Ratgeber

1 Bild

Wie war das mit der Zeitumstellung ????

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 23.10.2018 | 14 mal gelesen

Also am Sonntag 28. Oktober 2018 - um 3 Uhr in der Früh werden alle Uhren um            1 Stunde zurück gestellt !!!!! In dieser Nacht bekommen wir eine Stunde Schlaf geschenkt.. Es bedeutet aber auch : Künftig wird es eine Stunde früher dunkel.

16 Bilder

Europas größtes Street Food Festival auf Tour mit Stopp in Wittenberg

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 19.10.2018 | 680 mal gelesen

Am Sonnabend und Sonntag  ( 20/21. Oktober 2018 ) kann man auch noch die internationalen Köstlichkeiten auf dem Wittenberger Arsenalplatz bestaunen und verzehren.Bereits heute ( 19. Oktober ) lag über dem Arsenalplatz ein herrlicher Duft von exotischen Gewürzen und Frischgebackenem.An den liebevoll gestalteten Ständen und den Food Trucks konnte man viele Köstlichkeiten probieren.Darunter italienische Pizza,  chinesische...

25 Bilder

Alarmstufe QUITTEN-GELB 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 16.10.2018 | 70 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Hausgarten | Unter der Last der diesjährigen Früchte hatten sich die Äste (trotz einiger Stützen) meiner ca.40-jährigen Birnenquitte in den letzten Wochen beängstigend gesenkt. Nachdem nun seit Freitag zunehmend Früchte vom Baum fielen, beschloss ich mit der Ernte zu beginnen. 190 kg sind bisher zusammengekommen und es könnten wieder wie in den Vorjahren über 300 kg werden. Die abgeernteten Äste sind vor Erleichterung wieder in die...

3 Bilder

Carpe diem

Mandy Jaehnke
Mandy Jaehnke | Merseburg | am 13.10.2018 | 46 mal gelesen

Sitzt du tagsüber im Büro, dann schau ab und zu mal aus dem Fenster, denn die Herbstsonne strahlt am wolkenlosen Himmel. Ist die Sehnsucht nach Draußen zu gehen nicht riesengroß? Also schnapp dir dein Fahrrad oder Walkingstöcke nach Feierabend und zögere nicht, die letzten Sonnenstrahlen noch an der frischen Luft zu nutzen. Die sportliche Betätigung tut gut und das Naturschauspiel ist ein positiver Nebeneffekt für...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Freizeitfahrzeug in Ultraleichtbauweise setzt neue Maßstäbe * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Mühlbeck | am 09.10.2018 | 10 mal gelesen

(TRD/MID) Diesen leichtgewichtigen Wohnwagen sollen die süddeutschen Caravan-Spezialisten komplett neu erdacht haben. Das schon jetzt mehrfach ausgezeichnete ca. 638 Kilogramm schwere Freizeitfahrzeug überrascht beispielsweise mit seinem ganz speziellen Außen- und Innendesign. Es ist schick und modern, ohne modisch zu wirken. Die harmonischen Formen und Proportionen mit bionischen Elementen passen sich dem Zeitgeist an. Sie...

1 Bild

Ein Herzinfarkt kann schnell tödlich enden * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Mühlbeck | am 08.10.2018 | 6 mal gelesen

(TRD/MP) Für jeden vierten Todesfall sind Herzinfarkt oder Schlaganfall verantwortlich. Als Hauptrisikofaktor gilt hierbei ein erhöhter LDL-Cholesterin-Wert. Jedoch werde dieser meist unterschätzt, warnt das Biotechnologie-Unternehmen Amgen. Viele Patienten würden diesem Wert nicht kennen, weil er nicht gemessen werde und man ihn auch in der Therapie häufig nicht entsprechend berücksichtige. Ein erhöhter LDL-Cholesterin...

40 Bilder

Faszination Insekten und Spinnen aus aller Welt

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 03.10.2018 | 81 mal gelesen

Heute ( 3. Oktober 2018 ) wurde um 10 Uhr in der Wittenberger Stadthalle eine Insekten und Spinnen Ausstellung eröffnet.Hier konnte man viel wissenswertes über Insekten und Spinnen erfahren. Wie viele Spinnentiere es auf der Erde gibt, weiß niemand genau , die ersten Spinnen waren schon vor 300 Millionen Jahre Bewohner unserer Erde.Hier konnten sich auch ängstliche Menschen den Tieren  nähern und sie " nicht als bösartige...

