Wörlitzer Park

30 Bilder

Sturm oder „Die bezauberte Insel!“ in Wörlitz 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Oranienbaum-Wörlitz | am 11.06.2018 | 47 mal gelesen

Oranienbaum-Wörlitz: Wörlitzer Anlagen | Im antiken Theater auf der Insel Stein fand am 8. Juni mit dem Anhaltischen Theater Dessau die Premiere von Shakespeares Spätwerk „Sturm“ statt, welches zu den Romanzen gezählt werden kann. Eine einsame Insel jenseits der Zivilisation, bewohnt von Luftgeistern und erfüllt von schwarzer Magie. Hier strandete einst der Herzog von Mailand, Prospero, mit seiner Tochter Miranda. Sein Bruder Antonio hatte ihn auf dem offenen...

19 Bilder

MZ- Bürgerreporter willkommen in Wörlitz 9

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 20.05.2018 | 300 mal gelesen

Beim Anblick dieser leckeren, frischgeräucherten Forellen aus Thießen werden sich wohl einige MZ- Bürgerreporter wohlwollend an einen gemeinsamen erlebnisreichen Tag im Wörlitzer Park im April vorigen Jahres erinnern. Am Pfingstsonntag strahlte die Sonne vom Himmel und lockte nicht nur mich und die Verwandtschaft in den Wörlitzer Park. Da an Pfingsten alle Lokalitäten überfüllt sind, meldeten wir uns beim Chef des...

28 Bilder

Ein Hauch von Sommer heute 3

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 20.04.2018 | 72 mal gelesen

Der Wörlitzer Park, fast nur vom Wasser aus Mit dem Bus aus Dessau angereist, waren wir schon vor elf im Park. Wir gingen zur Gondelstation und  waren etwa eine Stunde im Boot bei bestem Sonnenwetter auf dem Wasser. Nach der Mittagspause und dem Verspeisen frisch geräucherter Forellen folgte  noch ein Spaziergang bei Benutzung der Amtsfähre und dann nach drei die Rückfahrt per Bus ab der Neuen Reihe. Mit meinen Fotos...

1 Bild

Rotkehlchen 5

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 12.03.2018 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

13 Bilder

Eins mit der Natur..., 4

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 11.03.2018 | 100 mal gelesen

.... das war unser Gefühl, beim heutigem Spontantreffen zum Sonnenaufgang im Wörlitzer Park. Das zeitige Aufstehen hat sich sehr gelohnt , das zeigen euch  hoffentlich meine Bilder.

15 Bilder

Und mittendrin ein Storch

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 11.03.2018 | 68 mal gelesen

Halb fünf rasselte heute der Wecker. Schnell raus aus den Federn , in einer Stunde werde ich abgeholt. Am Abend zuvor kam die spontane Anfrage von Katrin Koch, Bürgerreporter wie ich, ob ich sie bei einer Fotosafari begleiten möchte. Aber klar doch! Wir  fuhren zum Sonnenaufgang in den Wörlitzer Park. Sternenklarer Himmel , der abnehmende Mond sowie Nebelschwaden auf den Wiesen und Felder versprachen tolle...

41 Bilder

WWW 2018⑨ -– Abschied ist ein schweres Wort in Schochs Baumgarten 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Oranienbaum-Wörlitz | am 22.02.2018 | 69 mal gelesen

Oranienbaum-Wörlitz: Gotisches Haus | Einer geht noch, einer ist noch dran. Schon lange hatte ich ein mulmiges Gefühl, was haben die letzten Orkantiefs vom Herbst wohl im Wörlitzer Park angerichtet? Im Abschnitt bis zur Schochs Insel hielten sich Sichtbare Schäden, von abgebrochenen Ästen abgesehen, in Grenzen. Aber dann! Rund um den Baumgarten standen Warnschilder  mit einer merkwürdigen Aufschrift "Bereich geperrt Bauarbeiten". Ich sah eine Unmenge von...

39 Bilder

WWW 2018⑧ - Was sucht der Pfau auf dem Japanischen Lebensbaum? 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 22.02.2018 | 70 mal gelesen

Meiner Wörlitzer Winterwanderung quer über Schochs Insel sollte ich 3 weitere WWW hinzufügen. Für W wie Schochs Wiese, W wie Wörlitzer See und W wie Wald (Schochs Baumgarten). An Vielfalt ist die Insel kaum zu übertreffen. Auch hat man wohl an keiner anderen Stelle im Park so viel prächtige Sichtachsen in alle Himmelsrichtungen. Von der Agnesbrücke drehte ich zunächst eine kurze Runde durch den Dianenhain zur Weißen...

