Nachrichten aus Sandersdorf-Brehna

7 Bilder

Nimm bloß den Igel mit! 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | vor 1 Tag | 30 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Hausgarten | Igel gehören auf unserem kleinen Siedlungsgrundstück seit Jahren zum Alltag. Eine auch vor Jahren zugelaufene, aber scheu gebliebene, Katze hat ihren Futterplatz an einer vor Regen und Schnee geschützten Stelle im Garten. Und diesen Platz steuern von März bis Oktober praktisch jede Nacht auch Igel an; in den letzten Wochen meist ein noch relativ kleiner. Unter den Nachbarn bin ich schon lange als Igelfreund bekannt....

23 Bilder

Alarmstufe QUITTEN-GELB 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | vor 2 Tagen | 52 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Hausgarten | Unter der Last der diesjährigen Früchte hatten sich die Äste (trotz einiger Stützen) meiner ca.40-jährigen Birnenquitte in den letzten Wochen beängstigend gesenkt. Nachdem nun seit Freitag zunehmend Früchte vom Baum fielen, beschloss ich mit der Ernte zu beginnen. 190 kg sind bisher zusammengekommen und es könnten wieder wie in den Vorjahren über 300 kg werden. Die abgeernteten Äste sind vor Erleichterung wieder in die...

Anzeige
Anzeige

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Lothar Wobst
von Wolfgang Erler
von Wolfgang Erler
von Wolfgang Erler
von Martin Lehmann
vorwärts
26 Bilder

Herbstfarben im Wörlitzer Park 10

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Oranienbaum-Wörlitz | vor 5 Tagen | 89 mal gelesen

Oranienbaum-Wörlitz: 06785 | Wörlitz am 13.10.2018 Bei schönstem Wetter haben wir heute dem Wörlitzer Park wieder einen Besuch abgestattet. Im Dessau-Wörlitzer Gartenreich herrscht akuter Wassermangel. Die Kanäle führen kein Wasser mehr und der Große See ist noch ein Rückzugsgebiet für die Wasservögel. Die Rossaue-Insel ist normalerweise vom Wasser ein geschlossen, aber jetzt kann man sie trockenem Fußes erreichen. Trotz allem erscheint der Park in...

18 Bilder

Der GOLDENE Oktober, ... 2

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | vor 5 Tagen | 78 mal gelesen

... macht seinem Namen alle Ehre. Egal, ob in den frühen Morgenstunden oder abends, kurz bevor die Sonne sich verabschiedet, das leuchtende Gelb oder Gold dominiert derzeit in der Natur. In Verbindung mit Rot, z.B. vom Wilden Wein, für mich der absolute Hingucker. Ein paar herbstliche Eindrücke habe ich wieder festgehalten.

49 Bilder

Herbstlicher Wörlitzer Park & Malerin des Klassizismus Angelika Kauffmann zu Gast in Wörlitz

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Oranienbaum-Wörlitz | vor 5 Tagen | 37 mal gelesen

Oranienbaum-Wörlitz: Haus der Fürstin | Unter der Bezeichnung Angelika Kauffmann – Unbekannte Schätze aus Vorarlberger Privatsammlungen gibt es von dieser begnadeten Künstlerin nach 20 Jahren (damals in Düsseldorf und München) erstmals wieder eine größere Kauffmann-Schau im Haus der Fürstin. Möglich wurde dies dank der Zusammenarbeit der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz insbesondre mit zwei im österreichischen Vorarlberg beheimateten Privatsammlungen. Von den...

10 Bilder

Nicht alles was "Neu" ist, ist auch gut. 2

Katja Mittag
Katja Mittag | Raguhn-Jeßnitz | am 11.10.2018 | 22 mal gelesen

Nachlese vom 9.Juli 2018. Wolfen-Nord einst größtes Plattenbaugebiet der Region, wird seit Jahren Stück für Stück zurückgebaut. Block um Block werden in wenigen Stunden abgerissen und außer Schutt und jeder Menge Erinnerungen bleibt nicht viel. Bald schon ist Gras über die Sache gewachsen, wo einst so viel Leben herrschte. Auch wenn durch viele der Blöcke lange schon kein Kinderlachen mehr schallt, stecken sie doch immer noch...

16 Bilder

Herbstromantik Schloss Kropstädt

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 09.10.2018 | 19 mal gelesen

Das Schloss Kropstädt in Kropstädt wurde zwischen 1855 und 1856 durch den damaligen Besitzer Friedrich Adolf Karl von Leipziger nach Plänen des Berliner Architekten Friedrich Hitzig im englischen -neugotischen Stil erbaut. Bereits 1150 stand an dieser Stelle die Wasserburg Liesnitz. Diese wurde 1358 von Wittenberger Bürgern gestürmt und zerstört. 1567 erfolgte der Neubau des Schlosses durch Moritz von Thümen.Das Schloss ist...

