Oberharz am Brocken

5 Bilder

Teufelsstieg 2

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 19.12.2017 | 32 mal gelesen

Mephisto. ,,Verlangst du nicht nach einem Besenstiele? Ich wünschte mir den allerbesten Bock. Auf diesem Weg sind wir noch weit vom Ziele." aus Goethes Werk Faust I, Vers 3835- 3837 Teufelsstieg bei Elend!

1 Bild

rotes Harzer Höhenvieh

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 28.06.2017 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Fußgänger Hängebrücke an der Rappbode! 3

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 18.03.2017 | 322 mal gelesen

Stand heute morgen gegen 9.00 Uhr und fast fertig angekommen, gegen 16.00 Uhr.

5 Bilder

Winterliches Treiben im Oberharz! 2

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 22.01.2017 | 61 mal gelesen

Am Sonntag on tour im Oberharz, viel Schnee Bomben Wetter und viele Touristen! Wenn das Wetter stimmt so wie heute, fliegen wieder die Ballons über den Brocken und die HSB Bahn ist alle mal wieder einen Schnappschuss wert. In Elend In Elend sind Parkplätze Mangelware, daher habe ich mich hinter dem Bahnhof von Elend in eine schlecht geschobene Parknische rein geklemmt. Dann ging es los durch den Wald, teilweise...

6 Bilder

Trockendock Quedlinburg! 1

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 13.01.2017 | 27 mal gelesen

Mit einem Jahresniederschlag von 438 mm ist Quedlinburg das Regenärmste Gebiet Deutschlands. Das war heute auch wieder so zu sehen und zu spüren!! Ein Großteil von Deutschland versinkt heute im Schneechaos und über Quedlinburg geht Petrus nur mit der Puderdose drüber. Die Kinder wird es nicht so freuen, aber ich sage Brocken sei Dank. Aber gleich um die Ecke, Stausee Rappbode und Wendefurth hat der Winter und der Frost...

40 Bilder

Oberharz am Brocken 3

Karin Wagner-Lehmann
Karin Wagner-Lehmann | Aschersleben | am 26.01.2014 | 305 mal gelesen

Wenn Sie schon immer mal Oberharz am Brocken von einer ganz anderen Seite kennenlernen wollen, dann lassen Sie sich doch von der wunderschönen Schneelandschaft verzaubern. Es lohnt sich. Schön warm eingekuschelt, kann man stundenlang die bezaubernde Landschaft erkunden und die märchenhafte Natur bewundern. Karin Lehmann