Herbstmarkt der Verbandsgemeinde ruft nach Löbitz, eine Königin hat sich angesagt

Nancy Hunka ist die erste Milchkönigin Sachsen-Anhalts (Foto: Agrargesellschaft Prisnitz)

In Löbitz, ein Ort zur Gemeinde Mertendorf und in Verwaltung der Verbandsgemeinde Wethautal gehörend, wird am 03. Oktober Herbstmarkt abgehalten. "Vielfalt erleben" ist das Motto, nun schon seit 2013. Ein Jahr zuvor entwickelte Verbandsgemeinde Bürgermeisterin Kerstin Beckmann die Idee dafür. Bäckermeister Stefan Zuleeg aus Roda, der "Grüne Hof" aus Löbitz (Familie Jäckel), Heim+ Haus aus Osterfeld und Imker Reiner Trommer aus Kleinhelmsdorf zählten zu den ersten Akteuren, wie man Markt gestalten kann. Und so fanden das Unternehmer aus dem Wethautal, Wirtschaftsamtsleiter Thomas Böhm vom BLK, Schkölens Bürgermeister Matthias Darnstädt und andere gut, sodas es ein Jahr später los gehen konnte.

Und nun erwarten die Akteure am Tag der Deutschen Einheit,wiederum hunderte von Menschen in Löbitz. 09.00 Uhr gehts mit dem Erntegottesdienst los. 10.00 Uhr eröffnet Kerstin Beckmann das Markttreiben. An ihrer Seite wird die erste Milchkönigin Sachsen-Anhalts, Nency I, mit bürgerlichemNamen Nency Hunka aus Prisnitz sein. Über 40 Marktstände bieten kulinarische und handwerkliche Vielfalt an.13.00 Uhr gibt es im Kulturhaus des Ortes eine Filmvorführung, Chöre singen und die Musikformation Da Capo aus Schönburg, wie auch die Schönburger Blasmusikanten sorgen für Stimmung und Unterhaltung. 15.00 Uhr wird dernun schon 4.Kulturstammtisch abgehalten und mit dem gemeinsamen Gesang des Wetautalliedesneigt sich das Programm seinem Ende.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.