Nietlebener Heimatverein

1 Bild

Rund um den Graebsee (Bruchsee) – Vortrag in der „Pusteblume“

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Halle (Saale): Mehrgenerationenhaus Pusteblume | Für viele Hallenser ist der Bruchsee in Halle-Neustadt ein Ort der Erholung, ein Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten und Wanderungen. Einige der neu angelegten Wege führen heute vom Graebsee, wie er ursprünglich hieß, u.a. nach Heide-Süd, Nietleben und in die Dölauer Heide. Wie ein grünes Band ziehen sich die Wiesen und Wäldchen hin. Dass vor einigen Jahrzehnten und Jahrhunderten die Umgebung vollkommen anders...

2 Bilder

Ein Blick unter und über die Erdoberfläche

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 16.09.2018 | 37 mal gelesen

Halle (Saale): Nietleben | Wanderung am 22.September 2018 in Nietleben Der Nietlebener Heimatverein e.V. lädt zu einer Wanderung durch Nietleben und die westliche Heide unter dem Motto „Ein Blick unter und über die Erdoberfläche“ für Samstag, den 22.September 2018 ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am neuen Spielplatz an der Alten Eiche / Straße „Am Heidesee“, unweit des Parkplatzes. Neben Konrad Schuberth (Landesamt für Geologie und Bergwesen...

5 Bilder

Zum siebten Male: Heimat-und Anglerfest im Heidebad Nietleben

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 18.06.2018 | 48 mal gelesen

Halle (Saale): Heidebad | Am Samstag, 23.06.2018 lädt das Heidebad in Nietleben ab 10.00 Uhr wieder zum Heimat- und Anglerfest 2018 ein. Der Förderverein Projekt Halle e. V., der Nietlebener Heimatverein e. V. und der Hallesche Anglerverein e.V. präsentieren ihre Vereinstätigkeit an verschiedenen Informationsständen- geboten wird aber auch ein buntes Unterhaltungsprogramm. Der Hallesche Anglerverein e. V. begeht immerhin sein 21. Anglerfest und das...

1 Bild

Ein ungewohnter Blick auf die Kreuzung B80 / Teutschenthaler Landstraße 3

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 14.02.2018 | 44 mal gelesen

Halle (Saale): Nietleben | Schnappschuss

1 Bild

Forschungsergebnisse veröffentlicht

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 21.11.2017 | 32 mal gelesen

Halle (Saale): Nietleben | Die Mitglieder des Nietlebener Heimatvereines e.V. untersuchten in den vergangenen Jahren den Einsatz von ausländischen Zwangsarbeitern zwischen 1939 und 1945 in Nietleben. Vor allem in den Industriebetrieben des damaligen Saalkreisdorfes, von denen heute fast keine Spuren mehr existieren, waren Zwangsarbeiter aus Polen, Holland, Frankreich, Serbien, der Ukraine u.a. Ländern eingesetzt. Die Ergebnisse dieser Recherchen,...

3 Bilder

Arbeitseinsatz am Heidesee in Nietleben

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 04.11.2017 | 57 mal gelesen

Halle (Saale): Heidebad Nietleben | Am Sonnabendvormittag führten die Mitglieder des Nietlebener Heimatvereins e.V. ihren diesjährigen Herbst-Arbeitseinsatz durch. Bei recht schönem Herbstwetter wurde im Vereinsgelände im Heidebad Nietleben gewerkelt, geräumt und gesäubert. Vereinsfreund Rainer Hochbach war schon frühzeitig auf dem neuen Spielplatz an der Alten Eiche, um ihn von Laub zu säubern. Für diese gerade eingeweihte Spielstätte wurde unter anderem durch...

7 Bilder

Spielplatz "Tiere des Waldes" eingeweiht

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 24.10.2017 | 75 mal gelesen

Halle (Saale): Nietleben | Spielplatz „Tiere des Waldes“ eingeweiht Am Dienstagnachmittag fand oberhalb des Heidesees eine kleine Feier zur Einweihung eines neuen Kinderspielplatzes statt. Eingefunden hatten sich Vertreter der Stadtverwaltung Halle, zahlreiche Mitglieder des Nietlebener Heimatvereins, Vertreter des Schulfördervereins der Grundschule Nietleben sowie Hortkinder aus der Grundschule Nietleben. Bereits seit mehreren Jahren hatten...

