Neues Leben in der Biberburg

Biber im Schloßteich
Wer hätte das gedacht, gestern Abend konnte ich nach etlichen Fehlversuchen endlich mal wieder Biber beobachten.
Bei meinen Touren halte ich regelmäßig am Schloßteich an, um Ausschau nach diesen scheuen Tieren zu halten. Aber leider tat sich, wie so oft wieder nichts. Ich entschloss mich also wieder heim zufahren und ging zu meinem Rad, als ich im Augenwinkel plötzlich heftige Wasserbewegungen auf dem Schloßteich wahrnahm.
Mein erster Gedanke: Sie sind doch hier. Endlich! Es war Gott sei Dank noch hell genug, um einige Fotos zu machen. Jedes Bild ist untertitelt.
Hab für euch auch extra noch ein Suchbild darunter.
3
3
2
2
1
1
1
2 2
3
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Facebook | Erschienen am 05.05.2017
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 23.05.2017
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
14.417
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 28.04.2017 | 08:53   Melden
8.510
Annette Funke aus Halle (Saale) | 28.04.2017 | 09:33   Melden
18.092
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 28.04.2017 | 09:49   Melden
7.716
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 28.04.2017 | 16:50   Melden
12.480
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 29.04.2017 | 06:42   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.