offline

Waltraud Eilers

5.428
Startpunkt ist: Naumburg (Saale)
5.428 Punkte | registriert seit 10.06.2015
Beiträge: 182 Schnappschüsse: 164 Kommentare: 2.414
Folgt: 3 Gefolgt von: 31
„Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war.“ Bertolt Brecht
1 Bild

Herzig ... 6

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | vor 2 Tagen | 40 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Es gibt keine Beweise … 14

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | vor 3 Tagen | 108 mal gelesen

... dass an einem Freitag dem 13. mehr Unglücke geschehen als an anderen Tagen. Woher hat also dieses Datum bei vielen Menschen so einen schlechten Ruf, dass es sogar in einigen Hotels kein Zimmer mit der Nr. 13 gibt? Es soll auch Gästehäuser geben, in der auf die 12. gleich die 14. Etage folgt. Manche glauben, der Börsencrash von 1929, der als „schwarzer Freitag“ in die Bankgeschichte einging, sei ursächlich für...

1 Bild

Titel gesucht … 6

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 07.07.2018 | 67 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Jungfer im Grünen - eine Dokumentation ... 4

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 04.07.2018 | 52 mal gelesen

Aufmerksam wurde ich auf die Blume mit dem sonderbaren Namen durch einen Beitrag von MZ-Bürgerreporter Ralf Springer aus Aschersleben. Ich war so fasziniert von der Blüte, dass sofort feststand: So eine Pflanze will ich auch:). Anfang des Jahres kaufte ich also ein Tütchen Samen. Eierkartons sammelte ich im Vorfeld, weil ich gelesen hatte, dass sie sich prima eignen als kompostierbare Anzuchtschalen. Blumenerde war...

8 Bilder

Naumburger Dom ist aufgenommen worden in die Unesco-Welterbeliste ... 9

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 01.07.2018 | 151 mal gelesen

Sind aller guten Dinge drei? Für „Naumburg“ trifft die aus dem Mittelalter stammende Redewendung jedenfalls zu. Das in der bahrainischen Hauptstadt Manama tagende Welterbekomitee hat entschieden. Seit heute gibt es in Deutschland zwei neue Unesco-Welterbestätten und damit insgesamt 44. Der Naumburger Dom gehört dazu und hat es im dritten Anlauf geschafft! Dem unbekannten Naumburger Meister (Bildhauer und Architekt)...

1 Bild

SOMMER ... 2

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 01.07.2018 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

KRAFTVOLL ... 2

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 29.06.2018 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

19 Bilder

Kirschen satt … 6

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 29.06.2018 | 58 mal gelesen

Nicht nur Kirschen, sondern auch Himbeeren, Äpfel, Birnen und Walnüsse gedeihen. Das „wilde“ Angebot der Natur am Wegesrand, also außerhalb von Privatgärten oder Obstplantagen, erscheint mir ausgesprochen üppig in diesem Jahr. Die Qualität der Kirschen ist hervorragend, davon habe ich mich überzeugt. Ob das auch für das Getreide gilt, wage ich zu bezweifeln. Ich habe mich zudem gewundert, dass es schon abgeerntete Äcker...

1 Bild

EIGENWILLIG ... 8

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 27.06.2018 | 51 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Vom Winde verweht ... 4

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 22.06.2018 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Auffrischender Wind ... 4

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 22.06.2018 | 50 mal gelesen

Energisch wirbelte der Wind gestern Abend Blütenstände von den Lindenbäumen. Gleichzeitig sorgte er für ausgefallene WOLKENBILDER und einen immensen Temperatursturz. Während das Thermometer gestern noch 26 Grad anzeigte, sind heute nur noch 10 Grad abzulesen bzw. deutlich zu spüren. Und: Es REGNET! Gut für die Natur. Durchatmen ist angesagt. PS: Die ersten beiden Aufnahmen habe ich mit einer Kompaktkamera, die folgenden...

1 Bild

O wie wohl ist mir am Abend ... 2

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 19.06.2018 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Olivenkraut ... 4

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 19.06.2018 | 52 mal gelesen

… nein, Früchte wachsen nicht an dieser Pflanze. Aber sie duftet appetitanregend nach der namensgebenden Steinfrucht. Die filigranen Blättchen schmecken angeblich wie eingelegte Oliven. Empfohlen wird das Gewürzkraut nicht nur für die mediterrane Küche, sondern auch als Zutat für ein ansehnliches Getränk: Ein Zweig Olivenkraut ins Glas, mit Sekt auffüllen und genießen. Hört sich gut an, oder? Probiert habe ich alles...

8 Bilder

Ratte Remmer trifft Leseratten beim 4. Naumburger Lesefest ... 6

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 14.06.2018 | 77 mal gelesen

Bücherfreunde, Bücherwürmer, Leseratten und solche, die es werden wollen, fanden sich ein beim 4. Naumburger Lesefest. Mit von der Partie war - wie bereits im vergangenen Jahr - Kinderbuchautorin und Grafikerin Gisela Kalow. Sie kam diesmal allerdings nicht allein. Ratte Remmer und vier weitere Schlosstiere waren mit angereist. Es sind die Akteure ihres neuen (Hör)-Buches. Sehr schnell zog die Autorin die Kinder nicht nur...

1 Bild

Das tat gut ... 5

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 10.06.2018 | 47 mal gelesen

Schnappschuss