Politik

11 Bilder

Dagmar Zoschke zu Gast beim frauenpolitischen Frühstück

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 15.06.2018 | 10 mal gelesen

Heute durften wir uns über Landtagsabgeordnete Dagmar Zoschke beim "frauenpolitischen Frühstück" freuen. Der Einladung folgten viele Besucherinnen und in dem mehr als zweistündigen Gespräch wurden viele Themen und Probleme angesprochen. Doch zuvor sprach Frau Zoschke über ihren Werdegang, den Weg in die Politik und die Motivation sich politisch zu engagieren. Thematisch angelehnt wurde immer wieder das Jubiläum "100 Jahre...

10 Bilder

Politik zum Anfassen - Frauenpolitisches Frühstück mit Stadträtin Martina Römer

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 24.05.2018 | 37 mal gelesen

Heute durften wir zu unserem "Frauenpolitischen Frühstück" Frau Martina Römer begrüßen. Knapp 20 Personen kamen ins Frauenzentrum um mit der Stadträtin ins Gespräch zu kommen. Nachdem Frau Römer ihren Weg in die Politik erklärte, gab es eine anregende und sehr interessante Debatte über verschiedene Themen. Angesprochen wurden dabei die Gleichstellung, die Situation von Wolfen-Nord mit seinem Rückbau und der Zukunft, der...

1 Bild

Frauenpolitisches Frühstück mit Martina Römer

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 02.05.2018 | 12 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Anlässlich des 100. Jahrestages des Frauenwahlrechts hat der Verein „Frauen helfen Frauen“ die Veranstaltungsreihe „frauenpolitisches Frühstück“ ins Leben gerufen. Am 24. Mai 2018 um 9:00 Uhr begrüßen wir Frau Martina Römer, Mitglied im Stadtrat Bitterfeld-Wolfen und Vereinsmitglied bei "Frauen helfen Frauen" e.V. Für unsere Demokratie in Deutschland ist das Frauenwahlrecht eine zentrale Errungenschaft. Darum ist es...

1 Bild

Frauenpolitisches Frühstück mit Dagmar Zoschke

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 27.04.2018 | 9 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Anlässlich des 100. Jahrestages des Frauenwahlrechts hat der Verein „Frauen helfen Frauen“ die Veranstaltungsreihe „frauenpolitisches Frühstück“ ins Leben gerufen. Am 14. Juni 2018 um 9:00 Uhr begrüßen wir Frau Dagmar Zoschke, Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des Stadtrates Bitterfeld-Wolfen. Für unsere Demokratie in Deutschland ist das Frauenwahlrecht eine zentrale Errungenschaft. Darum ist es uns wichtig, dass...

1 Bild

Meine Sitzungswoche begann heute mit dem Besuch der 10. Klasse des Merseburger Domgymnasiums

Torsten Schweiger
Torsten Schweiger | Sangerhausen | am 23.04.2018 | 30 mal gelesen

Berlin: Deutscher Bundestag | Schnappschuss

1 Bild

Frauenpolitisches Frühstück mit Christa Blath

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 09.03.2018 | 17 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Anlässlich des 100. Jahrestages des Frauenwahlrechts führen wir unsere Veranstaltungsreihe „frauenpolitisches Frühstück“ am 29. März 2018 um 9 Uhr mit Christa Blath fort. In entspannter und gemütlicher Atmosphäre können Sie mit der Ortschaftsrätin und stellvertretenden Ortsbürgermeisterin von Greppin ins Gespräch kommen und Ihre Fragen stellen. Im November 1918 erhielten die Frauen gegen heftige Wiederstände das aktive...

8 Bilder

"Frauenpolitisches Frühstück" mit Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 23.02.2018 | 28 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Zu unserem gestrigen "Frauenpolitischen Frühstück" durften wir Frau Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen begrüßen. Über 20 Personen kamen ins Frauenzentrum um mit der Landtagsabgeordneten ins Gespräch zu kommen. Nachdem Frau Kolb-Janssen ihren Weg in die Politik erklärte, gab es eine anregende und sehr interessante Debatte über verschiedene Themen. Angesprochen wurden dabei die Gleichstellung, der Fachkräftemangel, die...

1 Bild

frauenpolitisches Frühstück…mit Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 19.02.2018 | 14 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Anlässlich des 100. Jahrestages des Frauenwahlrechts hat der Verein „Frauen helfen Frauen“ die Veranstaltungsreihe „frauenpolitisches Frühstück“ ins Leben gerufen. Am 22. Februar 2018  um 9:00 Uhr begrüßen wir Frau Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen, Landtagsabgeordnete. Für unsere Demokratie in Deutschland ist das Frauenwahlrecht eine zentrale Errungenschaft. Darum ist es uns wichtig, dass das Jubiläum 100 Jahre...

