offline

Waltraud Eilers

5.732
Startpunkt ist: Naumburg (Saale)
5.732 Punkte | registriert seit 10.06.2015
Beiträge: 194 Schnappschüsse: 171 Kommentare: 2.554
Folgt: 3 Gefolgt von: 30
„Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war.“ Bertolt Brecht
25 Bilder

Stadtspaziergang durch Naumburg 7

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 17.08.2017 | 321 mal gelesen

Seit geraumer Zeit bietet die Naumburger City-Managerin Sylvia Kühl unterschiedliche Stadtspaziergänge an. Dabei geht es nicht um die spektakulären Sehenswürdigkeiten wie Dom, Wenzelskirche oder Nietzsche-Dokumentationszentrum. Es geht um das Angebot von Naumburger Händlern. Machen nicht die kleinen, inhabergeführten Lädchen und Boutiquen den Charme einer Fußgängerzone aus? Die Frage wird offenbar nicht nur von mir...

17 Bilder

Menschen, die Geschichte schrieben … 6

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 19.02.2018 | 261 mal gelesen

... lautet das bundesweite Motto des diesjährigen Weltgästeführertages. Ab Mitte Februar boten bzw. bieten viele Städte kostenlose Stadtführungen an. In Naumburg standen am Samstag, 17. Februar 2018, drei Spaziergänge zur Auswahl: • Friedrich Nietzsche • Musikalisches Naumburg • Bedeutende Persönlichkeiten auf der Durchreise Ansprechende Themen allesamt. Alle fanden regen Zuspruch. Ich entschied mich -...

3 Bilder

Naumburger Weihnachtskrippe an der Wenzelskirche 1

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 02.12.2015 | 163 mal gelesen

Die von Bildhauer Stefan A. Hutter geschaffene Weihnachtskrippe ist wahrlich ein Blickfang. Nur wenige Schritte braucht man vom Markt bis zum Ratsherrenportal zwischen Wenzelskirche und Schlösschen, um die lebensgroßen Holzfiguren zu bestaunen. Die anheimelnde Atmosphäre lädt ein zum Durchatmen, zur temporären Stille. Seit 2012 gibt es sie, diese Krippe. Zunächst bestehend aus Maria, Josef und dem Jesuskind, hat der...

8 Bilder

Weihnachtskrippe ist weiter „gewachsen“ …. 9

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 30.11.2017 | 163 mal gelesen

Erstmals zu bewundern war sie 2012, diese Naumburger Weihnachtskrippe. An einem Portal der Stadtkirche St. Wenzel standen bzw. stehen seither in der Adventszeit Maria, Josef und das Kind in der Krippe. Bislang ergänzte Bildhauerkünstler Stefan Hutter die Gruppe jährlich um weitere Figuren. 2015 war es der dritte König, 2016 der Flöte spielende Hirtenjunge mit zwei Schafen. In diesem Jahr ist es ein Esel. Und was für...

8 Bilder

Naumburger Dom ist aufgenommen worden in die Unesco-Welterbeliste ... 9

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 01.07.2018 | 158 mal gelesen

Sind aller guten Dinge drei? Für „Naumburg“ trifft die aus dem Mittelalter stammende Redewendung jedenfalls zu. Das in der bahrainischen Hauptstadt Manama tagende Welterbekomitee hat entschieden. Seit heute gibt es in Deutschland zwei neue Unesco-Welterbestätten und damit insgesamt 44. Der Naumburger Dom gehört dazu und hat es im dritten Anlauf geschafft! Dem unbekannten Naumburger Meister (Bildhauer und Architekt)...

18 Bilder

Da Vinci Ausstellung in Naumburg 2

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 31.01.2016 | 153 mal gelesen

Die Mona Lisa ist wohl das bekannteste Gemälde von Leonardo da Vinci (1452 - 1519). Das geheimnisvolle Lächeln der zeitlos Schönen lässt nach wie vor rätseln, welche Gedanken die junge Frau möglicherweise zu der bekannten Mimik veranlassten. Darum geht es jedoch nicht in der aktuellen Ausstellung. Aufgezeigt wird vielmehr, dass Leonardo seit frühester Jugend forschte. Es gibt wissenschaftliche Studien von ihm zur Anatomie,...

30 Bilder

König Drosselbart und der Töpfermarkt 8

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 27.08.2017 | 146 mal gelesen

Mit einer Szene aus dem Grimm’schen Märchen „König Drosselbart“ begann er, der Naumburger Töpfermarkt. Den Schauspielern ist einiges abverlangt worden in diesem Jahr. Während die zahlreichen Zuschauer gut beschirmt dem Spiel folgten, agierten die Akteure unverzagt im Regen. Respekt! Nach anerkennendem Schluss-Applaus verwandelten sich die Zuschauer in interessierte Kunden, die sich vom Niederschlag nicht abhalten ließen,...

