Bodetal-Wanderung über Hexentanzplatz und Treseburg, am Samstag, 29.08.2015, ca 16 km

Die Bode
START : mit der Seilbahn auf den Hexentanzplatz - vom Hexentanzplatz nach Treseburg - von Treseburg durch das Bodetal ( ca 10 km) nach Thale.

Schon die Seilbahnfahrt über das Bodetal ist ein Naturerlebnis. Auf den Hexentanzplatz angekommen hat man einen herrlichen Ausblick auf die Roßtrappe und über das Bodetal. Weiter geht es vorbei an das Pfeilsdenkmal zum Aussichtspunkt "Weißer Hirsch", ca 150 m oberhalb von Treseburg, nach Treseburg. Vom "Weißen Hirsch hat mann einen herrlichen Ausblick auf Treseburg. Nun beginnt der Abstieg nach Treseburg. Hier wird eine kurze Rast eingelegt und danach beginnt die direkte Bodetal-Wanderung, ca 10 km, ca 2,5 h, nach Thale.
Die Bodetalwanderung ist ein herrliches Naturerlebnis, besonders das letzte Drittel, kurz vor Thale. Wir haben viele kleine Pausen gemacht, so haben wir für die gesamt Wanderung ca 5,5 h benötigt.
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
7 Kommentare
10.250
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 31.08.2015 | 05:51   Melden
7.955
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 31.08.2015 | 09:08   Melden
18.011
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 31.08.2015 | 09:35   Melden
2.517
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 31.08.2015 | 09:44   Melden
2.756
Dieter Gantz aus Querfurt | 01.09.2015 | 10:12   Melden
9.215
Willgard Krause aus Wittenberg | 03.09.2015 | 21:17   Melden
200
Elke Alsleben aus Aschersleben | 05.09.2015 | 20:14   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.