1 Bild

Berliner Brief - 1. Ausgabe 2018

Torsten Schweiger
Torsten Schweiger | Sangerhausen | am 31.01.2018 | 20 mal gelesen

Sie möchten wissen, was es Neues aus Berlin und dem Wahlkreis gibt?  Auf dem Laufenden bleiben und einen kleinen Einblick in aktuelle politische Themen bekommen? Abonnieren Sie die Ausgaben meines Berliner Briefs und Sie erhalten die aktuelle pdf-Version per E-Mail. Senden Sie eine E-Mail direkt in mein Wahlkreisbüro an torsten.schweiger.wk01@bundestag.de Betreff: Berliner Brief Herzliche Grüße, Torsten Schweiger.

1 Bild

„frauenpolitisches Frauenfrühstück…mit Ministerin Anne-Marie Keding“

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 02.01.2018 | 39 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Anlässlich des 100. Jahrestages des Frauenwahlrechts startet der Verein „Frauen helfen Frauen“ die Veranstaltungsreihe „frauenpolitisches Frauenfrühstück“ am 18. Januar 2018 um 9:00 Uhr mit Frau Anne-Marie Keding, Ministerin für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt. Im November 1918 erhielten die Frauen gegen heftige Wiederstände das aktive und passive Wahlrecht. Eine feministische...

1 Bild

Geschichtsträchtiges Datum, das heutige ... 11

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 09.11.2017 | 87 mal gelesen

Wir alle wissen es: Die Berliner Mauer bildete seit dem 13. August 1961 die Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland. Vor 28 Jahren, am 9. November 1989, ist sie gefallen. Ohne dieses epochale Ereignis hätte ich vermutlich nie die Gelegenheit bekommen, hier zu sein. Im schönen Naumburg, in Sachsen-Anhalt, in einem der mittlerweile nicht mehr ganz „neuen“ Bundesländer. Was für eine Freude.

2 Bilder

Wie Sie Beiträge empfehlen können 2

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 14.08.2017 | 53 mal gelesen

Wer als Bürgerreporter einen Text geschrieben hat, möchte auch gelesen werden. An dieser Stelle erklären wir, wie Sie Beiträge empfehlen können. Regelmäßig berichten Bürgerreporter aus Ihrer Region. Nun wurde die Redaktion gefragt, wie Autoren Ihren Beitrag weiterempfehlen können. Dazu gibt es verschiedene Wege. 1. Unter jedem veröffentlichten Artikel, finden Sie eine Auswahl an Buttons, mit denen Sie den Beitrag über...

1 Bild

Bürgersprechstunde mit Uda Heller in Sangerhausen

Uda Heller
Uda Heller | Sangerhausen | am 20.02.2017 | 11 mal gelesen

Herzlich lade ich interessierte Bürger und Bürgerinnen dazu ein, mit mir am Dienstag, 14. März 2017, von 14.00 bis 16:00 Uhr im Wahlkreisbüro Schlossgasse 3, in Sangerhausen über aktuelle politische Themen zu sprechen und Meinungen auszutauschen. Zur Vermeidung längerer Wartezeiten bitte ich Sie um eine telefonische Voranmeldung im Wahlkreisbüro (Schlossgasse 3) unter 03464 279930 oder um Ihre Anmeldung per...

1 Bild

MIFA : Heute Stunde der Wahrheit?

Walter Helbling
Walter Helbling | Arnstein | am 25.01.2017 | 122 mal gelesen

Sangerhausen/ Heute findet in Sangerhausen eine Betriebsversammlung für die Belegschaft der MIFA statt. Neben dem Konkursverwalter haben sich Ministerpräsident Haseloff, Finanzminister Schröder, Wirtschaftsminister Willingmann und der letzte Besitzer Heinrich von Nathusius angekündigt. Kann man diese versammelte Prominenz als Lichtblick, als Hoffnungsschimmer für die Zukunft der MIFA deuten? Werden positive Entscheide in...

1 Bild

Medienpolitik Sachsen-Anhalt - "Kurze Verzerrung"

Oliver Zeitalter
Oliver Zeitalter | Halle (Saale) | am 20.12.2016 | 30 mal gelesen

Der Vorstand der Medienversammlung Sachsen-Anhalt, Markus Kurze, entgegnet einem AfD-Antrag mit Abschaffungwillen des Rundfunkbeitrags im Landtag mit Glühwein-Rhetorik. Die Mehrzahl der Delegierten war zurückhaltend bis befremdet, die AfD-Fraktion jubilierte. Nebenbei ist Markus Kurze gelernter Pädagoge und vertritt sowie steuert als gewählter Abgeordneter die Aufgaben der medienpädagogischen Ziele/Institutionen des Landes...

1 Bild

"Kaspertheater" in Brüssel? 4

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 17.12.2016 | 76 mal gelesen

Als die Kanzlerin am Donnerstag in Brüssel eintraf, war ihr wohl noch nicht ganz klar, was auf sie zukommen würde. Die Tragödie von Aleppo erwähnte sie mit keinem Wort, als sie die wichtigen Themen des Gipfels aufsagte: Migration, Verteidigung, Brexit. Doch dann kam, unerwartet, der Bürgermeister von Ost-Aleppo. Am Ende des Tages, knappe zwölf Stunden später, sagt Angela Merkel zur Lage in Syrien, dies sei etwas "zum...

