Reise

38 Bilder

Zoo Leipzig - Paradies der Wildnis 2

marlit rendelmann
marlit rendelmann | Halle (Saale) | am 29.04.2018 | 74 mal gelesen

Der Zoologische Zoo Leipzig hat sich nach der Wende extrem, zur Freude der Besucher,  verändert. Naturnahe gestaltete Landschaften umschließt den gesamten Zoobereich. Die Leipziger Zoofläche hat eine Größe von 26 ha. Die angelegten Wege schlängeln sich durch parkartig wilde Landschaften. Rustikale gebaute Brücken und Aussichtsplattformen mit riesengroßen Sichtscheiben ebnen einen freien Blick zu den Tieren. In dieser...

Äthopien zwischen Tradition und Moderne

Sabine Reimer
Sabine Reimer | Halle (Saale) | am 27.04.2018 | 10 mal gelesen

Halle (Saale): Trothaer Lesecafe im Gemeindehaus | An diesem Abend werden Einblicke in den Staat Äthiopien geboten. Doris Deumlich bereiste viele Jahre dieses Land und mitbegründete dort eine Schule. Sie stellt die Visionen für einen friedvollen multi-ethnischen Staat Äthiopien vor und erläutert das reiche kulturelle Erbe. Außerdem stellt sie die chinesische Investitionen und wirtschaftliche Entwicklung vor. Auch die aktuelle politische Lage mit den vielen Menschen, die...

17 Bilder

"Es plüüüht"

Michael Waldow
Michael Waldow | Halle (Saale) | am 25.04.2018 | 47 mal gelesen

„Es plüüüht, ESSS PLÜÜÜHT“, schreit jemand in Facebook. Zugegeben ist das grammatikalisch nicht ganz korrekt, aber inhaltlich stimmt es wohl. Hat doch die Landschaft ihren kalten, wenn auch kurzen schneeweißen Wintermantel abgelegt und macht Platz einem fast zu warmen Frühling. Hier und da steigen die Frühlingsgefühle und die Röcke der Mädels werden kürzer. So hat ein jeder seinen eigenen Blickpunkt und der oben genannte...

1 Bild

Platz der Luftbrücke Berlin

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | am 25.04.2018 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
27 Bilder

Eine kleine Rundreise .

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Zahna-Elster | am 23.04.2018 | 28 mal gelesen

Zahna-Elster: Woltersdorf | Meine kleine Rundreise ( 23. April 2018 ) führte über Woltersdorf, Rahnsdorf, Schönefeld und Kurzlipsdorf. In Woltersdorf schaute ich mir die Dorfkirche etwas näher an. Kirchendaten 1839 im klassizistischen Putzbaustil in der Schinkelnachfolge erbaute Kirche. 2012 konnte die Kirche sowohl innen als auch außen eine Grundsanierung erfahren. Mit ihrem neuen " Gesicht " schmückt sie Woltersdorf, dessen wechselvollen Geschicht...

1 Bild

WAS für eine BEGRÜSSUNG... ;-) 7

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 19.04.2018 | 61 mal gelesen

Burg (bei Magdeburg): Landesgartenschaugelände | Schnappschuss

6 Bilder

Wozu diente dieses Gebäude in Micheln?

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | am 18.04.2018 | 159 mal gelesen

Auf einer Radtour entdeckte ich in Micheln am Rande des Ortes dieses Gebäude. Für mich hat sich der Zweck des Baues nicht ganz erschlossen. Die Fenster über dem Torbogen lassen eine einfache Stube eines Torwächters o.ä. vermuten. Das Tor selbst ist aber recht niedrig, so das frühere Fuhrwerke sicherlich Schwierigkeiten bei der Durchfahrt gehabt hätten. Trotz Nachfrage im Ort konnte zur  Verwendung des "Hauses" keine Auskunft...

1 Bild

... alles aufgegessen ...

