Unterwegs im Luisium

Die Sonne schickte erste , wärmende Strahlen bei wolkenlosem Himmel.
Da konnte man doch nicht zu Hause bleiben.

Meine Freude war groß als ich die Anfrage bekam, ob ich Lust hätte, in den Wörlitzer Park mitzufahren.

Da ich aber bereits letzte Woche Wörlitz einen Besuch, mit ganz lieben Bürgerreportern,
abstattete, schwenkten wir kurzerhand um und fuhren ins LUISIUM.
Zu meiner Schande muß ich leider gestehen, das ich den urigen Park , mit seinem wundervollen , altem Baumbestand noch nie besucht hatte.
Da wir ja noch Winter haben, ist mein Plan für den Frühling, die gleiche Tour noch einmal zu starten, um die jahreszeitlichen Veränderungen, an den wunderschönen, uralten Bäumen zu zeigen.
1 3
2 2
1 1
4
2
3 5
2
1 1
1
1 1
3 2
2 2
1
1 4
2
1
2
2
3
1 2
1 4
3
2
1
2
1
5 5
2
2
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
6.668
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 16.02.2017 | 19:10   Melden
7.716
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 16.02.2017 | 19:12   Melden
3.799
SUSANNE MEIER aus Raguhn-Jeßnitz | 16.02.2017 | 19:42   Melden
3.799
SUSANNE MEIER aus Raguhn-Jeßnitz | 16.02.2017 | 19:42   Melden
18.416
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 16.02.2017 | 19:46   Melden
12.332
Ralf Springer aus Aschersleben | 16.02.2017 | 20:23   Melden
12.547
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 16.02.2017 | 20:54   Melden
3.799
SUSANNE MEIER aus Raguhn-Jeßnitz | 16.02.2017 | 23:46   Melden
14.695
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 17.02.2017 | 08:00   Melden
7.311
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 17.02.2017 | 08:27   Melden
6.668
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 17.02.2017 | 13:02   Melden
12.547
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 17.02.2017 | 22:16   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.