Reise

1 Bild

Ehrlichkeit oder besser Lügen???

Wahlpflichtkurs Moderne Medienwelten
Wahlpflichtkurs Moderne Medienwelten | Könnern | am 27.04.2013 | 163 mal gelesen

In vielen Situationen im Alltag erfinden wir Lügen, um etwas zu verheimlichen, wozu?Wenn jemand etwas nicht preis geben möchte, sollte man einfach sagen, dass es ein Geheimnis ist. Wenn man lügt, belügt man sich selbst und verletzt andere Menschen.Meiner Meinung nach muss man nicht immer ehrlich sein, aber wenn man Mist gebaut hat, muss man dafür gerade stehen. Wenn man lügt, verliert man schnell Freunde und Familie und in...

7 Bilder

Streitschlichterausbildung an der Sekundarschule Harzgerode

Jana Dießner-Kießling
Jana Dießner-Kießling | Harzgerode | am 18.04.2013 | 168 mal gelesen

Vom 19.03. bis 23.03.2013 fand an der Sekundarschule Harzgerode das bildungsbezogene Angebot ‚Wir schauen nicht weg – Streitschlichterausbildung‘ statt. Initiiert, organisiert und begleitet wurde das Projekt von der Schulsozialarbeiterin Jana Kießling. Frau Kießling ist beim Internationalen Bund angestellt, der Träger der Schulsozialarbeit ist. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes...

3 Bilder

Shorai-Dô Kempo

Pestalozzischule Halle
Pestalozzischule Halle | Halle (Saale) | am 17.04.2013 | 331 mal gelesen

Seit Beginn dieses Jahres nehmen Schüler der 9. Klassen an einem Projekt zur Konfliktbewältigung teil. Dabei werden sie von Mitgliedern des Shorai-Do Kempo Ryu, Club für ostasiatische Kultur und Kampfkünste e.V. Halle angeleitet und unterstützt. Was ist Shorai-Dô Kempo? Ein Kampfkunststil, der auf den Traditionen fernöstlicher Kulturen und deren Kampfkünste aufbaut. SHORAI-DÔ KEMPO RY vermittelt die Fähigkeit gezielter...

3 Bilder

Messerscharfes Kochduell der Klasse 8b 1

Pestalozzischule Halle
Pestalozzischule Halle | Halle (Saale) | am 11.04.2013 | 201 mal gelesen

Im März nahm unsere Klasse am Präventionsprojekt „Halle gegen Mobbing“ teil. In vier Teams wurden süße und herzhafte Blätterteigtaschen gebacken. Gewinner gab es nicht. Alle Sorten schmeckten!!

Anzeige
Anzeige
7 Bilder

Osterbasteln ‚Goldenen Herbst‘

Jana Dießner-Kießling
Jana Dießner-Kießling | Harzgerode | am 09.04.2013 | 157 mal gelesen

Am 21.03.2013 waren unsere ‚Sozialen Paten‘ wieder unterwegs. 6 Schüler besuchten am Nachmittag die Bewohner der Pflegeeinrichtung in Harzgerode. Gemeinsam haben wir Frühlingslieder gesungen und Ostereier angemalt. Frühling- und Ostergeschichten wurden von den Schülern vorgelesen. Es war ein super Nachmittag! Eure ‚Paten‘

12 Bilder

Osterferien auf Tour!

Jana Dießner-Kießling
Jana Dießner-Kießling | Harzgerode | am 05.04.2013 | 146 mal gelesen

Zum zweiten Mal fanden in der Sekundarschule Harzgerode die ‚Ferienspiele‘ statt. Vom 25.03. bis 27.03.2013 wurden verschiedene Höhepunkte angeboten. Teilnehmer waren Schüler von der 5. bis 8. Klasse. Am Montag besuchten wir das Freizeitbad in Stolberg. Anschließend machten wir gemeinsam den Dönerimbiss in Harzgerode unsicher. Die Besichtigung des BTZs in Thale war am Donnerstag das Highlight. Neben der Werksbesichtigung...

Erfolgreiche Teilnahme am Fotowettbewerb 1

Jana Dießner-Kießling
Jana Dießner-Kießling | Harzgerode | am 14.03.2013 | 233 mal gelesen

Der Schülerrat ‚Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage‘ und einzelne Schüler der Sekundarschule Harzgerode beteiligten sich am Fotowettbewerb „Couragierte Gestalten Courage“. Die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt hatte zu dem Wettbewerb aufgerufen. Die ausgewählten Fotos werden im Schuljahreskalender 2013/2014 von der Landeszentrale veröffentlicht. Gemeinsam erarbeiteten wir Ideen zum Thema ‚Courage‘....

10 Bilder

Laternenfest in Halle - 50 Meter hohes Riesenrad! 4

Gottlob Philipps
Gottlob Philipps | Halle (Saale) | am 06.03.2013 | 2436 mal gelesen

Halle (Saale): Ziegelwiese | Ende August findet in Halle immer das Laternenfest statt. Neben der "Eislebener Wiese" ist es das größte Volksfest in Mitteldeutschland. Das 50 m hohe Riesenrad war nicht nur eine optische Atraktion am Tag und bei Nacht...