2 Bilder

Gelbe Blüten ... 14

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 18.03.2017 | 145 mal gelesen

... ich sehe sie oft, kann sie aber nicht zuordnen. Welcher Baum trägt solche Blüten?

9 Bilder

Gläserne Arche vor Naumburger Dom 9

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 01.12.2016 | 142 mal gelesen

Naumburg (Saale): Naumburg | Sie wird eine Weile durch Sachsen-Anhalt touren, die gläserne Arche. Aktuell steht sie vor dem Naumburger Dom, und zwar bis zum 23. Januar 2017. Mit dem Kunstobjekt, es ist das dritte dieser Art, wollen Künstler auf die Zerbrechlichkeit der Natur und den Naturschutz ansprechen. Auf faszinierende Art und Weise, wie ich finde. Nähere Infos - beispielsweise die nächsten Standorte - gibt es unter www.glasarche-3.de

21 Bilder

Straßentheater … 7

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 27.05.2018 | 136 mal gelesen

Dem Publikum machte der Aufenthalt in der prallen Sonne am Samstagnachmittag zu schaffen. Wer konnte, suchte sich ein schattiges Plätzchen. Manch einer nahm sogar eine der aufgestellten Zuschauerbänke gleich mit. Dem Spiel der Akteure merkte man die sommerlich heißen Temperaturen nicht an, obwohl die teilweise schweren und voluminösen Kostüme allein schon reichten, um ins Schwitzen zu geraten. Besonders traf dies zu auf...

25 Bilder

CALW … und Hermann Hesse 8

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 04.11.2017 | 135 mal gelesen

Mein Wunsch, in Calw auf Hesses Spuren zu wandeln, erfüllte sich in der letzten Oktoberwoche. Mit einer Freundin besuchte ich das hübsche Fachwerkstädtchen im Nordschwarzwald. Ein Dorado für Hesse-Fans. Wo man auch hingeht, man „trifft“ IHN - den bis heute meistgelesenen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Den Unangepassten. Den Klugen. Den Literaturnobelpreisträger von 1946. Wen wundert‘s … Calw ist die Geburtsstadt von...

25 Bilder

Naumburg im Ausnahmezustand ;) Naumburg feiert - Naumburg feiert die Kirschen 9

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 25.06.2017 | 134 mal gelesen

Es gibt kaum jemanden im Ort, der sich nicht angesprochen fühlt von dem traditionellen Fest, das hier jährlich am letzten Wochenende im Juni gefeiert wird. Was hat es damit auf sich? Der Sage nach belagerten 1432 Hussiten die Stadt. Ein Lehrer hatte schließlich die Idee, mit seinen jüngsten Schulkindern den Angreifer Prokop zu bitten, die Stadt zu verschonen. Dieser sei von den hungernden, in weiße Leinenhemdchen...

10 Bilder

Der Augenblick 8

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 09.03.2016 | 133 mal gelesen

Heute hatte ich in Halle zu tun. Auf dem Weg zum Naumburger Bahnhof gedachte ich des ‚Augenblicks‘. Ausschlaggebend war ein Foto, das ich von Gebäuden des ehemaligen Schlachthofes (Baudenkmal) machte. “So hast du die Häuser bisher nie gesehen“, stellte ich fest. Bestes Morgenlicht ließ die Architektur erstrahlen. Guter An- und Augenblick. Was ist ein Augenblick? Ein kurzer Moment, ein Wimpernschlag der Zeit. Ein...

10 Bilder

Wilde Orchideen 1

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 23.05.2016 | 131 mal gelesen

Im Widerspruch zum Namen der Landschaft summte, brummte und zwitscherte es: Ein virtuoses Konzert begleitete uns auf dem gesamten Weg durch die Toten Täler. Beispielsweise über Groswilsdorf, einem Ortsteil von Naumburg, gelangt man zum Naturschutzgebiet, das bekannt ist für seine Orchideenbestände. Vielfach anzutreffen neben den Orchideen die Farbkombination blau-gelb, wobei ich lediglich die blaublühenden Pflanzen, den...

31 Bilder

Quedlinburg 16

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Quedlinburg | am 12.05.2017 | 128 mal gelesen

Quedlinburg: Quedlinburg | Bereits 1993 festigte sich nach einer sehr kurzen Stippvisite der Wunsch nach einem ausgedehnteren Besuch, war ich doch damals schon vom Flair der Stadt begeistert, obwohl noch nichts saniert war. In der ersten Mai-Woche 2017 war es so weit. Um es gleich auf den Punkt zu bringen: Der Aufenthalt hat mir sehr gut gefallen. Bis auf das Wetter. Nicht nur, dass es sehr kalt war, Nieselregen begleitete uns oft. Zu oft. Doch wie...