43 Bilder

WWW 2018 ⑦ - Zum Limesturm bei Wörlitz 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 21.02.2018 | 42 mal gelesen

Wie schon erwähnt war der Limesturm das Hauptziel meiner Winterwanderung. Leider liegt er ca. 5 km abseits der Parkplätze. Am Elbdeich neben dem Roten Wallwachhaus wollte ich mein Auto lieber nicht abstellen, nachdem ich von Parkmitarbeitern erfuhr, dass sogar sie sich dort schon Knöllchen eingehandelt hatten. Schnell wäre der Weg auf dem Elberadweg mit dem Fahrrad zurückgelegt, aber garantiert nicht so sehenswert wie zu...

21 Bilder

WWW 2018 ⑥ - Zum Roten Wallwachhaus im Wörlitzer Park 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 20.02.2018 | 45 mal gelesen

Von der Insel Stein führt auch ein reizvoller Weg auf der anderen Seite des Wörlitzer Sees zurück zur Amtsfähre und derKnienden Venus. Doch ich hatte andere Pläne. An der endlich für Besucher wieder Gußeisernen Brücke musste ich mich erneut entscheiden links oder rechts? Ich entschied mich für den rechten unscheinbaren Pfad, denn er führte mich, vorbei an der Insel der Totenerinnerung und dem Großen Walloch auf kürzestem...

22 Bilder

WWW 2018 ⑤ - Auf der Insel Stein in Wörlitz 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 19.02.2018 | 45 mal gelesen

Zur Insel Stein – einem der bekanntesten und meistfotografierten Objekte im Wörlitzer Park - will ein paar Worte mehr verlieren. Über der künstlichen Blauen Grotte von Capri, einem Höhlenlabyrinth mit antiken Gottheiten,        Kolumbarium mit antiken Gefäßen erhebt sich      die im klassizistischen Stil erbaute Villa Hamilton      und ein künstlichem Vulkan. Gleichfalls auf der Insel befindet sich noch ein...

14 Bilder

WWW 2018 ④ - Südwärts weiter am Wörlitzer See zur Insel Stein 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 18.02.2018 | 47 mal gelesen

Von der Anlegestelle der Amtsfähre führte mich meine Winter Wanderung  Wörlitz vorbei an der Synagoge zur Insel Stein mit der Villa Hamilton und künstlichem Vulkan. Doch diesen Dreien widme ich einen gesonderten Beitrag WWW ⑤. Für mich ist dieser Abschnitte einer der idyllischsten Spazierwege im Park. Man ist einfach ständig gezwungen stehen zu bleiben und die Blicke in alle Richtungen schweifen zu lassen. Über diesen...

19 Bilder

WWW 2018 ③ - Wintermorgen am Wörlitzer See 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 17.02.2018 | 51 mal gelesen

Nun etwas mehr zu meiner einsamen WinterWanderung Wörlitz vom Freitag. Statt Unmengen von Schnappschüssen (gar zum gleichen Thema an einem Tag) oder eines ermüdend langen Artikels, will ich versuchen(???) meine letzte Exkursion in mehrere Etappen aufteilen. Über Wörlitz wurde schon oft von vielen berichtet. Doch es ergeben sich ständig neue „Sichtachsen“. Starten wir mit den ersten 20 Minuten vom Parkplatz neben dem Hotel...

1 Bild

WWW ② - Wörlitzer Schloss in Wintermorgensonne 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 17.02.2018 | 37 mal gelesen

Wörlitz: Wörlitzer Park | Schnappschuss

14 Bilder

WWW (Winter Wanderung Wörlitz 2018) - ①"Alaska im Gartenreich" 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 16.02.2018 | 99 mal gelesen

Wörlitz: Wörlitzer Park | Als ich gestern Abend nach sogar bei uns im Flachland einsetzenden Flockenwirbel bei der Wettervorhersage bestätigt fand, dass heute mit phantastischen Wetter zu rechnen ist, faste ich spontan einen Entschluss: „Morgen fährst Du nach Wörlitz“ Vielleicht entdeckst Du dort schon die ersten Krokusse, denn im Hausgarten blühen sie schon seit vielen Tagen. Und ich entdeckte welche. Doch ich beginne aus gegebenem Anlass...

36 Bilder

Wörlitzer Park Winterimpressionen 3

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 14.02.2018 | 74 mal gelesen

Nicht nur bei Sonnenschein ist ein Besuch im Wörlitzer Park empfehlenswert. Selbst trübes, winterliches  Wetter kann reizvolle Ansichten und Schönheiten des Parkes zeigen.. Es sind leider sehr viele Bilder,( der Park ist ja auch riesig  ;O)), ich hoffe dennoch, das die Bilder euer Interesse wecken. Ich finde ,es lohnt sich.

