Schloss Kropstädt

16 Bilder

Herbstromantik Schloss Kropstädt

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 09.10.2018 | 32 mal gelesen

Das Schloss Kropstädt in Kropstädt wurde zwischen 1855 und 1856 durch den damaligen Besitzer Friedrich Adolf Karl von Leipziger nach Plänen des Berliner Architekten Friedrich Hitzig im englischen -neugotischen Stil erbaut. Bereits 1150 stand an dieser Stelle die Wasserburg Liesnitz. Diese wurde 1358 von Wittenberger Bürgern gestürmt und zerstört. 1567 erfolgte der Neubau des Schlosses durch Moritz von Thümen.Das Schloss ist...

13 Bilder

Geht es in den Dornröschenschlaf ?

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 20.02.2018 | 21 mal gelesen

Auch Sorgen machten sich die Kropstädter Bürger auf ihrem Karnevalsumzug am 4. Februar 2018. Es geht um das inmitten eines 10 ha großen Parks  idyllisch gelegene Wasserschloss. 1150 wurde einst die Wasserburg Liesnitz errichtet. Nach verschiedenen geschichtlichen Ereignissen, wie die völlige Zerstörung 1358, wurde 1855 wurde das Schloss so aufgebaut wie es heute leider nicht mehr zu besichtigen ist.                   ...

25 Bilder

Spaziergang im Schlosspark 27. Oktober 2015

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 27.10.2015 | 63 mal gelesen

Das Schloss Kropstädt. nur 15 km nördlich von Wittenberg gelegen, befindet sich in einem 10 Hektar großen Park umgeben von der Kropstädter Heide. Dieses Schloss wurde zwischen 1855 und 1856 durch Friedrich Adolf Karl von Leipziger im englisch- gotischen Stil erbaut. Restaurant und Hotel des Schlossparkes bieten eine gehobene Gastlichkeit sowie eine kultivierte Gastronomie. Ein Ausflug zum Schloss Kropstädt zur richtigen Zeit...

9 Bilder

Schloss Kropstädt

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 12.02.2015 | 85 mal gelesen

Das Schloss Kropstädt wurde 1855/56 im englisch - gotischem Stil erbaut. Es liegt 15 Km nördlich von Wittenberg idyllisch in einem 10 Hektar großem Park mit alten seltenem Baumbestand. Wer Romantik sucht wird sie im Schloss Kropstädt finden.