7 Bilder

Eine Spende für den Ambulanten Hospizdienst Wolfen e.V. 2

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 09.10.2018 | 19 mal gelesen

Am 15. August wurde in der Apotheke im Real Bitterfeld, in der City-Apotheke und der Nordapotheke in Wolfen ein Sommerfest veranstaltet. Mit mehreren Aktionen wurden die Kunden überrascht und um Spenden für den Ambulanten Hospizdienst Wolfen e.V. gebeten. Insgesamt konnten 375,00 Euro gesammelt werden, die die neue Inhaberin dieser Apotheken, Frau Cornelia Förster, persönlich auf 500,00 Euro aufrundete. Anläßlich des...

37 Bilder

Bürgerreporter treffen sich in Aschersleben 6

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Ballenstedt | am 08.10.2018 | 117 mal gelesen

Ballenstedt: 06484 | Aschersleben und Ballenstedt am 06.10.2018 Eine schöne Tradition hat sich fortgesetzt. Bürgerreporter haben sich wieder getroffen und haben einen tollen Ausflug zum Schloss Ballenstedt und zur Roseburg unternommen. Treffpunkt war bei der Familie Springer in Aschersleben die uns mit Kuchen und Kaffee begrüßt haben. Dafür und für die ganze Organisation vielen Dank.  Christine Schwarzer hat in ihrem ausführlichen Bericht...

17 Bilder

Drittschönster Badesee von Deutschland- Die Goitzsche 3

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 08.10.2018 | 79 mal gelesen

Am Samstagabend stattete ich der Goitzsche mal wieder einen Besuch ab. Bei einer Abstimmung im Internet erlangte  der Goitzschesee  den 3. Platz, wo nach dem Lieblingssee der Deutschen gefragt wurde. Bis Ende August konnte man unter  2000 Seen in ganz Deutschland seinen Favoriten wählen. Nicht nur im Jahr 2017, sondern auch in diesem Jahr wurde die Goitzsche auf Platz Nummer 1  für Sachsen- Anhalt gewählt. Ich finde...

4 Bilder

Veranstaltungstipps des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt für Oktober

Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V.
Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. | Magdeburg | am 02.10.2018 | 90 mal gelesen

Bunte Blätter – Oktober-Veranstaltungsreigen in Sachsen-Anhalt In den Herbstferien lädt die Arche Nebra zum „Steinzeit-Camp“ ein. Unter dem Motto „Feuer und Flamme“ widmet man sich vom 1. bis zum 5. und vom 8. bis 12. Oktober dem Überleben in der Steinzeit. Dazu gehören das Feuermachen, Feuersteinbearbeitung, Lederarbeiten, Backen und vieles mehr. Jeweils von 10:00 bis 14:00 Uhr werden die Teilnehmer zu „experimentellen...

15 Bilder

Grüße aus Meck- Pomm 3

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 01.10.2018 | 69 mal gelesen

HERBSTLICHE Impressionen sind ein Mitbringsel von meinem Aufenthalt in Mecklenburg- Vorpommern. Ich gebe zu, ein wenig Farbe fehlt noch in der Natur,aber das Wetter arbeitet dran. Denn erst Minusgrade oder Temperaturen um den Gefrierpunkt zeigen sich verantwortlich für die Buntfärbung des Laubes.

2 Bilder

Gesehen an der Goitzsche 6

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 30.09.2018 | 74 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: 06749 | Bitterfeld-Wolfen am 30.09.2018 Trabant-Kübel in NVA Anstrich

16 Bilder

Herbst an der Goitzsche 3

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 30.09.2018 | 64 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: 06749 | Bitterfeld-Wolfen am 30.09.2018 Bei schönstem Wetter unternahmen wir einen kurzen Spaziergang an der Goitzsche. Es entsteht einiges Neues am Rande des Goitzschesee. Es wird eine kleine Ferienanlage mit einigen Bungalows gebaut. Durch den trockenem Sommer vertrocknen schon die Blätter am Baum. Trotzdem ist ein Rundgang an der Goitzsche immer wieder erholsam. Das Wetter muß man einfach noch richtig zur Erholung nutzen.

44 Bilder

Märchenhaftes Weserbergland ③ Naturpark Solling-Vogler

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 29.09.2018 | 23 mal gelesen

Als nächste Etappe im Naturpark nahm ich bei Silberborn den sogenannten LiebesBankWeg ins Visier. Wir waren aber ziemlich enttäuscht. Außer einem eingeritztes Herz konnten wir auf den von uns entdeckten Holzbänken nichts Liebenswertes entdecken. Da es sich an diesem 3. September aber unerwartet erst eintrübte und dann zunehmend Regen einsetzte, brachen wir die Runde vorzeitig ab. Am Wanderweg fiel uns aber ein unweit...