17 Bilder

Das war das Jahr der Bürgerreporter - Juni 2017

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 27.12.2017 | 174 mal gelesen

Wie schnell doch ein Jahr vergeht, schon steht 2018 vor der Tür. Höchste Zeit einmal zurückzublicken. Das war der Juni 2017 bei den Bürgerreportern. Zurück zum Jahresrückblick

26 Bilder

Riesenmammutbäume versus Urweltmammutbäume 7

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 06.12.2017 | 99 mal gelesen

Auf meiner Lieblingsbeschäftigung in diesem Jahr, dem Aufsuchen monumentaler Bäume (und das nicht nur in den historischen Gartenträume Parks von Sachsen-Anhalt), habe ich auch beide wiederholt erspäht. Doch beide haben nur gemein, dass sie zur Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae) gehören. Beginnen wir mit dem Riesen-Mammutbaum (Sequoiadendron giganteum) In Kalifornien stehen die größten lebenden Bäume der Erde;...

14 Bilder

Für mich fast der schönste erste Eindruck gestern auf dem Weihnachtsmarkt in Wörlitz 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Oranienbaum-Wörlitz | am 03.12.2017 | 126 mal gelesen

Oranienbaum-Wörlitz: Wörlitzer Anlagen | Ich fasse mich ganz kurz und ergänze später - für den Fall, dass noch jemand heute Nachmittag kurzentschlossen die letzte Chance in Wörlitz nicht verpassen möchte. Zur Ergänzung noch zwei kurze Clips Der Posaunenchor Oranienbaum spielte ab 11 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt vor der Kirche St. Petri und lud die Gäste zum Mitsingen ein, beispielsweise bei der Weihnachtsbäckerei die Turmbläser aus der Markt...

19 Bilder

Wörlitzer Park | Herbst 2017

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 27.11.2017 | 31 mal gelesen

Sonntag war Familientag und nach dem Essen in einer Gastronomie in Wörlitz ging es im leichten Regen durch einen Teil des "Wörlitzer Parks", entlang am Südufer des Sees, vorbei an dem Schloss und der Synagoge und am Ende noch die St Petri Kirche an der Kirchgasse.

65 Bilder

7. Wörlitzer Seekonzert »Eine kleine Nachtmusik« 8

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 18.07.2017 | 78 mal gelesen

Wörlitz: Wörlitzer See | Wörlitz am 15.07.2017 Vor 14 Tagen hatte ich die letzten vier Einzelkarten ergattert und die Vorfreude war riesengroß. Der Wetterbericht in der MZ und morgens beim MDR klang nicht so optimistisch, doch im WEB wurde für den Nachmittag und Abend zunehmend Sonnenschein versprochen. Den hatten wir dann auch bei einem ersten nachmittäglichen Parkrundgang. Gegen 17:30 Uhr zog es uns schließlich zur Gondelstation im Wörlitzer...

9 Bilder

Die „Venus aus dem Bade“ wieder aufgetaucht 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Oranienbaum-Wörlitz | am 17.07.2017 | 56 mal gelesen

Oranienbaum-Wörlitz: Wörlitzer Anlagen | Nach langen Restaurierungsarbeiten ist endlich seit dem 8. Juli die Statue an ihren angestammten Platz auf dem Weidenheger bei der Anlegestelle der Amtsfähren am Wörlitzer See zurückgekehrt. Das stellte ich beim abendlichen Spaziergang nach dem Gondelsingen erfreut fest. Vor dem traumhaften 7. Seekonzert am Sonnabend musste ich mir die Venus deshalb vorher noch unbedingt aus der Nähe ansehen. Bei strahlendem Sonnenschein...

42 Bilder

Eine Gondel voll fröhlich singenden Leute 10

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 11.07.2017 | 134 mal gelesen

Wörlitz: Wörlitzer See | Wörlitzer See am 09.07.2017 18 bis 19 Uhr Es war purer Zufall, dass ich von diesem jährlich stattfindenden Gondelsingen am Wörlitzer See erfuhr. Auch bei meiner letzten Stippvisite in Wörlitz hatte ich keinen Hinweis darauf gesehen. Nur weil meine Frau ihrer Freundin aus Görlitz den Park zeigen will hatte ich im Wörlitzer Veranstaltungskalender recherchiert und war fündig geworden. Liegt es an mangelnder Information, dass...

1 Bild

Wörlitzer Park mit Guter-Laune-Pfau

Frank Fiedler
Frank Fiedler | Wörlitz | am 30.06.2017 | 33 mal gelesen

Wörlitz: Wörlitzer Park | Schnappschuss

1 Bild

Merkwürdiger Fluglandeplatz 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 26.06.2017 | 75 mal gelesen

Schnappschuss