Ostrau: Ratgeber

3 Bilder

Carpe diem

Mandy Jaehnke
Mandy Jaehnke | Merseburg | am 13.10.2018 | 44 mal gelesen

Sitzt du tagsüber im Büro, dann schau ab und zu mal aus dem Fenster, denn die Herbstsonne strahlt am wolkenlosen Himmel. Ist die Sehnsucht nach Draußen zu gehen nicht riesengroß? Also schnapp dir dein Fahrrad oder Walkingstöcke nach Feierabend und zögere nicht, die letzten Sonnenstrahlen noch an der frischen Luft zu nutzen. Die sportliche Betätigung tut gut und das Naturschauspiel ist ein positiver Nebeneffekt für...

30 Bilder

Ein Besuch der Neuen Residenz Halle / Saale lohnt sich

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 28.09.2018 | 172 mal gelesen

Mitarbeiter des Beruflichen Bildungswerk e. V. Halle - Saalekreis und zwanzig Langzeitarbeitslose in Arbeitsgelegenheiten haben den Innenhof der Neuen Residenz umgestaltet. Unter dem Thema " Kirmes Gigantikum " ist ein buntes Jahrmarkstreiben entstanden, das durch zahlreiche Spielelemente große und kleine Besuchern einen turbulenten Aufenthalt beschert. Neben klassischen Jahrmarktvergnügungen wie Ballwurfspiele kann man...

2 Bilder

Scharfe Früchte 7

Lothar Teschner
Lothar Teschner | Merseburg | am 10.07.2018 | 62 mal gelesen

Einen guten Ertrag verspricht die diesjährige Chili Ernte im Hausgarten. Optimale Bedingungen lassen die Früchte hervorragend reifen und gedeihen. Chilis kurbeln den Stoffwechsel an und gelten als Kalorien und Fettkiller. Mit Chili gewürzte Speisen schmecken einfach besser.

1 Bild

Neugründung Selbsthilfegruppe „Borreliose“

Der PARITÄTISCHE Regionalstelle Süd
Der PARITÄTISCHE Regionalstelle Süd | Blösien | am 14.03.2018 | 19 mal gelesen

Merseburg (Saale): Selbsthilfekontaktstelle | Im Saalekreis ist die Gründung einer Selbsthilfegruppe „Borreliose“ geplant. Zur Neugründung dieser Selbsthilfegruppe werden Interessenten gesucht, die von Borreliose betroffen sind und sich dieser Selbsthilfegruppe anschließen möchten. Borreliose ist eine von Zecken übertragene Infektionskrankheit. Sie kommt häufig vor und wird immer noch häufig übersehen. Die Krankheit ist für den Patienten oftmals sehr belastend,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Reparaturen auf der Seite 5

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 31.01.2018 | 228 mal gelesen

Mit einem Uptdate der Webseite haben sich leider auch ein paar Fehler eingeschlichen. Die IT arbeitet mit Hochdruck an der Reparatur. Liebe Leser, über Nach haben wir die Seite versucht zu verbessern und einige Neuerungen einzubauen. Dabei haben sich ein paar Fehler eingeschlichen, an denen wir aktuell mit Hochdruck arbeiten. Wir bitten um Geduld und danken für Ihr Verständnis Kathleen Bendick

1 Bild

Worüber Bürgerreporter berichten 1

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Bernburg (Saale) | am 22.08.2017 | 155 mal gelesen

Die Mitteldeutsche Zeitung hat das Mitmachforum MZ-Bürgerreporter ins Leben gerufen, weil nicht alle Themen Platz in der täglich gedruckten Zeitung finden. Hier können Hobbyautoren aus Ihrer Nachbarschaft berichten. Immer wieder werden wir gefragt, was das überhaupt bedeutet. An dieser Stelle geben wir deshalb noch einmal eine kurze Einführung dazu. Was gibt es Neues im Verein? Was ist bei Ihnen in der Nachbarschaft los?...

1 Bild

Wie Sie die richtige Überschrift finden 6

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 14.08.2017 | 114 mal gelesen

Ob ein Text gelesen wird, hängt nicht allein vom Inhalt ab. Neben Inhalt und der Auswahl eines tollen Fotos, ist auch die Überschrift entscheidend. An dieser Stelle erklären wir, wie Sie mit fünf einfachen Tipps eine gute Überschrift finden. Eine passende Überschrift für einen Text zu finden, ist nicht immer einfach. Auch gestandene Redakteure können sich darüber schon mal eine ganze Weile den Kopf zerbrechen. Mit...