30 Bilder

Ein Besuch der Neuen Residenz Halle / Saale lohnt sich

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 28.09.2018 | 202 mal gelesen

Mitarbeiter des Beruflichen Bildungswerk e. V. Halle - Saalekreis und zwanzig Langzeitarbeitslose in Arbeitsgelegenheiten haben den Innenhof der Neuen Residenz umgestaltet. Unter dem Thema " Kirmes Gigantikum " ist ein buntes Jahrmarkstreiben entstanden, das durch zahlreiche Spielelemente große und kleine Besuchern einen turbulenten Aufenthalt beschert. Neben klassischen Jahrmarktvergnügungen wie Ballwurfspiele kann man...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mehr Sicherheit durch optimierte Scheinwerferlampen zur Nachrüstung * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Mühlbeck | am 26.09.2018 | 16 mal gelesen

(TRD) Für die meisten Autofahrer rückt nun die Zeit zur Überprüfung der Beleuchtungsanlage näher. Mangelhafte Sicht durch unzureichende Fahrzeugbeleuchtung bei Fern-, Stand- und Abblendlicht sowie Blinker und Warnblinker gefährden vielfach die Verkehrssicherheit. Dämmerung und Dunkelheit sind bei Verkehrsunfällen oft unterschätzte Faktoren. Nachts ereignen sich mehr Verkehrsunfälle, als entsprechend der Verkehrsdichte zu...

7 Bilder

Wohin am Wochenende in Wittenberg ?

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 25.09.2018 | 24 mal gelesen

Es geht am Sonnabend und Sonntag ( 29 / 30 September 2018 ) zum 26. Wittenberger Töpfermarkt. Die Keramiker - Innung Sachsen - Anhalt, die Wittenberg Marketing GmbH und die Stadt Wittenberg laden gemeinsam zu einem Besuch ein. Zählt doch der Wittenberger Töpfermarkt zu einen der schönsten und größten Töpfermärkten Mitteldeutschlands.90 Töpferwerkstätten und freischaffende Keramiker aus ganz Deutschland werden erwartet. Am 29....

1 Bild

Ein Bild sagt oft mehr als viele Worte !

peter blei
peter blei | Südharz | am 23.09.2018 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zähneknirschen nach Mitternacht * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Mühlbeck | am 17.09.2018 | 9 mal gelesen

(TRD/MP) – Kann nächtliches Zähneknirschen Rückschmerzen verursachen? Hat die Kiefermuskulatur etwas mit Schwindel, Ohrensausen oder Kopfschmerzen zu tun? Diese Fragen kann Karin Sannemüller nur mit einem deutlichen „Ja“ beantworten. Die erfahrene Physiotherapeutin hat sich in ihrer Hamburger Praxis auf die Behandlung von Kiefer-Patienten spezialisiert, die unter CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) leiden. „CMD ist...

1 Bild

Wenn nach der Mittagspause die Leistungsfähigkeit abnimmt * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Mühlbeck | am 17.09.2018 | 13 mal gelesen

(TRD/MP) Wenn es um die Mittagspause geht, lieben es die Deutschen richtig deftig. So ist laut Angaben deutscher Cateringunternehmen die Currywurst mit Pommes seit Jahren das beliebteste Kantinenessen hierzulande. Doch egal, wie leicht oder schwer sie ausfällt, viele fallen nach einer Mahlzeit in ein regelrechtes Mittagstief: Sie sind schlapp und können sich nur schwer konzentrieren. Mediziner nennen diesen Zustand...

2 Bilder

Sollte in Wittenberg die Erhöhung der Hundesteuer kommen dann...........

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 14.09.2018 | 30 mal gelesen

Ist sicherlich auch mal  Geld da,diesen Schandfleck zu beseitigen. Eigentlich erinnert die verschmierte Halbkugel an der Wand ( Elbstraße ) an das Hochwasser 1432 mit einem Pegelstand der Elbe von 8. 41 Meter. Bei den vielen Neuerungen sollte auch Altes erhalten und gepflegt werden. Was hält der Wittenberger Stadtrat davon ?

Die positive Wirkung von Flohsamen auf die Gesundheit

Katharina Kuefer
Katharina Kuefer | Halberstadt | am 10.09.2018 | 31 mal gelesen

Flohsamen sind ein wahres Wundermittel. Klein und braun erinnern sie ein wenig an Flöhe - so kommen sie auch zu ihrem Namen. Die Flohsamen stammen von der Pflanze plantago ovata. Als Psyllium bezeichnet man wiederum die sogenannten Flohsamenschalen. Neben europäischen Flohsamen gibt es auch die indischen Flohsamen. Meist wird jedoch auf die indischen Flohsamenschalen zurückgegriffen, diese quellen am besten. Natürliche...

12 Bilder

Wittenberger Stadtraumgalerie wurde erweitert und weitere sind noch in Arbeit / Stand 14. September 2018

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 10.09.2018 | 86 mal gelesen

Bei einem Besuch der Stadt Wittenberg kann man nun 31 Kunstwerke an Häuserfassaden  im öffentlichen Freiraum betrachten. Geschaffen von solchen Künstlern wie Case Ma´Claim , Papa Gallosch oder Dabtar um nur einige zu nennen. Der Kunstverein " WBMotion " : " Kura " führt am 15. September im Wittenberger Schweizer Garten sein Urbanes Kunst und Kultur Fest durch. Ein tolles Musik - Aufgebot , eine super Ausstellung in einer...

