Weihnachtsburg.

Burg Querfurt am 22. Dezember 2017
Schon lange ist die Burganlage in Querfurt kurz vor dem Weihnachsfest ein besonderer Besuchermagnet.
Unzählige Besucher zog es auch in diesem Jahr auf die festlich geschmücke Anage aus dem Mittelalter. Und das bei Temperaturen um nur 6 Grad. Ein Höhepunkt im Programm das romantische Feuerwerk am Turm oder auch am Dicken Heinrich. Die Feuerwerker brachten Leuchtraketen und Musik in eine schöne Harmonie. Aber auch vor den Querfurter Rathaus wurde mit Laserlicht auf die kommende Weihnachtzeit eingestimmt. Erstmalig wurde von Querfurter Sponsoren die wunderbare Lasershow bestellt. Bei diesen Weihnachtsevent war sicher für jeden etwas dabei.
Na dann ein ruhiges Weihnachtsfest.
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
10.257
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 24.12.2017 | 10:24   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.