2 Bilder

Wie Sie Beiträge empfehlen können 2

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 14.08.2017 | 53 mal gelesen

Wer als Bürgerreporter einen Text geschrieben hat, möchte auch gelesen werden. An dieser Stelle erklären wir, wie Sie Beiträge empfehlen können. Regelmäßig berichten Bürgerreporter aus Ihrer Region. Nun wurde die Redaktion gefragt, wie Autoren Ihren Beitrag weiterempfehlen können. Dazu gibt es verschiedene Wege. 1. Unter jedem veröffentlichten Artikel, finden Sie eine Auswahl an Buttons, mit denen Sie den Beitrag über...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Weitersagen und Punkte sammeln

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 11.08.2017 | 100 mal gelesen

Für jede Aktivität der Bürgerreporter werden automatisch Punkte vergeben. Auch fürs Weiterempfehlen gibt es welche. Nicht wenige Bürgerreporter interessieren sich für Ihren aktuellen Punktestand. Deshalb ist es nicht schlecht zu wissen, wofür es Punkte gibt. Auch fürs Versenden von Einladungen gibt es Punkte. Dies ist vielleicht interessant für Bürgerreporter, die ebenfalls oft gefragt werden, wie dieses Forum...

8 Bilder

☼ Johannistag am 24. Juni jeden Jahres, was bedeutet uns dieser Tag? ☼ 4

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle (Saale) | am 25.06.2017 | 152 mal gelesen

Johannistag am 24. Juni jeden Jahres, Johannisfest, Johannisbeeren, Johanniskraut, Johannisfeuer auch Johannes... Nun heißt es Spargel, dem Deutschen liebstes Gemüse, adieu zu sagen, auch der Rhabarber mit seiner oft beliebten Säure sollte nach dem 24. Juni nicht mehr gestochen werden - Rhabarberkuchen adieu. Selbst Richard Wagner ließ in seinen "Meistersingern von Nürnberg" das Johannesfest feiern, auch J. S. Bach nannte...

2 Bilder

Kulinarische Köstlichkeit 2

Martina I. Müller
Martina I. Müller | Halle (Saale) | am 10.06.2017 | 156 mal gelesen

Auf den Sonntagstisch gehören Köstlichkeiten, aber der Mensch stellt Ansprüche. Die Zeit ist knapp bemessen, deshalb sollte es schnell gehen. Das Geld ist nicht minder knapp, zumindest braucht man es für ganz andere Dinge. Einfach sollte es sein ... denn am Wochenende muss man ruhen und wird sich nicht anstrengen wollen. Viel? Nein viel darf es nicht sein. Wir wollen uns ja unsere schlanke Linie bewahren. lecker...

2 Bilder

Bärlauch 1

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | am 04.05.2017 | 27 mal gelesen

Bärlauch streckt jetzt Blätter und Blüten aus dem vorjährigen Laub heraus. Tomatensalat mit Blüten dekorieren oder mit den kleingeschnittenen Blättern bestreuen. Fabelhaft in Kräuterbutter mit der zarten Knoblauchnote.

1 Bild

ACHTUNG !!!! Phishing - Unterwegs !!!! 10

Annette Funke
Annette Funke | Halle (Saale) | am 20.04.2017 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Aktiv in Halle: Kräuter und Wildpflanzen, Löwenzähnchen 2

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | am 02.04.2017 | 44 mal gelesen

Gelbe fedrige Blumenköpfe erheben sich überall aus sattem Grün. Damit können Kinder Blumenkränze flechten. Sieht nicht nur schön aus, ist auch eßbar. Blüten: Sirup 0.5 l kaltes Wasser mit 1 Doppelhand gesammelter Butterblumen aufkochen, vom Herd nehmen und übernacht stehen lassen, am nächsten Tag durch ein Sieb gießen und die Blüten ausspressen, 500 g Rohzucker einrühren und 2-3 Zitronescheiben dazugeben und auf...

