad mindestens eine Ehrenrunde. Nur deshalb war es mir möglich, die Szene festzuhalten.

Lautstark beschimpft wurde ich allerdings von einem einige Fahrzeuge davor fahrenden Kraftfahrer, stand ich doch in der Nähe eines Fußgängerüberwegs. Er hielt pflichtbewusst, ich signalisierte Weiterfahrt, er beanstandete - richtigerweise - mein Verhalten. Ich entschuldigte mich und entfernte mich selbstverständlich zügig vom Zebrastreifen. Verstehen kann ich, dass er genervt war, bin aber dennoch der Meinung, dass ein freundlicher Hinweis die gleiche Wirkung gehabt hätte …
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
11.437
Ralf Springer aus Aschersleben | 04.08.2018 | 17:10   Melden
5.616
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 04.08.2018 | 18:07   Melden
6.795
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 04.08.2018 | 20:01   Melden
3.899
Lothar Teschner aus Merseburg | 05.08.2018 | 13:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.