Zwei Naturfreundinnen unterwegs

Endlich, nach langer Durststrecke, klappte es mal wieder mit einem Tripp zur Fotosafarie
mit Bürgerreporter Katrin Koch.
Der Wetterfrosch sagte für diese Woche herrlichen Sonnenschein voraus,was wir unbedingt nutzen wollten. Ein spontaner Anruf, wir Beide hatten Zeit, und schon ging es am gestrigen Morgen los.
Trotz wolkenverhangenem Himmel fuhren wir einfach in Richtung aufgehender Sonne.
Die Idee zum See nach Petersroda zu fahren erwies sich für uns als sehr lohnenswert.
Noch bevor die Sonne aufging, waren wir am Ufer des Petersrodaer Sees angekommen.
Uns umgab eine herrliche Stille, bis wir ein Kranichpärchen aufscheuchten. Leider waren unsere Kameras da noch nicht bereit, diesen wundervollen Anblick festzuhalten..
Wir genossen die friedliche Atmosphäre, die wunderbar aufgehende Sonne in vollen Zügen, wir waren Eins mit der Natur.
Ein herzliches  Dankeschön für dieses Erlebnis von mir für dich ,liebe Katrin.
5
1 1
3
1
2
1
1
1
3
2
2
3
2
1
1
2
2
2
4
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
418
Steffen Kegebein aus Dessau-Roßlau | 08.02.2018 | 10:52   Melden
12.480
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 08.02.2018 | 11:11   Melden
496
Gerlinde Klemm aus Halle (Saale) | 08.02.2018 | 11:21   Melden
1.329
Kurt Kuchinke aus Ilberstedt | 08.02.2018 | 12:25   Melden
10.487
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 08.02.2018 | 15:31   Melden
2.809
Dieter Gantz aus Querfurt | 12.02.2018 | 13:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.