Anzeige
Anzeige

“ Zur Veröffentlichung des Buches „ Der Kreuzworträtselmord- die wahre Geschichte"

pokemon digimon
pokemon digimon | Südliches Anhalt | am 15.02.2013 | 126 mal gelesen

Brauchen wir dieses Buch ? Kommentar: Ich meine für Krimifans , ist das Buch vielleicht interessant. Aber für Freunde und Bekannte des getöteten Jungen ist das ein Grauen.

Das Krümelmonster

Jasmin Reinbothe
Jasmin Reinbothe | Köthen (Anhalt) | am 15.02.2013 | 443 mal gelesen

Scherz oder Strafe ? Ich finde, es ist keine Straftat, da sie den Kindern im Kinderheim eine große Freude bereitet und einen höheren Betrag für das Tierheim gefordert haben. Außerdem kam niemand zu Schaden und der Keks wurde wieder zurückgebracht. Sie hätten ihn ja auch verkaufen können oder so..

Zum Thema: Der Kreuzworträtselmord

Julian Heinrich
Julian Heinrich | Südliches Anhalt | am 15.02.2013 | 195 mal gelesen

Ich finde es nicht gut, dass sie das Buch veröffentlicht hat. Schließlich muss man sich mal in die Lage der Mutter hineinversetzen, wie sie sich fühlt, wenn sie so etwas miterleben musste und jetzt das Buch liest. Es geht immerhin um ihren Sohn, der umgebracht wurde.

Kommentar zur Veröffentlichung des Buches "Kreuzworträtselmord-die wahre Geschichte"

Paul Michaelis
Paul Michaelis | Südliches Anhalt | am 14.02.2013 | 207 mal gelesen

Mich bewegt dieser Fall sehr und es hat mir sehr zu denken gegeben. Der Fall allein ist schon grausam genug, um auf seine Kinder besser aufzupassen. Jedoch dann noch ein Buch mit Einzelheiten und Details, wie das Kind getötet wurde, zu veröffentlichen hat mir den Rest gegeben. Ich meine, wie schlimm muss es für eine Mutter sein, zu lesen, wie ihr eigenes Kind genau umgebracht wurde und das noch detailgenau. Dass diese...

Beitrag zum Artikel "Kreuzworträtsel-Fall"

Marcel Gotsch
Marcel Gotsch | Köthen (Anhalt) | am 14.02.2013 | 380 mal gelesen

Meine Meinenung zum Kreuzwortrötsel-Fall, ist die: Ich verstehe nicht ,wie verstört man sein muss, um ein siebenjähriges Kind zu entführen und zu töten. Ich denke, das Buch ist von Kerstin Apel verfasst worden, weil sie ihren Frust und ihre Selbstschuld zeigen wollte und sie zeigen wollte, dass es ihr "denke" ich leid tut.Ich weiß, Mord verjährt nie, aber es war eigentlich Beihilfe zum Mord.

Kommentar zum Buch "Der Kreuzworträtselmord"-Die wahre Geschichte.

Kim S.
Kim S. | Köthen (Anhalt) | am 14.02.2013 | 356 mal gelesen

Ich find es scheiße von der Frau das die das Buch veröffentlicht hat, denn es muss ja nicht jeder wissen wie das arme Kind ermordet wurde. Es ist dumm, wenn die Mutter von dem Jungen lesen würde wie es damals ihrem Sohn ging und was sie alles mit ihm gemacht haben .

Der Kreuzworträtselmord- die wahre Geschichte

Anna glow in the dark (:
Anna glow in the dark (: | Südliches Anhalt | am 14.02.2013 | 130 mal gelesen

Ich finde es nicht so gut, dass sie das Buch veröffentlichen musste. Sie hätte es ja schreiben können um es zu verarbeiten und es anonym veröffentlichen können, aber dadurch wird nur wieder alles hoch geholt. Man muss sich mal in die Lage von der Mutter hineinversetzen, sie liest das Buch aus Unwissenheit und erfährt dann, WIE ihr Sohn umgebracht wurde. Das finde ich einfach furchtbar.!

1 Bild

Zum Thema Lügen 4

Francis W.
Francis W. | Südliches Anhalt | am 31.01.2013 | 276 mal gelesen

Meiner Meinung nach muss sich doch jeder eingestehen, dass er schon einmal gelogen hat.Dabei machen Lügen alles nur noch schlimmer. Zum Beispiel habe ich einmal meine Mutter angelogen, indem ich zu ihr sagte, dass ich in der Matheklassenarbeit eine 1 bekommen habe. Da hat sie sich so sehr gefreut ,dass sie mir 5 Euro dafür gab. Leider hat sie beim Lesen meiner Zensurenkarte mitbekommen, dass ich in der Klassenarbei in...

Lügen oder nicht lügen?Dass,ist hier die frage.

Maurice A.
Maurice A. | Köthen (Anhalt) | am 31.01.2013 | 136 mal gelesen

Lügen sind nicht gut.Es bringt meistens noch mehr Stress wenn es rauß kommt.Und außerdem wass bringt es?Die Antwort gar nichts.

