Liebe zur Heimat

die Sonne geht unter
Gestern Abend war ich wieder mit meinem Drahtesel unterwegs..
Mein Weg führte mich an der Mulde entlang,.
Mein Blick wanderte immer wieder zum Wasser, wo winzige Fischlein sprangen und größere Wasserringe vermuten ließen, das ein Biber hier sein Zu Hause hat. Die von mir entdeckten Biberstraßen am Muldeufer sprechen eindeutig dafür.
Auf meinem Rückweg durch das Dickicht konnte ich Gesprächsfetzen von zwei Radfahrern hören, die sich über die Schönheit unserer Region unterhielten und der gleichen Meinung waren, wie ich, warum in die Ferne schweifen...!
Ich habe auf meinen Touren schon sehr viele schöne, sehenswerte Gegenden entdecken dürfen, Fotos gemacht , und von diesen  werde ich zehren, wenn meine Mobilität in naher Zukunft nachlassen wird.
4
2
1
2
2
1
4
3
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
10.906
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 22.08.2018 | 18:14   Melden
375
peter blei aus Südharz | 22.08.2018 | 18:57   Melden
8.124
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 26.08.2018 | 10:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.