1 Bild

Bergbau in Nietleben

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 22.09.2017 | 65 mal gelesen

Halle (Saale): Heidecafe | Die Erforschung der Geschichte des Bergbaus in und um Nietleben stellt einen Schwerpunkt bei den Arbeitstreffen des Nietlebener Heimatvereins e.V. dar. Am vergangenen Mittwoch lud der Verein zu einem Vortrag über die Anfänge des Bergbaus ein. Der Bergbauexperte Prof. Dr. Eckhardt Oelke vermittelte den etwa 30 Zuhörern einen interessanten Einblick in die industrielle Vergangenheit von Nietleben bis zum Jahre 1855. Nachdem...

1 Bild

Bergbau in und um Nietleben- Vortrag von Prof. Eckhard Oelke 1

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 15.09.2017 | 41 mal gelesen

Halle (Saale): Heide-Cafe | Der Nietlebener Heimatverein lädt zu einem Vortrag von Professor Eckhard Oelke über den Bergbau in und um Nietleben für Mittwoch, 20.September 2017, 17.30 Uhr in das Heide-Café (Halle-Nietleben, Heidestraße 28) ein. Eckhard Oelke ist durch zahlreiche Veröffentlichungen über den Bergbau um Halle bekannt geworden. So erforschte er unter anderem die Förderung in der Grube Alt-Zscherben, den Bergbau um Halle-Dölau und im...

1 Bild

Wege zur Erinnerung – Gedächtnismarsch in Nietleben

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 29.05.2017 | 76 mal gelesen

Halle (Saale): Nietleben | Am 27.Mai 2017 fand in Halle-Nietleben ein Gedächtnismarsch auf den Spuren von Insassen des Arbeits-und Erziehungslagers Zöschen statt. Organisiert vom Heimat-und Geschichtsverein Zöschen e.V. und dem Nietlebener Heimatverein e.V. absolvierten Mitglieder der beiden Vereine sowie Teilnehmer des 9.Internationalen Jugendtreffes im Saalekreis und holländische Gäste den 3 Kilometer langen Weg von holländischen Zwangsarbeitern...

1 Bild

27.Mai 2017 – Gedächtnismarsch „Jaap Epskamp“ in Halle-Nietleben 1

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 24.05.2017 | 38 mal gelesen

Halle (Saale): Nietleben | Der Nietlebener Heimatverein e.V. führt gemeinsam mit dem Heimat-und Geschichtsverein Zöschen e.V. am Samstag, 27.Mai 2017 in Nietleben den Gedächtnismarsch Jaap Epskamp durch. Er ist Teil des Programmes des 9.Internationalen Jugendtreffens im Saalekreis. Unter dem Motto „Wege zur Erinnerung: auf den Spuren von Insassen des AEL Zöschen“ findet es vom 24. Bis 31.Mai 2017 statt. Organisiert von dem Zöschener Verein treffen sich...

3 Bilder

Lebendige Erinnerungskultur in Nietleben 2

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 09.05.2017 | 115 mal gelesen

Halle (Saale): Nietleben | 9.Internationales Jugendtreffen 2017 im Saalekreis veranstaltet am 27.Mai 2017 Gedächtnismarsch „Jaap Epskamp“ in Nietleben Die Mitglieder des Nietlebener Heimatvereins e.V. erforschten in den vergangenen Jahren den Alltag von ausländischen Zwangsarbeitern zwischen 1939 und 1945 in Nietleben. Ihr Einsatz erfolgte vor allem in den Industriebetrieben des damals zum Saalkreis gehörenden Ortes. Eine Gruppe von 100...

1 Bild

Vor 20 Jahren in Nietleben – Bildung einer Arbeitsgruppe „Chronik“

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 19.02.2017 | 119 mal gelesen

Halle (Saale): Nietleben | Vor 20 Jahren, am 26. Februar 1997, trafen sich im Heidecafé in Nietleben 21 interessierte Bürger, um die Arbeitsgruppe „Chronik“ –später auch „Heimatgeschichte Nietleben“ genannt- ins Leben zu rufen. Unter der Leitung von Dr. Renate Ender wurde diskutiert, wie man am effektivsten die wechselvolle Vergangenheit des Dorfes Nietleben, das 1950 in die Stadt Halle eingemeindet wurde, erforschen kann. Gleichzeitig machten es...

