Goldglöckchen …

Wer kennt sie nicht, die früh blühende Forsythie. Hinter dem Namen „Goldglöckchen“ hätte ich sie allerdings nicht vermutet. Ich wusste auch nicht, dass sie zur Familie der Ölbaumgewächse zählt. Wie schön, dass man nie auslernt …

Gehört habe ich gestern zudem, dass die Forsythie von Insekten gemieden wird. War mir bisher nie aufgefallen, zumindest heute Morgen fand ich es bestätigt. Um mich herum summte es; im Goldglöckchen- alias Forsythien-Strauch herrschte Stille.

Hat noch jemand diese Beobachtung gemacht? Oder war das Zufall?
3
2
2
3
2
3
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
9 Kommentare
6.581
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 09.04.2018 | 12:28   Melden
10.480
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 09.04.2018 | 18:31   Melden
5.428
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 09.04.2018 | 18:35   Melden
3.797
Lothar Teschner aus Merseburg | 10.04.2018 | 08:17   Melden
11.052
Ralf Springer aus Aschersleben | 11.04.2018 | 20:59   Melden
5.428
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 12.04.2018 | 08:36   Melden
11.052
Ralf Springer aus Aschersleben | 12.04.2018 | 13:01   Melden
11.052
Ralf Springer aus Aschersleben | 12.04.2018 | 13:04   Melden
5.428
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 12.04.2018 | 13:22   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.