1 Bild

Gesundheit und Ernährung: Ein warmer Rücken und moderne Ernährung erhalten die Arbeitskraft * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Mühlbeck | am 06.09.2018 | 11 mal gelesen

Studie: Tiefkühlkost besser als ihr Ruf (TRD/MP) Ungesund, wenig schmackhaft und problematisch: Tiefkühlkost hat nicht gerade den besten Ruf. Eine aktuelle Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) für das Deutsche Tiefkühlinstitut zeigt allerdings auch, dass in der modernen Ernährung die Wünsche nach schneller Zubereitung und gesunder, ausgewogener Mahlzeit nicht unbedingt im Widerspruch zueinander stehen...

1 Bild

Wohin am Wochenende ?

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 05.09.2018 | 19 mal gelesen

Auf nach Euper zum Dorf und Feuerwehrfest. Euper ist ein Ortsteil von Abtsdorf.

58 Bilder

25. Zahnaer Erntefest und 7. Stadt und Vereinsfest

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 01.09.2018 | 67 mal gelesen

Unter dem Motto " Rund um ´s Holz "  hat der Förderverein Bauernmuseum Zahna e.V. zum Ernte,- Stadt- und Vereinsfest am 1.und 2. September 2018 eingeladen. Der heutige Höhepunkt am Sonnabend 12 Uhr war die Große Traktorenparade. Man konnte ein buntes Markttreiben auf und um den Bauernmuseumshof erleben. Die Jüngsten Gäste konnten basteln,sich schminken lassen oder sich auf der Hüpfburg austoben. Für die musikalische...

43 Bilder

15. Berlin - Brandenburgische Kürbisausstellung 2018 eröffnet

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 01.09.2018 | 154 mal gelesen

Die diesjährige Kürbisausstellung steht unter dem Motto - KÜRBIS MAXIMUS - das alte Rom in Klaistow aus 100.000 Kürbisse. Bis zum 4. November 2018 kann man die interessante Ausstellung auf dem Spargelhof Buschmann/ Winkelmann in Klaistow betrachten. Hier kann man Schlemmen und Genießen ( Hofrestaurant, Hofbäckerei, oder Scheunenküche ) Schlendern und Einkaufen ( Dekoscheune, oder Im Hofladen ) Erleben und Entdecken ( Viel...

35 Bilder

Begrüßungsfest - Ankunft in Wittenberg vor 500 Jahren ! 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 26.08.2018 | 33 mal gelesen

Seit seiner Ankunft am 25. August 1518 hat Philipp Melanchthon 42 Jahre in Wittenberg gelebt, länger als jeder anderer Reformator. In Wittenberg wurde Melanchthon zum wichtigsten Mitstreiter Luthers und zum " Lehrer Deutschlands ". Das heutige ( 25. August 2018 ) Begrüßungsfest stand unter dem Motto " Philipp kommt.".  Um 18 Uhr wurde Melanchthon an seinem Denkmal auf dem historischen Marktplatz begrüßt und Anschließend...

8 Bilder

Nur ein paar Tage... 6

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 25.08.2018 | 74 mal gelesen

...im grünen H A U S. Im N A T U R G R Ü N zu "baden", tut dem G E I S T, der S E E L E und dem K Ö R P E R gut!

11 Bilder

Längste " Sitzbank " am Elbufer in Wittenberg 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 19.08.2018 | 31 mal gelesen

Nein es ist keine Sitzbank sondern eine Hochwasserschutzmauer auf der Elbpromenade in Kleinwittenberg. Im April wurde mit den Bauarbeiten begonnen und nun ist die Schutzmauer fertig gestellt. Diese Maßnahme wurde nach dem Elbehochwasser 2013 erforderlich , um das Wohngebiet vor Überschwemmung durch die Elbe zu schützen. Die Gesamtkosten laut Presse für Planung und bau betragen 153.000 Euro. So sieht es nun aus !

1 Bild

Vor 57 Jahren 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 13.08.2018 | 22 mal gelesen

13. August 1961 der Ostsektor von Berlin wird mit Stacheldraht, Sperrzäune und einem großen Aufgebot von Volkspolizisten abgeriegelt. Auf dem Bild ist der Soldat der NVA Conrad Schumann zu sehen, der bei seiner Flucht am 15. August 1961 fotografiert wurde. Ein Tag der Erinnerung ! Diese können sehr unterschiedlich sein.

13 Bilder

GEDENKTAFEL in Ermsleben über den Todesmarsch im April 1945

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Meisdorf | am 10.08.2018 | 89 mal gelesen

Falkenstein/Harz: Konradsburger Str. | Am 08.08.2018 fand die feierliche Enthüllung der Gedenktafel in Falkenstein, Ortsteil Ermsleben statt. Zur Enthüllung hatten sich der Bürgermeister von Falkenstein  Klaus Wycisk, die Vorsitzende der Interessengemeinschaft Todesmarsch Langenstein - Zwieberge Ellen Fauser, als Zeitzeuge Klaus Holz und der Initiator der Gedenktafel, der Vorsitzenden des Harzhklubs Zweigverein Falkenstein, Udo Münich eingefunden. Er wurde dabei...