1 Bild

Zwangsarbeit in Nietleben 1939-1945 – ein Vortrag im Stadtmuseum

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 12.01.2017 | 66 mal gelesen

Halle (Saale): Stadtmuseum | Die Mitglieder des Nietlebener Heimatverein sehen eine wichtige Aufgabe darin, die Vergangenheit des Stadtteiles von Halle, der erst 1950 eingemeindet wurde, zu erforschen. Dazu gehört auch die Zeit zwischen 1933 und 1945. Im Jahre 2009 begann eine vierköpfige Arbeitsgruppe -bestehend aus den Vereinsfreunden Erdmann Neuß, Klaus Winter, Eckart Grohmann und Manfred Drobny- Materialien zu sammeln und Zeitzeugen zu befragen....

3 Bilder

„Heimatgeschichte(n)“ - Nietlebener Heimatkalender 2017 ist erschienen

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 15.12.2016 | 93 mal gelesen

Halle (Saale): Nietleben | Der Nietlebener Heimatverein e.V. stellte bereits am 11.Dezember auf dem Adventsmarkt im Heidebad Nietleben seinen neuen Heimatkalender für das Jahr 2017 vor. Auf der Weihnachtsfeier des Vereins in der Gaststätte „Country Camp“ in Nietleben zollten die Vereinsmitglieder dem Kalenderteam unter Leitung von Ines Menzel für die geleistete Arbeit viel Beifall. Ein Dank ging auch an alle Anwohner, die mit Fotos oder anderen...

1 Bild

Industriegeschichte vor Ort – der Braunkohlenpfad von Teutschenthal bis Halle 1

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 17.11.2016 | 241 mal gelesen

Halle (Saale): Heidesee | Er ist 23 Kilometer lang und zieht sich in einem großen Bogen von Teutschenthal bis nach Halle zur Saline hin: Seit kurzem markieren Informationstafeln über die Braunkohlegewinnung die markantesten Orte an dieser Route. So finden wir die neuen Tafeln bei uns beispielsweise am Eingang zum Heidebad, in Heide-Süd, am Weinberg sowie schließlich vor der Saline. Sie zeigen auf einer Übersichtskarte den Verlauf des Pfades, und sie...

2 Bilder

Vortrag über Grubenbahnen in und um Nietleben

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 01.11.2016 | 87 mal gelesen

Halle (Saale): Heide-Cafe | Zu einem öffentlichen Vortrag lädt der Nietlebener Heimatverein e.V. für Mittwoch, den 9.November 2016, 17.30 Uhr in das Heide-Café Nietleben (Heidestraße 28) ein. Vereinsfreund Frank Scheer fasst seine Forschungsergebnisse zu den zahlreichen verschiedenen Grubenbahnen in und um Nietleben zusammen. Da es in der Vergangenheit im Nietlebener Umfeld zahlreiche Gruben gab, aus denen die verschiedensten Bodenschätze gefördert...

1 Bild

Blick über die Baustelle vor dem Bahnhof Nietleben 1

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 18.08.2016 | 41 mal gelesen

Halle (Saale): Bahnhof Nietleben | Schnappschuss

1 Bild

Zum 275.Geburtstag von Dr. Carl Friedrich Bahrdt 1

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 18.08.2016 | 101 mal gelesen

Halle (Saale): Granauer Friedhof | Im Stadtteil Nietleben befindet sich auf dem Granauer Friedhof unter einer alten Linde das Grab von Dr. Carl Friedrich Bahrdt (siehe Foto). Mit seinem Leben und Wirken befassten sich die Mitglieder des Nietlebener Heimatvereins e.V. mehrfach. Etwa 35 000 Einträge im Internet widmen sich seiner Person, die im 18.Jahrhundert in Deutschland eine der vielschichtigsten und widersprüchlichsten gewesen sein muss. Bahrdt war...

