Ratgeber

der Papst ist gewählt

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 13.03.2013 | 105 mal gelesen

eben wird gemeldet, weißer Rauch, also gibt es einen Papst, bin gespannt wer.

Konflikte im Arbeitsalltag entspannt & konstruktiv lösen

Alterode: Heimvolkshochschule Alterode | Fortbildung für Menschen in sozialen und pädagogischen Berufen: Hier erleben sich MitarbeiterInnen häufig im Spagat der Sorge für die Ihnen anvertrauten Menschen und der Sorge um sich selbst. Wenn dazu eine Fülle von Aufgaben und ungelöste Konflikte, auch innerhalb des Teams, kommen, gerät das innere Gleichgewicht schnell aus der Balance. Deshalb sind neben Weiterbildungen mit didaktischen oder methodischen Inhalten auch die...

Fit für Familie - Bildungsfreizeit für einkommensschwache Familien

Alterode: Heimvolkshochschule Alterode | Konstruktive Kommunikation, kreative Kräfte und Natur erleben in familiärer Gemeinschaft!Sie möchten gemeinsam mit Ihren Kindern etwas erleben, sich mit anderen austauschen, Natur genießen und neue Kraft für das tägliche Miteinander gewinnen? Dann sind Sie hier richtig!Für die Erwachsenen werden vormittags Seminareinheiten u.a. zum Thema „gelingende Kommunikation in der Familie“ angeboten. Die Kinder/Jugendlichen können sich...

Ordnungsamt unterliegt vor Gericht

Peter Ohlendorf
Peter Ohlendorf | Bornstedt | am 08.03.2013 | 893 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Raismeser Straße | Parken neben Feuerwehrzufahrt Nun ist es amtlich, das Parken auf den halbrunden Straßenverbreiterungen in der Raismeser Straße stellt keine Ordnungswidrigkeit nach § 12 Abs. 1, § 49 StVO; §24 StVG; 53 BKat dar. Der Versuch mir eine Verkehrsordnungswidrigkeit zu unterstellen, weil ich meinen PKW auf einer der beiden halbrunden Straßenverbreiterung neben der eigentlichen Feuerwehrzufahrt in der Raismeser Straße abgestellt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Und was ist danach ? 2

Wolfgang Freystadtl
Wolfgang Freystadtl | Dessau-Roßlau | am 25.02.2013 | 138 mal gelesen

Es kommt in den besten Familien vor. Nicht nur Kinder sind die leidtragenden. Ich meine eine Ehescheidung. Aber auch unsere Mitgeschöpfe, die Tiere leiden darunter. Fotoquelle : Archiv FB

1 Bild

Öffnungszeiten Stadtverwaltung Quedlinburg 1

Uwe Künzel
Uwe Künzel | Quedlinburg | am 12.02.2013 | 537 mal gelesen

Quedlinburg: Rathaus | Wenn die Verwaltung Freitags um 13.00 Uhr schließt, will sie vermutlich mit den Bürgern nichts zu tun haben. Der bekannte Quedlinburger Stadtführer und Hobbyhistoriker Rüdiger Mertsch fand in den Quedlinburger Kreisblatt von 13. September 1913 einen Artikel wie der Bürgermeister Herr Scholz von Berlin-Charlottenburg sich die Arbeit einer modernen Stadtverwaltung vorstellt. Es heißt dort unter anderem, das Kreisblatt...

1 Bild

MZ Forum in Halle/s mit neuem OB Bernd Wiegand im Ratshof

Gottlob Philipps
Gottlob Philipps | Halle (Saale) | am 17.12.2012 | 1126 mal gelesen

Halle (Saale): Marktplatz | Seit dem 1. Dezember 2012 ist Bernd Wiegand (parteilos) neuer Oberbürgermeister von Sachsen-Anhalts größter Stadt Halle/S. Mehr als 120 Besucher kamen am 4. Dezember 2012 zum MZ-Forum in den Ratshof. Nachdem er auf die Fragen von MZ-Chefredakteur Hartmut Augustin und Halles Redaktionsleiter Gert Glowinski antwortete, beantwortete er Bürgerfragen.

Landesverwaltungsamt startet neue Veranstaltungsreihe für alle interessierten Bürger

Landes- verwaltungsamt
Landes- verwaltungsamt | Halle (Saale) | am 22.11.2012 | 637 mal gelesen

Halle (Saale): Landesverwaltungsamt | Verbraucherschutz – Wer schützt wen wovor? Gammelfleisch im Supermarkt, Krebserreger im Zimtstern, Bakterien im Salat – Schlagzeilen, die uns Verbraucher immer wieder aufschrecken. Wie kann man sich schützen? – Wer schützt wen wovor? – das sind die Fragen, die dann bewegen. Experten aus dem Landesverwaltungsamt wollen in einer neuen Vortragsreihe zu diesen und anderen öffentlich diskutierten Fragen aus dem...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

32. Ratssitzung Stadtrat Sangerhausen

Jens Warnke
Jens Warnke | Sangerhausen | am 25.10.2012 | 343 mal gelesen

Sangerhausen: Stadtrat | Schnappschuss

Ehrung für die besten Absolventen in „Grünen Berufen“ - Landwirtschaftsminister und Präsident des Landesverwaltungsamtes überreichen die Abschlusszeugnisse

Landes- verwaltungsamt
Landes- verwaltungsamt | Halle (Saale) | am 22.10.2012 | 5142 mal gelesen

Halle (Saale): Franckesche Stiftungen | Auch wenn der Landwirt nicht mehr mit dem Pferdegespann über den Acker zieht und die Kühe schon lange nicht mehr per Hand gemolken werden, etwas Besonderes haben sie immer noch, die „Grünen Berufe“ – ihre Nähe zur Natur. Das zieht nach wie vor viele junge Leute an. Für eine ganze Reihe „traditioneller“ grüner Berufe vom Tierwirt, Gärtner, bis zum Winzer ist das Landesverwaltungsamt (LVwA) die zuständige Stelle für...