DGB

18 Bilder

1. Mai-Feier lockte hunderte Gäste ans Frauenzentrum

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 02.05.2017 | 58 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Auch in diesem Jahr fand die obligatorische Maifeier des DGB am Frauenzentrum Wolfen statt. Unter dem Motto "Wir sind viele. Wir sind eins." sprach Sylke Teichfuß (stellvertretende Landesbezirksleiterin der IG BCE Landesbezirk Nordost), nachdem Bettina Kutz die Veranstaltung eröffnete. Grußworte kamen zudem vom Oberbürgermeister der Stadt Bitterfeld-Wolfen Armin Schenk und dem Landrat Uwe Schulze. Nach zwei...

1 Bild

Maifeier in Bitterfeld-Wolfen

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 07.04.2017 | 21 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Der DGB lädt unter dem Thema "Wir sind viele. Wir sind eins." auch dieses Jahr wieder zur Maifeier ein. Am 1. Mai 2017 gibt es von 10 bis 13 Uhr am Frauenzentrum Wolfen ein interessantes und buntes Programm. Es spricht: Sylke Teichfuß (stellvertretende Landesbezirksleiterin IG BCE Landesbezirk Nordost) Eröffnung und Grußwort: Bettina Kutz (Vorsitzende DGB-Kreisverband Anhalt Bitterfeld) Armin Schenk...

Maifeier

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 12.04.2016 | 8 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Wie jedes Jahr findet am Frauenzentrum Wolfen die 1.Maifeier des DGB statt. Thema diesen Jahres:"Zeit für Solidarität" Es spricht: Thomas Lippmann (Landesvorsitzender Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, GEW) Eröffnung und Grußwort: Bettina Kutz (Vorsitzende DGB-Kreisverband Anhalt Bitterfeld) Petra Wust (Oberbürgermeisterin Bitterfeld-Wolfen) Uwe Schulze (Landrat Anhalt-Bitterfeld) Ebenso sind...

1 Bild

Mehr Arbeitslose über 60 - Ronald Lässig berichtet 2

Karl Luschner
Karl Luschner | Halle (Saale) | am 10.04.2013 | 403 mal gelesen

Halle - In Deutschland gibt es immer mehr ältere Arbeitslose. DGB-Vorstand Annelie Buntenbach sagte im MDR, nur jeder Dritte in der Altersgruppe über 60 Jahre werde sozialversicherungspflichtig beschäftigt. In der Altersgruppe 25 bis 50 Jahre sei die Zahl der Beschäftigten doppelt so hoch. Außerdem: 470 000 der zwischen 60- und 65-jährigen müssten in einem Minijob arbeiten. Vor dem Hintergrund drohender Altersarmut beklagt...