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 15.04.2018 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
18 Bilder

Wildlife Usedom ... 2

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 15.04.2018 | 50 mal gelesen

Trassenheide: Wildlife Usedom | . "Wildlife Usedom (Ostseebad Trassenheide)" ist das innovative Naturerlebnis für die ganze Familie. Ein Rundgang durch die Landschaften der fünf Kontinente. Schritt für Schritt erkundet man die Vielfalt der lebensgroßen & atemberaubenden Tiere mit lehrreichen Informationen zum Staunen. Auf dem Weg durch die Naturlandschaften der Welt gibt es jederzeit etwas zum Ausprobieren, Raten oder Anfassen. Die Ausstellung ist...

1 Bild

Sunrise in Heringsdorf .....

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 12.04.2018 | 37 mal gelesen

Heringsdorf: Usedom | Schnappschuss

1 Bild

Auf dem „Pfad der Muße und Erkenntnis“ Goor-Rügen ⑧A 6

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 12.04.2018 | 116 mal gelesen

Putbus: Hotel Badehaus Goor | Schnappschuss

1 Bild

Strandgut ....

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 12.04.2018 | 26 mal gelesen

Heringsdorf: Ostsee | Schnappschuss

10 Bilder

Vernichtender Fortschritt (Peenemünde)

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 12.04.2018 | 70 mal gelesen

Peenemünde: Versuchsanstalten Peenemünde | . Man hat ein komisches Gefühl im Bauch wenn man die Versuchsanstalten Peenemünde (1936 bis 1945), dem damals größten militärische Forschungszentrum Europas, besucht. Auf einer Fläche von 25 km² arbeiteten dort bis zu 12.000 Menschen gleichzeitig an neuartigen Waffensystemen, wie etwa dem weltweit ersten Marschflugkörper und der ersten funktionierenden Großrakete (V1 & V2). Beide wurden als Terrorwaffen gegen die...

1 Bild

Radtour zur Burg Falkenstein

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | am 10.04.2018 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

27 Bilder

5. Sandskulpturen Festivals auf der Insel Usedom

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 10.04.2018 | 141 mal gelesen

Vom 24.03. bis 04.11.2018, täglich von 10 - 18 Uhr, erwartet die Besucher auf dem Parkplatz am Grenzübergang Ahlbeck eine Reise durch die Sandwelt des5. Sandskulpturen Festivals auf der Insel Usedom. Das Thema 2018 ist eine einmalige Kunstausstellung zum Thema "Film & Fernsehen". Auf 4.000 Quadratkilometer überdachter Ausstellungsfläche wurden rund 9.500 Kubikmeter Sand verarbeitet. Wir haben uns einen Besuch nicht nehmen...

17 Bilder

Leidenschaften ... 1

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 09.04.2018 | 288 mal gelesen

Swinemünde (Polen): Hafen | . Neben meiner Eisenbahn mag ich auch alles was mit Wasserfahrzeugen zu tun hat. Ob es nun das moderne Ro-Ro Schiff, der Kreuzfahrer oder das einfache Fischerboot als ein Stück Kultur- und Technikgeschichte und regionaler Identität ist. Die Sehnsucht nach dem Wasser schlummert halt unentdeckt in vielen. Ich war über Ostern auf Usedom (Heringsdorf) und habe mich mit einen großen Teil der Zeit mit der Ostsee, dem Hafen von...

10 Bilder

April - Wetter in Hamburg 5

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | am 05.04.2018 | 91 mal gelesen

Was macht man mit zwei Stunden Zeit  in der Mittagspause in der City von Hamburg ? Fischbrötchen an den Landungsbrücken und durch den alten Elbtunnel laufen, um Schiffe bei Blohm & Voss anzuschauen oder die Skyline über die Norderelbe hinweg genießen wäre mein Vorschlag. Sonne, Regen und sogar ein wenig Schnee lösten einander ab - typisch April eben.

25 Bilder

Rundreise über die Dörfer

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 04.04.2018 | 32 mal gelesen

Bei Sonnenschein ging die Tour los und endete bei einem Gewitter. Unterwegs habe ich einige schöne Landschafts und Naturmotive.festgehalten. Hier ein paar Bilder.