1 Bild

Michael Gorbatschow (wieder mal)

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 16.12.2016 | 45 mal gelesen

25 Jahre nach dem Zerfall der Sowjetunion hat der frühere Sowjetpräsident Michail Gorbatschow schwere Vorwürfe gegen den Westen erhoben. Zugleich verteidigte er die Machtpolitik von Wladimir Putin. Michail Gorbatschow, der Mann, der das Ende der Sowjetunion einleitete, kritisiert in einem Interview mit der Nachrichtenagentur "Associated Press" den Triumphalismus des Westens und die aktuelle Politik gegenüber...

3 Bilder

Ehrenamtliche in Berlin

SV Friesen Frankleben 1887 e. V.
SV Friesen Frankleben 1887 e. V. | Braunsbedra | am 04.11.2016 | 39 mal gelesen

Für Ende Oktober hatte die Bundestagsabgeordnete der CDU, Uda Heller (Wahlkreis 74-Mansfeld Südharz-Saalekreis) Ehrenamtler zu einer Informationsfahrt in die Hauptstadt Berlin eingeladen. Dankeswerter Weise stellte Frau Heller auch dem Kreissportbund Saalekreis Plätze in der 50köpfigen Reisegruppe zur Verfügung. So konnten In Wertschätzung ihres ehrenamtlichen Engagements Tilo Buschendorf (Vorstandsmitglied der SG Spergau)...

1 Bild

Ach, was muß man oft von bösen ... Buben … hören oder lesen… 4

Knut Kahnt
Knut Kahnt | Heidegrund | am 06.10.2016 | 406 mal gelesen

Droßdorf: regionaler Entwicklungsplan REP | LR Götz Ulrich (CDU) hat klare Ziele, und so schreibt er schwarz auf weiß, was „oberste Priorität“ hat. Und da auf 247 Seiten des REP diese Formulierung nur einmal verwandt wird, darf man davon ausgehen, daß es sich dabei tatsächlich um die oberste Zielstellung handelt, die LR Götz Ulrich vordergründig in den kommenden Jahren verfolgt. Jetzt fragt sich der geneigte Leser, was ein gewählter LR schon anderes als oberste...

1 Bild

Gleichmäßige Belastung - Hundesteuer in Annaburg 1

Stefan Schmidt
Stefan Schmidt | Annaburg | am 26.08.2016 | 983 mal gelesen

Annaburg erhöht die Hundesteuer. Und laut Aussage des Finanzausschusses in dem Wissen, dass eine Erhöhung derselben gar nicht notwendig ist. Würden alle Bürger ihre Hunde anmelden und dementsprechend ihre Hundesteuer bezahlen, wäre das Thema Erhöhung gar keines. Im Umkehrschluss bedeutet das, wer seiner Bürgerpflicht nachkommt, wird künftig noch stärker zur Kasse gebeten, um die dann noch größeren Außenstände der Stadt...

1 Bild

Bürgergespräch in Sangerhausen

Uda Heller
Uda Heller | Sangerhausen | am 19.07.2016 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ich fühle mich veräppelt

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 02.06.2016 | 48 mal gelesen

Zeitz: Eckels Art | Etwas vom Wunder der Arbeitslosenstatistik Zugegeben, ein Genie in Mathematik war ich nie, musste ich auch nie sein. Doch soweit, dass ich mich gelegentlich durch die Interpretation der Arbeitslosenstatistik veräppelt, ja verarscht fühle, so weit reicht es dann aber noch. Jüngste Entwicklungen am Arbeitsmarkt im Burgenlandkreis kommentiert Stefan Scholz heute gegenüber Mitteldeutsche Zeitung so: „Bei der Verringerung...

1 Bild

Brasilien: Junge Menschen zwischen Wut und Hoffnung 1

Anne-Kirstin Berger
Anne-Kirstin Berger | Bad Lauchstädt | am 18.04.2016 | 68 mal gelesen

Die Abstimmung, ob die Amtsenthebung der brasilianischen Präsidentin Rousseff in die nächste Runde geht, hat die Bad Lauchstädterin Anne-Kirstin Berger live mitverfolgt. Während ihrer Studienzeit in Brasilien hat sie selbst erlebt, wie groß die Enttäuschung Jugendlicher über die Regierung ist. Um kurz nach 23 Uhr Ortszeit ging ein Jubel durch das Parlament, die Straßen und viele Häuser Brasiliens. Nach sechs Stunden...

1 Bild

Lebenszeichen 5

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 14.03.2016 | 295 mal gelesen

Ja, ich lebe noch. Gerade gemütlich im Zug nach Leipzig, um über Frankfurt (Main) zurück nach Darmstadt zu fahren. Meine Ethikhausarbeit müsste zwar abgetippt werden, aber ich weiß, dass ich „Fans“ habe, die gerne wieder von mir lesen würden. Und hier kommt endlich der Artikel. Der Text, der schon vor Monaten hätte kommen sollen. Neubeginn in Hessen In Darmstadt habe ich mich sehr gut eingelebt. Ich mag die Stadt,...