1 Bild

Heimat- und Anglerfest in Nietleben am 18.Juni 2016

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 14.06.2016 | 61 mal gelesen

Halle (Saale): Am Heidebad | Am 18.Juni startet ab 10 Uhr im Heidebad Nietleben das diesjährige Heimat- und Anglerfest, das sich seit 2012 zu einer schönen Tradition in Nietleben entwickelt hat. Unter Mitwirkung des Nietlebener Heimatvereins e.V., des Fördervereins Projekt Halle e.V. sowie des Halleschen Anglervereins e.V. bietet dieses Volksfest wieder ein breites Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt. Zahlreiche Informations- und Präsentationsstände...

1 Bild

Reinhard Straube eröffnet 3.Nietlebener Kultursommer 2016

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 14.06.2016 | 41 mal gelesen

Halle (Saale): Am Heidebad | Der Schauspieler Reinhard Straube eröffnet mit seinem Programm "Ein Hypochonder sieht die Welt ..." am Freitag, 17.Juni 2016 den 3.Nietlebener Kultursommer. Einlass ist ab 19 Uhr im Heidebad Nietleben- die Vorstellung beginnt 20 Uhr. Der Nietlebener Kultursommer, organisiert und realisiert in Zusammenarbeit zwischen Heidebad Nietleben, dem Nietlebener Heimatverein sowie dem neuen theater Halle, bietet in den Sommermonaten...

1 Bild

Nietlebener Heimatverein beteiligt sich am Frühjahresputz

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 06.04.2016 | 15 mal gelesen

Halle (Saale): Am Heidebad | Auch der Nietlebener Heimatverein e.V. beteiligt sich wieder am Frühjahresputz in der Stadt Halle. Die Mitglieder treffen sich am 9.April 2016 um 9 Uhr auf dem Parkplatz am Heidebad Nietleben. Alle Interessenten können sich gern mit einbringen, Gerätschaften (Handschuhe, Werkzeuge) sollten mitgebracht werden. Arbeitsorte bzw. –aufgaben werden je nach Anzahl der anwesenden Arbeitskräfte aktuell vor Ort festgelegt....

1 Bild

Nietlebener Heimatverein wählte neuen Vorstand 2

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 31.03.2016 | 151 mal gelesen

Halle (Saale): Nietleben | Der Nietlebener Heimatverein e.V. ist aus dem gesellschaftlichen Leben des Stadtteiles von Halle nicht mehr wegzudenken. Vielfältig sind die Aktivitäten des Vereins: Sie reichen über die bloße Beschäftigung mit der interessanten Vergangenheit des Ortes weit hinaus, beziehen sich auf gegenwärtige Entwicklungen und auftretende Probleme. Ob es um Bauarbeiten vor Ort, Spielplätze oder Arbeitseinsätze zur Verschönerung des...

1 Bild

Nietlebener Heimatkalender 2016 auf dem Adventsmarkt vorgestellt

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 14.12.2015 | 141 mal gelesen

Halle (Saale): Heidebad | Den Adventsmarkt im Heidebad Nietleben am 13.12.2015 nutzten viele Einwohner aus Nietleben, Halle, aber auch dem Saalekreis, um sich im Kreise ihrer Familien und Freunde auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Während sich die Kinder um den Weihnachtsfuchs Felix scharten,am Lagerfeuer Knüppelkuchen buken oder auch auf dem Spielplatz herumtollten, konnten die Erwachsenen an zahlreichen Ständen allerlei Naschereien und...

4 Bilder

Weihnachtsfuchs Felix lädt ein 1

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 10.12.2015 | 83 mal gelesen

Halle (Saale): Heidebad Nietleben | 5.Adventsmarkt im Heidebad Nietleben am 13.Dezember 2015 Das Heidebad Nietleben ist an den Adventswochenenden samstags und sonntags für Spaziergänger und Wanderer geöffnet. Hier kann man auch in der Vorweihnachtszeit ab 10 Uhr die Ruhe und einen Glühwein am Wasser des Heidesees genießen. Jetzt, mitten in der Woche liegt das Bad ruhig da, das Gelände wirkt verlassen. Ein Weihnachtsbaum –aufgestellt von Mathias Nobel und...