Ockerfarben ...

Es ist den Besuchern anzusehen, wo sie gewesen sind, wenn sie die bizarre Landschaft nahe dem malerischen Ort Roussillon (Vaucluse/Frankreich) verlassen. Der feine ockerfarbene Staub setzt sich überall ab. Für die einzigartige Atmosphäre nahmen wir das jedoch gern in Kauf.

Es führen - inzwischen gegen Entgelt - zwei Wege durch das schöne Areal. Wir hatten leider nur Zeit für den kürzeren. Weil ich aus einem früheren Aufenthalt auch die längere Variante kenne, kann ich guten Gewissens jedem Provence-Reisenden empfehlen, hier einen Aufenthalt einzuplanen.

Die warmen Farben leuchten nicht nur von den Ockerfelsen, sondern wiederholen sich - beispielsweise im Mauerwerk der Häuser des kleinen romantischen Ortes.
1 5
3 4
2 5
1 3
3 3
2 2
1 3
1 2
2
1 3
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
7.121
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 26.07.2018 | 17:46   Melden
11.910
Ralf Springer aus Aschersleben | 26.07.2018 | 18:26   Melden
18.304
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 26.07.2018 | 19:10   Melden
4.177
Lothar Teschner aus Merseburg | 27.07.2018 | 09:52   Melden
5.873
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 30.07.2018 | 09:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.