1 Bild

Mein Enkel (8) wünscht sich oft zum Frühstück Käse...a...mulett ! 2

Annette Funke
Annette Funke | Halle (Saale) | am 20.01.2017 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Dazu sage ich : " NICHTS ! " 4

Annette Funke
Annette Funke | Halle (Saale) | am 18.01.2017 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Veranstaltung "Psychiatrischer Trialog im Saalekreis" am 14.11.2016

Silva Bär
Silva Bär | Merseburg | am 13.11.2016 | 16 mal gelesen

Merseburg: Carl-von-Basedow-Klinikum Merseburg | Der Psychiatrische Trialog findet 2016 im Wechsel "Thema - ohne Thema" statt. An diesem Tag ist der Trialog wieder ein offener Trialog. Das heißt, in diesem soll zusätzlich Raum für aktuelle Themen der Teilnehmer angeboten werden. Ein Erfahrungstausch mit anderen ermöglicht eine Findung persönlicher Lösungsansätze. Es kann aber auch nur zugehört werden und als "stiller Teilnehmer" dabei zu sein. Die Anonymität jedes...

25 Bilder

Naturhistorisches Museum Schleusingen 2

Dieter Roßmann
Dieter Roßmann | Merseburg | am 10.11.2016 | 54 mal gelesen

Das Schloss Bertholdsburg ist das Wahrzeichen der kleinen südthüringischen Stadt am Südhang des Thüringer Waldes. In den liebevoll und interessant gestalteten Räumen des Museums kann der Besucher verschiedene Sammlungen betrachten und sich historisch - wissenschaftliche Abhandlungen zu den unterschiedlichsten Themen erschließen. Ausstellungen und Sammlungen: - das herzogliche Naturalienkabinett ( edle Steine,...

4 Bilder

Herbstzeit..... 4

Lothar Teschner
Lothar Teschner | Merseburg | am 31.10.2016 | 52 mal gelesen

Merseburg: | ......Bastelzeit

3 Bilder

Herbstliche Rezepte aus der Familie 2

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | am 14.10.2016 | 70 mal gelesen

Guten Appetit Hagebuttensuppe 300 g entkernte Hagebutten*, Zucker, Apfelsaft, Zitronenschale, 750 ml Wasser, Creme fraiche, Zwieback ...

2 Bilder

Quittenzeit - herbstliche Rezepte - 4

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | am 09.10.2016 | 97 mal gelesen

Herbstliche Rezepte Quittenmus Quitten immer zuerst mit einen feuchten Tuch reinigen Quitten, Wein, Wasser, ...

1 Bild

kreisrund

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | am 06.10.2016 | 10 mal gelesen

Schnappschuss

„Verlassene Eltern“ – neue Selbsthilfegruppe geplant, 3

Der PARITÄTISCHE Regionalstelle Süd
Der PARITÄTISCHE Regionalstelle Süd | Halle (Saale) | am 05.10.2016 | 138 mal gelesen

Halle (Saale): Merseburger Straße | Wenn erwachsene Kinder den Kontakt zu ihren Eltern abbrechen, hat das meist ernste Gründe. Die Dunkelziffer verlassener Eltern wird in Deutschland auf über 100.000 geschätzt. PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis „Verlassene Eltern“ – neue Selbsthilfegruppe geplant, „Verlassene Eltern“- Betroffene gesucht für eine Selbsthilfegruppe Betroffene Eltern möchten in Halle nun eine Selbsthilfegruppe...

1 Bild

Wieviel ANGST kann ich in mir zulassen 5

Martina I. Müller
Martina I. Müller | Halle (Saale) | am 29.09.2016 | 125 mal gelesen

... ohne dass sie mich und meinen Alltag beherrscht? Eigentlich ist in der Entwicklung des Menschen die ANGST als etwas sehr Natürliches und Nützliches angelegt worden. Sie mobilisierte sämtliche Körperkräfte in Gefahrensituationen, um Vorteile zu erkennen und zu überleben. Auch heute noch kommen wir Menschen in Situationen, die uns mit Angst konfrontieren. Das Unwägbare, nicht von uns Kontrollier- und Beherrschbare,...

1 Bild

Sollte man auf den Hund kommen,

Martina I. Müller
Martina I. Müller | Halle (Saale) | am 27.09.2016 | 70 mal gelesen

... dann aber unbedingt P*F*L*E*G*E*L*E*I*C*H*T Die Zeitgenossen heutzutage sind konfrontiert mit mancher Klage, sie essen reichlich, oft und cool hocken sie dann auf dem Stuhl. * Den Korpus und das Fahrgestell bewegen sie deshalb nie schnell und müssen sie das auf Geheiß, kommen sie sehr schnell in Schweiß. * Der Doktor warnt und ordnet an, dass nur Bewegung helfen kann, am besten sei aus gutem...