,,Muss ich immer ehrlich sein?,,

susu. xD
susu. xD | Südliches Anhalt | am 31.01.2013 | 152 mal gelesen

Meiner Meinung nach ist es sinnlos zu lügen, weil man dann alles noch schlimmer macht, z.B. wenn man sagt, dass man etwas richtig Teures gekauft hat, aber man hat es geklaut, dann belügt man nicht nur seine Freunde, sondern sich selbst auch. Man sollte immer die Wahrheit sagen, egal wie schlimm es ist. LG Susu.

1 Bild

Lügen warum ?

Tom Tim
Tom Tim | Südliches Anhalt | am 31.01.2013 | 153 mal gelesen

Lügen tut man nur wen man in einer Notlage ist oder es um was wichtiges geht wie zb Schulnoten usw. oder wen man was irgendwie verloren hat. Oder wenn man keine lust hatt oder wen man Scheiße gebaut hat.

POLT - Was ist das eigentlich ?

Jule RawR
Jule RawR | Anhalt Süd | am 29.01.2013 | 116 mal gelesen

Polt heißt Praxisorientierte Lerntätigkeit. Dabei haben wir Gruppen gebildet und in 8 Wochen 8 Stationen absolviert. Für die Gruppen haben wir die Klasse 7a und 7b gemischt und konnten selber entscheiden, wer mit wem arbeiten will und so bildeten wir unsere Gruppen. Wir arbeiteten Mittwoch in der 3 bis 6 Stunde und Freitag in der 3 und 4 Stunde. Das Thema während dieser Zeit war Indien. Wir lernten viel über Indien z.B....

Was ist Polt ?

Anna-Katharina Herrmann
Anna-Katharina Herrmann | Südliches Anhalt | am 29.01.2013 | 162 mal gelesen

Polt heißt Praxisorientierte Lerntätigkeit , wir haben Polt seit diesem Schuljahr, wir bearbeiten dort fast jede Woche Aufgaben zu verschieden Fächern und Stationen. Wir haben es am Mittwoch mehere Stunden und Freitag nur 2 Stunden, indenen wir viel lernen. In Polt wird in Gruppen zusammen gearbeitet und jeder bekommt einen Hefter, den man gestaltet und dort über Polt alles einheften tut. Polt ist eine Lernfähigkeit ,...

Was ist Polt?

Lisa Fritsche
Lisa Fritsche | Südliches Anhalt | am 29.01.2013 | 115 mal gelesen

Polt heißt Praxisorientierte Lerntätigkeit , wir haben Polt seit diesem Schuljahr, wir bearbeiten dort fast jede Woche Aufgaben zu verschieden Fächern und Stationen. Wir haben es am Mittwoch mehere Stunden und Freitag nur 2 Stunden, indenen wir viel lernen. In Polt wird in Gruppen zusammen gearbeitet und jeder bekommt einen Hefter, den man gestaltet und dort über Polt alles einheften tut. Polt ist eine Lernfähigkeit ,...

4 Bilder

Soziale Paten im Einsatz 2

Jana Dießner-Kießling
Jana Dießner-Kießling | Harzgerode | am 29.01.2013 | 165 mal gelesen

Spielenachmittag im ‚Goldenen Herbst‘ Am 28.1.2013 waren unsere ‚Sozialen Paten‘ wieder im Einsatz. Sechs Paten besuchten die Bewohner der Pflegeeinrichtung ‚Goldener Herbst‘ Harzgerode. Gemeinsam organisierten wir einen Spielenachmittag. 12 Bewohner nahmen das Angebot dankend an. Verschiedene Gesellschaftsspiele standen zur Auswahl. In kleinen Gruppen wurde gemeinsam ‚Mensch ärgere dich nicht‘ gespielt. Viele wollten...

3 Bilder

Skiheil in der Sonnenloipe 2

Günther Stefan
Günther Stefan | Bad Lauchstädt | am 27.01.2013 | 158 mal gelesen

Hallo, soeben habe ich ein Bild von der Sonnenloipe in Friedrichsbrunn eingestellt. Ich war Freitag mit Freunden dort und die Sonne strahlte vom Himmelszelt. Alle haben gesagt, dass es Ihnen ganz wundervoll gefällt. Der Schnee glitzerte im Sonnenlicht. Das sich auch in den schoensten Farben an manchen Stellen bricht. Die Natur war so herrlich anzusehn. Wir wollen bald wieder an diesem schönen Ort die verschneiten Tannen sehn....

Wie erstelle ich Beiträge?

Lutz Würbach
Lutz Würbach | Halle (Saale) | am 24.01.2013 | 218 mal gelesen

Anmelden, Bilder und Beiträge für den Schreibwettbewerb des Projekts KLASSE! auf dem Portal MZ-BürgerReporter erstellen? Hier kommen ein paar Hinweise, wie es funktioniert. Die Anleitung kommt übrigens auch in Papierform mit dem Arbeitsmaterial in die KLASSE!-Klassen. Und so funktioniert es: Wie das Portal der MZ-BürgerReporter für das medienpädagogische Projekt KLASSE! genutzt wird Die Anmeldung auf dem...