23 Bilder

der "Spreewald" hat nun wieder

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 04.04.2018 | 25 mal gelesen

...seine Saison eröffnet

67 Bilder

Von Sellin zum Schwarzen See – Rügen④ 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 04.04.2018 | 66 mal gelesen

Sellin: Schwarzer See | Das Gebiet der Granitz mit seiner Steilküste gehört zum BIOSPHÄRENRESERVAT SÜDOST-RÜGEN. Wir parkten auf einem wie überall gebührenpflichtigen Parkplatz in Nähe der Kurverwaltung. Die Wanderung unternahmen wir dann wie im ROTHER-WANDERFÜHRER beschrieben entlang des Hochuferweges. In stetigem Auf und Ab führte der Waldpfand durch einen herrlichen Buchenwald oberhalb der Küste entlang. Auch durch die blattlosen Bäume hindurch...

14 Bilder

Ein Tagesausflug in den “Zoologischen Garten Berlin“ 6

Béatrice Haas
Béatrice Haas | Dessau-Roßlau | am 01.04.2018 | 89 mal gelesen

Ländertickets sind eine feine Sache. Fünf Personen wurden in den Osterferien direkt von Dessau nach Berlin vor die Haustür des “Zoologischen Gartens“ gefahren. Man muss nicht weit reisen, um Pandabären, Flusspferde oder Fische des Korallenriffs zu entdecken.  Die Tiere ließen sich von dem Besucheransturm nicht aus der Ruhe bringen.

4 Bilder

Veranstaltungs- und Ausflugstipps des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt für den Monat April 2018

Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V.
Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. | Magdeburg | am 01.04.2018 | 27 mal gelesen

Im April macht das Wetter, was es will! Sie können das auch und aus einem bunten Veranstaltungsreigen auswählen. Das Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten in Magdeburg präsentiert eine musikalische Vielfalt, z. B. am 6. April den Irischen Abend mit der Irish-Folk Band Planxty Irwin, die auf originalem Instrumentarium mit Balladen, tänzerischen Jigs, rasanten Reels und Hornpipes erfreuen. Zur 554. Sonntagsmusik am 8....

28 Bilder

❄❄❄ Osterwinter auf Rügen ① 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 01.04.2018 | 58 mal gelesen

Statt Eiersuche im Schnee empfehle ich den Besuch einer der unzähligen Möglichkeiten zum Genuss von frischen Rügenfisch, egal ob von der „Kutterfisch Manufaktur“ oder einem anderen Kutter. Uns hatte es am Morgen des Grünen Donnerstages jedenfalls kalt erwischt. Und heute sieht es an der Küste wohl ähnlich aus. Bei einem intensiven Pappschneetreiben war die geplante Traumwanderung durch den Nationalpark Jasmund zum...

43 Bilder

Schöne Niederlausitz - Urlaubstipp für den Sommer 3

Béatrice Haas
Béatrice Haas | Dessau-Roßlau | am 30.03.2018 | 118 mal gelesen

Vergangenen Sommer verbrachten wir unseren Sommerurlaub im Spreewald. Von Dessau fährt man als Autofahrer nur ca. zwei Stunden bis in die wunderschöne Niederlausitz. Landschaftlich sowie kulturell hat dieses geschützte Gebiet so viel zu offenbaren, dass die drei Wochen Urlaub nicht reichten, um wirklich alles zu erkunden. Leicht hatten es die Niederlausitzer nicht immer. Zu NS-Zeiten durfte das Völkchen seine Sprache nicht...

7 Bilder

Oberhalb des schlechten Wetters auf dem Brocken 4

Kurt Kuchinke
Kurt Kuchinke | Ilberstedt | am 28.03.2018 | 116 mal gelesen

Trotz Regens im Tal der Kalten Bode wurde ich nach meinem erneuten Brockenaufstieg mit klarer Sicht und blauem Himmel oberhalb der grauen Wolkendecke belohnt. Im Eckerloch hatte es sogar noch Neuschnee gegeben. Vom Brocken aus waren oberhalb der "grauen Watte" die Gipfel anderer Berge des Harzes sehr gut zu erkennen.