Meißner Weihnacht & Markt

Nächster Termin: 07.12.2018 11:00 Uhr bis 24.12.2018 21:00 Uhr

Wo? Marktplatz, An der Frauenkirche, 01662 Meißen DEauf Karte anzeigen
Meißner Weihnachtsmarkt 2018
Meißen: Marktplatz | Am 1. Dezember besuchten wir auf der Durchreise diesen Meißner Weihnachtsmarkt und waren angenehm überrascht. Er ist bei weitem nicht so groß wie der Dresdner Striezelmarkt, aber auch nicht so furchtbar überlaufen.
Es war sicherlich keine leichte Angelegenheit auf dem nicht gerade ebenen Markt über 30 Markthütten aufzustellen.
Neben regionalen Anbietern hatten es auch einige aus dem nicht so weiten Erzgebirge hierher geschafft. So konnte ich auch den Vorrat meiner heißgeliebten original Neudorfer Räucherkerzen auffüllen. Sie qualmen zwar nicht mehr so wie ich von früher Räucherkerzen in Erinnerung habe, dafür sind aber diese „Weihrichkarzle“ aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und für Allergiker wie mich gerade richtig.

„Trdelník“

Gleich neben der Frauenkirche wurde ich sogar auf einen Stand aufmerksam, an dem altböhmische „Trdelník“ gebacken wurden.
Da konnte ich nicht widerstehen, denn ich hatte dieses leckere Gebäck erstmals vor zwei Jahren im Park des Schlosses Ratibořice, Ostböhmen, genascht.
„Trdelník“ ist ein traditionelles Gebäck, das aus Skalica in der Slowakei stammt. Es hat die Form einer Rolle, da es auf Stöcken gebacken wird. Er hat einen Innendurchmesser von 3–5 cm, einen Außendurchmesser von 6–10 cm, wird mit geschlagenem Eiweiß bestrichen und mit gehackten Walnüssen, Mandeln oder Aprikosenkernen bestreut.
Es nicht sicher ist, ob der Trdelník aus Ungarn, Tschechien oder aus der Slowakei eigentlich stammt. Genauso gilt, dass sich die Rezepte in Kleinigkeiten unterschieden.
Hauptsache es schmeckt!
Vergleiche auch: Reise durch Ostböhmen

Vor den Fenstern des historischen Rathauses ist ein großer Adventskalender angebracht. Leider konnten wir nicht warten bis 15.30 Uhr das erste Fenster geöffnet wurde.

Der Meißner Weihnachtsmarkt ist noch bis zum 24.12.2018 geöffnet und danach vom 25.12.2018 bis 01.01.2019 weiter als Wintermarkt.

Abschließend auch ein paar kleine Eindrücke rund um die Frauenkirche.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
2
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
12.534
Ralf Springer aus Aschersleben | 07.12.2018 | 21:00   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.