Winterliches Treiben im Oberharz!

Am Sonntag on tour im Oberharz, viel Schnee Bomben Wetter und viele Touristen!

Wenn das Wetter stimmt so wie heute, fliegen wieder die Ballons über den Brocken und die HSB Bahn ist alle mal wieder einen Schnappschuss wert.

In Elend

In Elend sind Parkplätze Mangelware, daher habe ich mich hinter dem Bahnhof von Elend in eine schlecht geschobene Parknische rein geklemmt.
Dann ging es los durch den Wald, teilweise durch Tiefschnee mit beträchtlicher Steigung, zu den Schnarscherklippen.
Unter drei Lagen Klamotten hatte ich Gefühlte 40°C und eine Luftfeuchtigkeit von 100%. Ich glaube, ich habe genau so gequalmt wie die Dampflock der HSB Bahn bei der Auffahrt zum Bocken.
Die linke Klippe kann man an fest verankerten Eisenleitern mit Handlauf erklimmen.
Mit Schnee, Eis und Frost nicht ganz ungefährlich aber der Rundumblick auf den Harz, einfach Traumhaft.
2 2
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 16.02.2017
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
10.257
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 22.01.2017 | 20:13   Melden
1.710
Peter Losch aus Quedlinburg | 22.01.2017 | 20:23   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.